Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

barti frisst sand!

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
dat kleene
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 37
Registriert: 27.07.2008, 14:27
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

barti frisst sand!

Beitrag von dat kleene »

hallo,

habe eben meine zwei babys abgeholt. sind auch schon putzmunter im terrarium die heimchen am jagen und am fressen.
nun ist mir eben aufgefallen, dass einer der beiden genüßlich in den sand gebissen hat und dass nicht nur einmal.
habe es schon über die suchfunktion probiert, aber nichts passendes darüber gefunden. ich meine nen bissel sand über die futtertiere mit aufnehmen soll ja kein problem sein, aber wie sieht das bei derartigen mengen aus. ist das gefährlich, kann man da was gegen machen?
zenni

Beitrag von zenni »

Hast du Sepiaschale im Terrarium?
Benutzeravatar
dat kleene
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 37
Registriert: 27.07.2008, 14:27
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von dat kleene »

ja, habe ich drinnen stehen, wie schon gesagt, sind erst seit eben bei mir und schon muß ich mir die ersten sorgen machen :cry:

bin ja wenigstens froh, dass sie munter die heimchen jagen und fressen.

morgen gehts sowieso erst mal zum tierarzt, um zu checken, dass alles in ordnung ist
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Hör mal was der TA sagt - wenns geht direkt Kot mitnehmen. Wenn sie gar nicht aufhören damit, hol den Sand raus und lass sie erstmal auf Zewa sitzen - falls Calziummangel vorliegt, können die so erstmal über Sepia oder vom TA ne Spritze bekommen und ihren Haushalt wieder regulieren :wink: Kann aber auch mit Parasiten zusammenhängen - wirst du ja morgen hören :wink:

LG Britta
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
Benutzeravatar
dat kleene
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 37
Registriert: 27.07.2008, 14:27
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von dat kleene »

also am sepia waren sie noch nicht dran :(
und haben auch aufgehört den sand zu fressen, werde die beiden aber weiterhin im auge behalten (was gar nicht mal so einfach ist) und sollte es wieder vorkommen, werd ich dann wohl wirklich erst mal den sand raus tun müssen.
kotproben werden morgen selbstverständlich mitgenommen und dann heißt es daumen drücken, dass alles in ordnung ist. :?
Benutzeravatar
dat kleene
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 37
Registriert: 27.07.2008, 14:27
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von dat kleene »

hallo, komme grade vom tierarzt wieder.kotprobe abgegeben, jetz muß ich nur noch auf das ergebniss warten und hoffen, dass alles in ordnung ist. :?

TA meinte, dass beide gut aussehen, was mich schon wieder beruhigt und es wäre auch nicht schlimm, wenn sie mal sand fressen, solange sie auch ihre heimchen etc. fressen und das tun sie ja zum glück. :)

gesten sogar beobachtet, wie Maro sich genüßlich über die sepiaschale her gemacht hat. hoffe mein sorgenkind wird auch noch dran gehen.
salat etc. da haben beide noch kein interesse dran, aber bekommen weiterhin täglich frisches.

so long

lg karo
Benutzeravatar
bidoubleu
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 476
Registriert: 05.04.2008, 12:08
Wohnort: Adnet

Beitrag von bidoubleu »

Du solltest aufpassen, dass beide regelmässig Kot abgeben. Sand verstopft.
Bild
0.1.0 Chamaeleo calyptratus
und natürlich Pogona vitticeps
Benutzeravatar
dat kleene
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 37
Registriert: 27.07.2008, 14:27
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von dat kleene »

ja werd ich drauf achten

danke
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag