Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Krallen weg...

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
DerFlo
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 02.06.2007, 14:52

Krallen weg...

Beitrag von DerFlo »

Hallo zusammen. habe seit 1nem jahr 2 putzmuntere Bartis.
mein problem. einem "fallen die krallen aus" bzw. ist er in dem belüftungsgittern hängen geblieben. es fehlen jetzt 3 krallen.
meine frage: muss ich damit zum TA oder wachsen die nach?
gruß und danke für die antworten
Benutzeravatar
Kampfdrache
Pogona Minor Juvenile
Pogona Minor Juvenile
Beiträge: 1208
Registriert: 19.05.2007, 13:46
Wohnort: 73566 Bartholomä

Beitrag von Kampfdrache »

Hallo

Es kommt darauf an wie die Krallen abgerissen, abgebrochen sind.

Wenn sie nur abgebrochen sind wachsen sie nach, sind sie raus gerissen nicht mehr.

Sollte es bluten würde ich bei TA mal vorbei schauen.
MfG Kampfdrache

TSchG § 2 Abschnitt 3

Wer ein Tier hält, betreut oder zu betreuen hat, muss über die für eine angemessene Ernährung, Pflege und verhaltensgerechte
Unterbringung des Tieres erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen.


5.1.0 Sceloporus s. cyanogenys
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

DITO!

Und auf jeden Fall die Gitter wechseln!
Viel zu selten benutzt: Bild SUCHE
Fachliche Fragen per PN werden nicht beantwortet!
Erledigte Threads bitte markieren! Unerwünschte Themen bitte melden! Forenregeln beachten!
Benutzeravatar
Wüstendrachen
Co-Administrator
Co-Administrator
Beiträge: 3286
Registriert: 14.05.2007, 13:22
Wohnort: Neuss

Beitrag von Wüstendrachen »

Aller guten Dinge sind drei :wink:

von mir das gleiche
Mfg Wüstendrachen

Phrynosoma p. calidiarum - Tribolonotus gracilis - Haplopelma lividum - Lampropelma violaceopes - Lampropelma sp. borneo black - Lampropelma nigerrimum - Poecilotheria regalis
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag