Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Zwergbartagame krank?

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
..Vanessa..
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 24.02.2010, 15:09
Wohnort: Köln

Zwergbartagame krank?

Beitrag von ..Vanessa.. »

Anzahl:1
Alter:6 Monate
Geschlecht:?
Größe:14cm
Gewicht:12 gr
Terrariumgröße:120*60*60
Auffälligkeiten:kneift die augen fast nur noch zu ist sehr ruhig und frisst sogut wie nichts von einem tag auf den anderen
Ernährungszustand:Grillen , kleine Heuschrecken und vegetarisch
Wie lange schon in Besitz des Tieres:3 Monate

Hallo

also meine Zwergbartagame benimmt sich sehr komisch vor einigen Tagen hatte ich schonmal das gefühl sie sei krank aber das hat sich direkt gebessert und seit heute ist es wieder sehr schlimm ich wollte sie füttern und normal wenn ich mit der dose komme springt sie schon direkt auf mich zu dies mal hat sie sich garnicht bewegt als ich eine grille hingelegt hab hat sie diese sehr sehr langsam nur genommen was sonst nie vorkommt denn sie bekommt nur alle zwei tage lebendfutter.Dann wollte ich ihr die nächste grille geben und diese wurde noch nicht mal angeguckt hab alles versucht aber hat nichts gebracht dann kneift sie so gut wie die ganze zeit die augen zu es hat nichts damit zu tun das ich mit meiner hand oder so drin war denn das macht sie auch wenn das terrarium zu ist und überhaupt ist sie total träge. ich weiß nicht was ich machen soll.achja ich hab meine zwergbartagame vom züchter bekommen.

Danke schonmal

LG Vanessa
Dragonfire
Neuling
Neuling
Beiträge: 21
Registriert: 22.02.2009, 19:05

Beitrag von Dragonfire »

hey,
geh am besten mal zum Tierartzt. Villeicht Milben oder so was.
Von wo kommst ich kann dir ein tierartzt raussuchen.
gruss
Julia
..Vanessa..
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 24.02.2010, 15:09
Wohnort: Köln

Beitrag von ..Vanessa.. »

Danke für die schnelle antwort :wink:

Also ich komme aus Köln.
Dragonfire
Neuling
Neuling
Beiträge: 21
Registriert: 22.02.2009, 19:05

Beitrag von Dragonfire »

hey,
Kein Thema:-)

Hier sind drei Tierärtzte in Köln:

Dr. Olaf Behlert u TÄ Katja Teschner; Boltensternstr. 31; 50735 Köln; Tel. 0221 7785103

Cimander, Vivian, Palanterstr. 6, 50937 Köln, Tel: 0221-428081, Mobil: 0163/5588747

Dr. Winkelmann & Dr. Huhn, Frankfurterstraße 269, 51147 Köln


Wünsche deinem kleinen eine gute besserung:-)

LG
..Vanessa..
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 24.02.2010, 15:09
Wohnort: Köln

Beitrag von ..Vanessa.. »

Danke dann werde ich mal direkt da anrufen.
Wenn ich mehr weiss werde ich wieder hier rein schreiben :)
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Wann wurde die letzte Kotprobe untersucht ? Welche Beleuchtung hast du im Terra ?
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
Benutzeravatar
Bart_Bartagame
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 353
Registriert: 30.08.2009, 18:03
Wohnort: 65474 Bischofsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Bart_Bartagame »

Hallo,

hat sie schon mal Winterruhe gemacht ?

Klingt mir irgendwie danach !
Chat immer ab 19:00 Uhr !

1.2.0

Fütterung : Heuschrecken
Grausiges ;-) Grünzeug steht immer drin
(z. B. Karotten, Paprika, Kräuter)
1 x 65 W Energy Saving Lamp, von Fa. REALM - E27 – 6700 K als Lichtquelle
1 x Lucky Reptile Bridge Sun 70 W
1 x HQI-Strahler JBL UV-Spot plus 100 W
1 x 30 W Wärmespot
1 x 100 W Mischstrahler
1 x Leuchtstoffröhre 36 W
1 X LED-Lichtband 3 W als Dämmerungs-
& Morgenlicht
..Vanessa..
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 24.02.2010, 15:09
Wohnort: Köln

Beitrag von ..Vanessa.. »

Hallo,

nein Winterruhe hatte meine bartagame noch nicht weil ich sie erst im dezember bekommen habe.
Ich hab gestern den Tierarzt angerufen der meinte ich soll direkt vorbei kommen das hab ich dann auch getan.
Die haben mich nach allem gefragt und an der Beleuchtung nichts bemängelt von daher denke ich das es nicht daran liegt.
Hatte eine Kotprobe mit in der nichts gefunden wurde, doch die war nur von einem tag ich soll noch kotproben nach reichen von min. 3 Tagen.
Dann hat er eine Spritze bekommen und ich muss die Insekten klein machen mit so einem pulver und wasser zu einem brei mischen und es im mit einer Spritze ins maul spritzen 3 mal täglich und zusätzlich noch normal füttern.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag