Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Kotprobe nötig und kann Bartagame Parasiten auf mich übertragen?

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Das Zeug brauchst nicht - stelle kleingemachte Sepiaschale mit ins TErra - das reicht :wink:

Sand-Lehm Gemisch - ungefähr 1:5 mischen 8)

Musst mal schauen, wie warm es auf dem Wärmeplatz wird, mit der jetztigen Lampe - das wäre das einzige, wozu du die noch gebrauchen könntest :(
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
Benutzeravatar
susiii
Moderator
Moderator
Beiträge: 1435
Registriert: 18.10.2008, 19:14
Wohnort: Delmenhorst
Kontaktdaten:

Beitrag von susiii »

Nein sowas ist nicht notwendig.
Nei die Lampe reicht nicht aus, wie schon gesagt, zu kalt darunter und keine Tageslichtlampe. Du musst auf 6500K(elvin) achten, die die Du jetzt drinne hast, hat nur 4300K

Nein, das ist nicht schädlich - achte darauf dass es Naturlehmpulver ist.
z.B. hier bei Ebay
Gruß Susiii
Benutzeravatar
EkKo
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 23.02.2010, 16:27
Wohnort: Spremberg

Beitrag von EkKo »

aha und woran erkenn ich das mit der lampe wieviel k die hat gibs sowas im baumarkt?



lg thomas
Benutzeravatar
kaos159198
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 51
Registriert: 12.12.2007, 07:35
Wohnort: Lemgo

Beitrag von kaos159198 »

Hallo Thomas,
erst mal muß ich sagen die Lebensgeschichte deines Ekkos hört sich fast wie die von meinem Fred an. Der hat unter ähnlichen Bedingungen gelebt bevor ich ihn zu uns geholt habe.
Zu deiner Frage nach der Lampe, es gibt welche im Baumarkt ( ich arbeite in einem ) würde dir aber raten diese in einem Fachgeschäft zu kaufen. Ist vielleicht etwas teurer, aber da bekkommst du qualitativ bessere.

Lg Nicole
Benutzeravatar
EkKo
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 23.02.2010, 16:27
Wohnort: Spremberg

Beitrag von EkKo »

kann mir jemand nochmal das mit dem sand erklären wieviel und wie mischen und ob mit wasser? und woher weiß ich das der sand ausm baumarkt und das lehmpulver net schädlich is?
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Spielsand aus dem BAumarkt ist geprüft - da der ja eigentlich für Kinder ist - kann also nix passieren :wink: Susii hat dir nen Link in ihrem Beirag geschrieben für das Lehmpulver - kann auch nix passieren. Dann nimmst du 5 Teile Sand und ein Teil Lehmpulver - vermischt das richtig gut, musst noch Wasser dabeimischen und dann ins Terra - aber nicht so, dass es tropft, sondern, dass du gut mischen kannst 8) Im Terrarium trocknet das Ganze an und erst wenn die Luftfeuchtikeit stimmt - also komplett mit Beleuchtung laufen lassen - dann kannst du das Tier dort hineingeben :wink:
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
Benutzeravatar
EkKo
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 23.02.2010, 16:27
Wohnort: Spremberg

Beitrag von EkKo »

aha danke und wenn die luftfeuchte stimmt der sand aber noch feucht is?
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Wenn der Sand noch zu feucht ist - wird die Luftfeuchtigkeit auch nicht stimmen :wink:
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag