Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

hilfe Barti hat Hautkrebs

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
4870X2
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.02.2009, 18:34

hilfe Barti hat Hautkrebs

Beitrag von 4870X2 »

Es hat angefangen mit einem kleinen Schwarzen punkt(ÚLTRA KLEIN) und jetzt 1 monat später ist das za. 2cm durchmesser gross. Ist kein häutungsproblem! Ne richtig schwarze kruste! Es tut dem barti auch weh wenn man trauf tipt. Er zuckt dann ein bisschen zusammen. Ist auch keine Kampf verletztung! Habe das tier scho 1 jahr und hatte bis jetzt keine probleme. Habe im netz keine barti fotos mit hautkrebs gefunden also weiss ich jetzt nicht sicher was er hat. Er hat sich auch scho rundherum gehäutet aber nicht an der schwarzen stelle
Assassin
Neuling
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 09.11.2008, 00:17
Wohnort: 26624 SBL
Kontaktdaten:

Beitrag von Assassin »

Hi
Ich denke das du bei so einem Problem lieber gleich deinen Tierazt aufsuchen. Weil wenn das wächst so wie du sagst sollte sich das ein Fachkundiger anschauen. Da kommst du wohl nicht dran vorbei.

Greetz Chris 8)
4870X2
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.02.2009, 18:34

Beitrag von 4870X2 »

jo bei denn war ich schon BEIM TIERARZT aber der weiss auch nicht weiter! Habe 5 bartis mit denen war ich bei TA alle mall durch checken. Und bei dem ich hautkrebs vermute wuste der TA auch nicht weiter. Sonst alle bartis gesund. Wohne in Vorarlberg und war bei denn TA in Klaus der ist nicht so gut. Der behandelt schon reptielen aber der hat einfach zu wennig ahnung, komt ziemlich inkompetent rüber und behantelt meiss katzen und hunde
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Das Ganze hat sich jetzt über einen Monat entwickelt und du hast noch keinen TA aufgesucht, obwohl er deiner Meinung nach Schmerzen hat, wenn man ihn dort berührt :?
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
4870X2
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.02.2009, 18:34

Beitrag von 4870X2 »

Allso ich brauche einen TA in der nähe vorarlberg der sich mit der haut des Bartis gut auskennt! hat einer von euch erfahrung?
Benutzeravatar
bidoubleu
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 476
Registriert: 05.04.2008, 12:08
Wohnort: Adnet

Beitrag von bidoubleu »

Servus!
Ich kenn leider keine TA in Vorarlberg.
Was mir einfällt wäre bei deinem Haustierarzt fragen ob er einen kennt oder sonst www.herold.at.
Einen TA raussuchen, dort anrufen und direkt fragen ob er/sie sich mit Bartagamen/Reptilien auskennt.
Greets
BiDoubleU
Bild
0.1.0 Chamaeleo calyptratus
und natürlich Pogona vitticeps
lama
Pogona Nullarbor Subadult
Pogona Nullarbor Subadult
Beiträge: 155
Registriert: 14.05.2007, 14:13
Wohnort: weimar

Beitrag von lama »

Ich halte eine Infektion mit Pilzen oder Bakterien für wahrscheinlicher. Aber um einen Besuch beim Reptilientierarzt und eine Behandlung wirst du nicht rumkommen. Ein Abstrich wäre wichtig, denke ich. Vor allem solltest du sicherstellen, dass im Falle einer Infektion die anderen Tiere nicht angesteckt werden.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag