Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Kotprobe wie

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
MartiMcFly
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 27.07.2009, 10:00
Wohnort: Frielendorf

Kotprobe wie

Beitrag von MartiMcFly »

Hallo

ich will eine Kotprobe von meinem Neuen Barti einsenden. Hab auf exomed gelesen das kein Sand o.Ä. dabei sein sollte. Wie kann ich das am besten verhindern bzw wie sammeln die Profis hier die Kotproben!?

Mfg
Martin
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
MartiMcFly
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 27.07.2009, 10:00
Wohnort: Frielendorf

Beitrag von MartiMcFly »

Wie alt darf denn so ne Kotprobe sein wenn ich sie einschicke? Ich hab nämlich nur eine von vorgestern im Filmdöschen aber bis die angekommen ist und untersucht wird ist ja schon Montag.

Gestern und Heute konnte ich noch kein Häufchen entdecken, gestern hatte er glaub durchfall. hab nur paar "platten" rausholen können.
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Hallo,
manche Krankheitserreger lassen sich nur in relativ frischem Kot feststellen.Allerdings hat man beim Einschicken der Probe da keine Chance, es sei denn der TA untersucht den Kot gleich.Eier, Würmer usw. lassen sich aber auch in älteren Proben feststellen. :roll:
Es ist hilfreich, wenn du die Filmdose innen etwas befeuchtest, bevor du die Probe hinein gibst.Dann bleibt sie länger frisch beim Versand.
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
MartiMcFly
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 27.07.2009, 10:00
Wohnort: Frielendorf

Beitrag von MartiMcFly »

Kann ich auch nen "Häufchen" aus dem Badewasser nehmen? er hat mir nämlich grad beim Baden da was reingelegt.

Muss das weisse vom Kot ab oder soll das dranbleiben?
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Hallo,
der "weiße Kot" ist der Urin des Bartis und kann an der Probe bleiben. :wink:
Das Problem bei solchem Kot ist, dass durch das Wasser Keime und Erreger ausgespühlt werden können.Soll heissen, dass nicht alles was dein Barti im Darm trägt analysiert werden kann.Eine verlässlichere Kotprobe wäre natürlich eine die im Terra abhgeben wurde.Auf Eier und Würmer kann man diese Probe aber trotzdem untersuchen. :roll:
Zuletzt geändert von Gunman am 02.08.2009, 15:43, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag