Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Blaue Flecken?

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
minidrachen
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 25.09.2008, 22:32
Wohnort: Artern
Kontaktdaten:

Blaue Flecken?

Beitrag von minidrachen »

Hey Leute!

Ich hab da mal ne ganz "doofe" Frage: Können Bartis so was wie blaue Flecken kriegen?

Folgendes Problem: Meine Große hat sich momentan mit der Kleineren in der Wolle. So wie ich das sehe, wird sie von der Kleinen laufend provoziert (sie pringt um die Große herum, nickt heftig und "pickt" ihr auf den Rücken). Sie wehrt sich zwar, indem sie nach ihr schnappt, aber die Kleine scheint daraus nicht zu lernen.
Jetzt hat meine Große zwei dunkle Flecken: Einen direkt neben der Wirbelsäule und den anderen an der rechten Schulter.

Könnten das Hämatome sein?
Benutzeravatar
KytoN
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 143
Registriert: 02.07.2008, 13:14
Wohnort: Ockenheim

Beitrag von KytoN »

Wenn sie sich so sehr in die Wolle kriegen, trenn' sie.

Eine meiner Bartis ist verstorben weil ich das versäumt habe.

Zur Frage bezüglich der blauen Flecken: Ich halte es nicht für unwahrscheinlich, dass Bartis auch Blutergüsse bekommen können (denn nichts anderes ist ein blauer Fleck), allerdings glaube ich nicht, dass man die so stark sieht wie bei einem Menschen. Falls man sie überhaupt sieht.
Pogona Vitticeps 1.0.0, "Nevada"

Terra: 150x60x60
T5 Doppelbalken
Repti Glo 10.0
Sun Glo

Lebendfutter:
Schaben, Heuschrecken, selten Mehlwürmer (Leckerli ^^)
Grünes: Gänseblümchen, Löwenzahn, Salat, Golliwoog, Kresse, Gurke, Banane, Apfel, Wassermelone (Obst eher selten).
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag