Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Flubenol - wie viel?

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Die-Verpeilte
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 117
Registriert: 22.10.2009, 12:51

Flubenol - wie viel?

Beitrag von Die-Verpeilte »

Hey!

Vor ein paar Wochen hatten meine Bartis Kokzidien, die Behandlung ist abgeschlossen und wieder alles OK.

Allerdings soll ich sie wegen etwas anderem noch mit Flubenol-Paste entwurmen.

Wir haben noch Flubenol zu Hause wegen den Kätzchen und ich wollte wissen ob einer von euch weiß, wie viel pro g Körpergewicht ich geben soll.

Danke sehr :)
Zuletzt geändert von Die-Verpeilte am 16.01.2010, 19:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
maui
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult
Beiträge: 97
Registriert: 21.04.2009, 19:01
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von maui »

warte bis montag und sprech bei dein TA vor um nachzufragen oder ruf an ist wohl die sicherste möglichkeit
:wink:
Benutzeravatar
Die-Verpeilte
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 117
Registriert: 22.10.2009, 12:51

Beitrag von Die-Verpeilte »

Ja, das werd ich wohl machen.

Ich dachte nur, vielleicht musste hier erst jemand mit Flubenol entwurmen und hat vllt ne Antwort parat.
**** www.vulcano-dragons.de ****

Bestand:
6,12,0 Pogona vitticeps
1,1,1 Testudo Hermanni Boettgeri
1,1,0 Canis Lupus Familiaris
0,0,1000 Acheta domesticus
0,0,100 Locusta migratoria
0,0,100 Blaptica dubia

Terrarien:
6x 200x80x80, 2x 150x60x60, 2x 120x60x60, 2x 100x60x60, 1x 80x50x50, 1x 240x80x70 (geteilt, Quarantäne)
Benutzeravatar
Wüstendrachen
Co-Administrator
Co-Administrator
Beiträge: 3286
Registriert: 14.05.2007, 13:22
Wohnort: Neuss

Beitrag von Wüstendrachen »

Wie schon geschrieben wurde, kontaktier deswegen bitte deinen Tierarzt ;)

Hier im Forum möchten wir dazu aus diversen Gründen nicht, dass irgendwelche Dosierungsanleitungen oä. für Medikamente gepostet werden (diese werden Umgehend vom Forenteam gelöscht).
Mfg Wüstendrachen

Phrynosoma p. calidiarum - Tribolonotus gracilis - Haplopelma lividum - Lampropelma violaceopes - Lampropelma sp. borneo black - Lampropelma nigerrimum - Poecilotheria regalis
Antworten