Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

HILFE! Mein Barti torkelt

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Benutzeravatar
Sweety
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 26
Registriert: 04.08.2008, 20:16
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag von Sweety »

ok, wärmespot raus oder durch nen niedrigeren ersetzen?

reptiglo 10.0 röhre kann ich jetzt auch verwenden oder besser was anderes?
auf der packung steht das man als zusatz noch die repti glo 2.0 röhre verwenden soll.

lg jenny
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Wärmespot brauchen die und darunter muss es mind. 45 Grad sein - bis zu 55 Grad ist Ok - musst ausprobieren welche Wattzahl ok ist. Mit der Repti muss ich mich schlau machen, ob du die auch ins kleine machen kannst :? Sag ich dir später oder vielleicht weiss es auch noch ein anderer 8)

LG Britta
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
Benutzeravatar
KytoN
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 143
Registriert: 02.07.2008, 13:14
Wohnort: Ockenheim

Beitrag von KytoN »

britta hat geschrieben:@Kyton - Lebendfutter sollte immer über nacht rausgeholt werden oder wenns nicht geht, Grünfutter drin lassen, damit sie nicht die Bartis anknabbern. Da Barti nachts durch die Temperaturen total unaktiv ist, können die Heimchen da gut dran rumknabbern :wink:
LG Britta
Oki. Hab' mich schon gewundert, aber da ich eh _immer_ was grünes im Terra hab: Kein Problem :D

Danke.
Benutzeravatar
Sweety
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 26
Registriert: 04.08.2008, 20:16
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag von Sweety »

ich wollte euch nur bescheid sagen das mein kleiner bam es nicht geschafft hat. war mit ihm beim tierarzt und der meinte er wäre komplett verstopft aber er wüsste nicht ob es sand oder evtl auch parasiten sind. er hat mir ne wurmkur und parafin zum abführen gegeben und ich sollte ihn regelmäßig baden.
leider hat als dies nichts mehr geholfen, er war schon zu schwach.
heute nachmittag ging mein armes baby dann von uns. Crying or Very sad
Benutzeravatar
bidoubleu
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 476
Registriert: 05.04.2008, 12:08
Wohnort: Adnet

Beitrag von bidoubleu »

Mein Beileid zu deinem Verlust :cry:
Bild
0.1.0 Chamaeleo calyptratus
und natürlich Pogona vitticeps
Benutzeravatar
JeyJey
Pogona Nullarbor Subadult
Pogona Nullarbor Subadult
Beiträge: 154
Registriert: 03.08.2008, 11:03
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von JeyJey »

oh mann.der arme.tu mir wirklich schrecklich leid :cry:
Benutzeravatar
Sweety
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 26
Registriert: 04.08.2008, 20:16
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag von Sweety »

danke für eure anteilnahme.
aber wenigstens muss er sich jetzt nicht mehr quälen.

mein anderes baby chaos hat nur sehr darunter gelitten. ist im terra hin un her gerannt un hat dauernd versucht sein spiegelbild in der scheibe abzulecken.
aber immerhin hat er gestern abend gut gefressen. 9 heimchen un 3 mehlwürmer.gott sei dsnk geht es ihm gut.

bekommen heute noch einen barti gebracht damit unser cvhaos nicht so alleine ist. hoffentlich bekommen wir diese beiden dann groß gezogen.
Benutzeravatar
JeyJey
Pogona Nullarbor Subadult
Pogona Nullarbor Subadult
Beiträge: 154
Registriert: 03.08.2008, 11:03
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von JeyJey »

stimmt.wenn er leiden musste wars ja auch nix.

der arme.aber es ist gut dass du gleich eine andere barti besorgst.vielleicht kommt er dann schneller drüber hin weg.
und wenn er jetzt frisst kriegst du bestimmt jetzt beide durch.ich wünsch dir auf jeden fall viel glück=)

LG
jenny
Benutzeravatar
Sweety
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 26
Registriert: 04.08.2008, 20:16
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag von Sweety »

dankeschön.
das hoff ich auch.
war echt schlimm mein kleines baby so leidenzu sehn.

aber denk schon das er es schafft. der ta hat auch gemint er wäre super fit un stark genug.er hat nix außer das er mit de häutung anfängt.
aber sonst alles supi! :D
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Tut mir auch sehr leid für den Kleinen :( Hat der TA denn jetzt die Kotprobe gemacht, um auszuschliessen, dass er Parasiten hat - wegen dem anderen Barti auch und dem Terra desinfizieren und so :?: Den neuen Barti solltest du ebenfalls erstmal in Quarantäne halten, bis du genau weisst, dass auch er gesund ist :? Dann muss ich leider sagen, dass ich es nicht gut finde, dass du direkt den nächsten Barti bekommst. Du hast noch nicht alles wirklich so geändert, dass es gut passt mit der Haltung - allein schon die Terragröße ist noch nicht ok. Bartis sind Einzelgänger, denen macht es nix allein zu sein, auf Dauer gesehen kann man vergesellschaften, aber mann muss denen nicht direkt wieder was neues reinsetzen - ist bei den Tieren nicht zwingend notwendig :roll:

LG Britta
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
Benutzeravatar
Sweety
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 26
Registriert: 04.08.2008, 20:16
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag von Sweety »

die beiden haben immer zusammen gelegen. da war nie einer allein.
un man merkt das er sehr drunter leidet das bam nicht mehr bei ihm ist.
das terra ist schon im tau und in den nächsten tagen fertig. auch die beleuchtung habe ich nach genauer studie verschiedener barti-seiten un den ganzen ratschlägen hier aus dem forum auch schon besorgt.
also steht dem einzug des kleinen nichts mehr im weg.

lg jenny
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag