Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Exomed im Ausland

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Dottore
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 68
Registriert: 01.11.2008, 09:11

Exomed im Ausland

Beitrag von Dottore »

Nabend,

ich hab schon wieder mal ne Frage. Und zwar will ich ne Kotprobe an Exmoed schicken, wohne aber in Luxemburg. Nehmen die das an? Kann ich beim Forumlar einfach noch Land: Luxemburg dazuschreiben, oder denkt ihr ich sollte ihnen erst ne Mail schreiben.

Ich hoffe hier ist einer aus der Schwez oder Oesterreich der die Erfahrung vllt schon mal gemacht hat :wink:

Achja, und auf der Seite steht dass man am besten Proben von 2-3 tagen einsenden soll weil Parasiten nicht täglich ausgeschieden werden. Gilt dies auch für Bartagamen?
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Hi,

also ich kenne viele, die ihre Proben nach Wien schicken, also warum sollte es von Luxenburg nach Deutschland ein Problem sein - aber kannst ja mal anfragen :wink:

Ja - auch von Bartagamen erzielt man ein sichereres Ergebnis, wenn man von zwei bis drei Tagen den Kot einreicht :wink:

LG Britta
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
Dottore
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 68
Registriert: 01.11.2008, 09:11

Beitrag von Dottore »

Danke für die schnelle Antwort Britta

Dann würde ich noch gerne wissen wie ich den Kot am besten lagern soll die Tage? Also mit etwas Wasser in eine Filmdose o. ä, und dann in den kuehlschrank oder einfach zimmertemperatur?
Benutzeravatar
Wüstendrachen
Co-Administrator
Co-Administrator
Beiträge: 3286
Registriert: 14.05.2007, 13:22
Wohnort: Neuss

Beitrag von Wüstendrachen »

Leicht Wässern, sprich einige Wassertropfen dazu geben jedoch nicht komplett unter Wasser setzen :roll: und ab damit in den Kühlschrank bis du die Proben wegschickst ;)
Mfg Wüstendrachen

Phrynosoma p. calidiarum - Tribolonotus gracilis - Haplopelma lividum - Lampropelma violaceopes - Lampropelma sp. borneo black - Lampropelma nigerrimum - Poecilotheria regalis
Dottore
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 68
Registriert: 01.11.2008, 09:11

Beitrag von Dottore »

Alles klar stells sofort rein. Dann hofft mal fleissig mit mir dass mein kleines Sorgenkind keine Parasiten hat :lol:
Benutzeravatar
Wüstendrachen
Co-Administrator
Co-Administrator
Beiträge: 3286
Registriert: 14.05.2007, 13:22
Wohnort: Neuss

Beitrag von Wüstendrachen »

Wird schon werden ;)

Ich drück dir die Daumen für keine Parasiten ;)
Mfg Wüstendrachen

Phrynosoma p. calidiarum - Tribolonotus gracilis - Haplopelma lividum - Lampropelma violaceopes - Lampropelma sp. borneo black - Lampropelma nigerrimum - Poecilotheria regalis
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag