Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame frisst nicht, scheidet nicht aus, zieht sich zurück

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
ThoRaySta
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 507
Registriert: 03.02.2017, 01:28
Wohnort: Senden (BY)
Kontaktdaten:

Beitrag von ThoRaySta »

Huj, da hast du dir aber was vorgenommen...
Dir ist sicher bewusst, dass du noch nicht mal das eigentliche Terrarium
Klima und Lichttechnisch ausbalanziert hast, bzw. keine Erfahrung damit gesammelt hast.
Unterschätze bitte den Aufwand nicht.
Man kann keine 10 Jahre Erfahrung über Nacht auf jemand anders übertragen. neee :roll:

Nichts destotrotz glaube ich, sind die Tiere bei Dir besser aufgehoben...
Ja, die Verbindungsoption der Terrarien find ich Klasse.

freu mich auf ein neues Video

Grüßle Thomas :wink:
Benutzeravatar
Oskarine
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 55
Registriert: 01.03.2018, 23:30

Beitrag von Oskarine »

Hallo Thomas,

natürlich ist mir das bewusst. Erstmal kommt Olivias Terrarium dran. Da werd ich sehen wie ich zurecht komme.
Wenn das alles passt kommt das nächste dran. Deswegen verbinde ich auch beide noch nicht miteinander. Wenn überhaupt....
Die beiden sind knapp 5 Jahre alt und bisher waren sie noch nie krank. Ich denke ich werde mit den beiden gut zurecht kommen.
Ich hab ja Unterstützung von den Besitzern und auch hier im Forum von dir.

Wer nicht wagt der nicht gewinnt....und ich werd mein bestes geben.
Man kann nur dazu lernen.

Kam für mich heute auch sehr überraschend und war so nicht geplant....
Aber so ist das Leben neunmal.....
neue Herausforderungen....

Video folgt morgen.

Lg
Benutzeravatar
Oskarine
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 55
Registriert: 01.03.2018, 23:30

Beitrag von Oskarine »

Hallo Thomas,

wieder ein neuer Tag. Unten folgt wie versprochen das Video. Olivia erscheint mir wie ausgewechselt. Sie ist lebhaft und hungrig.
Mittlerweile hat sie auch das Medikament wieder bekommen.

https://www.dropbox.com/s/uwu08ml9lyj22 ... 2.mov?dl=0

Mein Bekannter hat bereits OSB-Platten zugesägt.
Ein Element wird ums Eck herum gehen.
Ich bin echt Mega gespannt ob ich das alles hin bekomme.

Gerade wurde auch die Schildkrötenerde geliefert.
Bild schick ich mit.

Bin gespannt was du dazu sagst.
Hier ist alles im Gange. Bin gut beschäftigt....

Freu mich auf deine Rückmeldung.

Lg Jenny



Bild

Bild
Benutzeravatar
ThoRaySta
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 507
Registriert: 03.02.2017, 01:28
Wohnort: Senden (BY)
Kontaktdaten:

Beitrag von ThoRaySta »

Hi Jenny,
Mei da wird dir bestimmt nicht langweilig... 😁
Ich hab mich sehr gefreut über das Olivia Video...
sieht aus als sei Olivia a richtiger Krapfa 🍩. 😁 😁 😁

Ja, Kork kann man bohren, schrauben, sägen, kleben, raspeln.
Floragard ist eine sehr gute Wahl, würde ihn nicht mehr mit was anderem tauschen wollen.
Falls du die Möglichkeit hast die bright sun schräg anzubringen, dann würde ich dir das empfehlen.
Die Ausleuchtung ist einfach besser.
Das über Eck find ich bei der Rückwand sehr cool...
Im Endeffekt musst du für Oliva unnutzbare Oberflächen nutzbar machen, auch eine Höhle
wo sie sich zurückziehen kann... Vielleicht lässt dann die Verteidigungshaltung dir gegenüber auch nach.

Grüßle Thomas
Benutzeravatar
ThoRaySta
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 507
Registriert: 03.02.2017, 01:28
Wohnort: Senden (BY)
Kontaktdaten:

Beitrag von ThoRaySta »

Guck Jenny,
Dämmerung in Gabriels Terrarium:
Bild

und Dämmerung im Großen:
Bild


Das Terrarium ist soo klein, dass der arme Frosch im stehen schlafen muss.
:wink: :roll:
Bild
Benutzeravatar
Oskarine
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 55
Registriert: 01.03.2018, 23:30

Beitrag von Oskarine »

Hallo Thomas,

Schön dass dir das Video gefallen hat.
Heute ist zum Glück mein letzter Arbeitstag und ich kann mich ganz in Ruhe in den kommenden zwei Wochen dem Terrarium widmen.
Ich hoffe die Platten passen rein. Werd es morgen gleich testen.
Zudem hoff ich auch ich bekomm das mit den Plattformen hin.
Soll ich die eigentlich zuvor mit Styropor-Kleber fixieren?
Eine Höhle würde ich ihr auch gerne bauen, dazu bräuchte ich aber noch ein Rohr oder sowas....?!?

Deine Bartis haben ja ein richtiges Paradies...gefällt mir sehr gut.

Ach ja wieviel soll ich Olivia von dem Gel geben für die Darmflora ? Ne ganze Tube?

Lg Jenny
Benutzeravatar
ThoRaySta
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 507
Registriert: 03.02.2017, 01:28
Wohnort: Senden (BY)
Kontaktdaten:

Beitrag von ThoRaySta »

Ja, ich würde die Plattformen zuvor mit Kleber fixieren.
Von dem Gel a kleines Spritzerl in den Mund geben...0.1 - 0.2 ml ungefähr
Ne ganze Tube is zuviel... :wink:

Die Höhle würde ich aus einer Korkrolle machen, vielleicht mag se das...

LG Thomas
Benutzeravatar
Oskarine
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 55
Registriert: 01.03.2018, 23:30

Beitrag von Oskarine »

Ok dann nehm ich mir mal gleich ein Spritzerl von der Arbeit mit....

Wozu sitzt man an der Quelle....

Wie meinst du das mit der Höhle aus Kork?
Bin leider etwas umkreativ....
Hast du vielleicht ein Bild zu Vorstellung? :lol:

Lg
Benutzeravatar
ThoRaySta
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 507
Registriert: 03.02.2017, 01:28
Wohnort: Senden (BY)
Kontaktdaten:

Beitrag von ThoRaySta »

Ich bestell immer die Spritzen im Großpackung :mrgreen:

sowas in der Art.
https://www.ebay.de/itm/Korkrohre-Korkr ... SwysRaoQuc

hier gibts noch mehr
https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R4 ... sacat=1285

Gabriel:
Bild
Bild

Akasha:
Bild

Nubinub:
Bild
Bild

Alle lieben die Korkröhren
Zuletzt geändert von ThoRaySta am 09.03.2018, 20:32, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Oskarine
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 55
Registriert: 01.03.2018, 23:30

Beitrag von Oskarine »

Ok an sowas dachte ich auch...
Diese Korkhöhle und die Korelemente die ich schon habe, kann ich ja dann mit Bauschaum in die Rückwand einarbeiten...

Ich bin schon ganz nervös und würde am liebsten sofort anfangen...

Allerdings muss ich morgen erstmal unserem Baumarkt einen Besuch abstatten....Styrodur gibts doch da bestimmt auch oder?

Und den Fliesenkleber möcht ich in ner anderen Farbe...
Wie Trag ich den eigentlich am besten auf? Ich stell mir das so vor wie Mörtel...aber das lässt sich ja nicht so gut verstreichen oder?

Lg
Benutzeravatar
ThoRaySta
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 507
Registriert: 03.02.2017, 01:28
Wohnort: Senden (BY)
Kontaktdaten:

Beitrag von ThoRaySta »

Ja, die Korkelemente kannst du einarbeiten und mit Bauschaum die Übergänge kaschieren.
Handschuhe anziehen beim Arbeiten mit Bauschaum :roll:

Ja, das kann ich mir vorstellen, dass dich die Baulust gepackt hat. :mrgreen:

Styrodur gibts da auch. Cuttermesser (Teppichbodenmesser) nicht vergessen...
Den Fliesenkleber mit Wasser anrühren bis du ne Cremige Masse bekommst, ist wie Mörtel und kann mit nem Pinsel gestrichen werden...
Musst nur darauf achten, dass er nicht zu dünn wird, sonst bekommst du keine stabile Schicht und musst 50mal nachstreichen...lol


Lg
Zuletzt geändert von ThoRaySta am 09.03.2018, 20:44, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Oskarine
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 55
Registriert: 01.03.2018, 23:30

Beitrag von Oskarine »

Ok verstehe...
Dann gehts morgen gleich in den Baumarkt....
Cuttermesser hab ich daheim...
Bohrmaschine funktioniert auch....
Fehlt nur noch etwas Kreativität und dann kann’s los gehen...

Mittlerweile leidet schon mein restlicher Haushalt etwas, weil ich nur noch in Olivias Zimmer beschäftigt bin...
:shock: :

Na ja wird sich zeigen wie es voran geht....

Zum Glück hab ich ja noch etwas Zeit...sie ist ja noch gut drei Wochen in Quarantäne....und dann erst noch die Kotprobe vom Tierarzt abwarten....
Ich hoff es geht alles gut....
Benutzeravatar
ThoRaySta
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 507
Registriert: 03.02.2017, 01:28
Wohnort: Senden (BY)
Kontaktdaten:

Beitrag von ThoRaySta »

Hihihihi...
Mittlerweile leidet schon mein restlicher Haushalt etwas, weil ich nur noch in Olivias Zimmer beschäftigt bin...
Willkommen in unserem Leben ;)

Lg
Benutzeravatar
Oskarine
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 55
Registriert: 01.03.2018, 23:30

Beitrag von Oskarine »

Was mir noch einfällt....wenn die Rückwand fertig ist und hin gebohrt wird....äh kann man da mit nem Holzbohrer durch den Bauschschaum durch bohren?
Oder lass ich einfach an den Ecken was frei für die Bohrlöcher?

Was ich mir noch überlegt habe....theoretisch könnte ich doch mehrere einzelne OSB-Platten gestalten und die dann auch einzeln hin bohren?

Die Zwischenräume bedecke ich dann mit hängenden Kunstpflanzen ?

Einfach einzelne Module gestalten...

Verstehst was ich mein? Die wären dann nicht so schwer....

Oder ist das jetzt Frauenlogik? :lol:

Lg
Benutzeravatar
ThoRaySta
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 507
Registriert: 03.02.2017, 01:28
Wohnort: Senden (BY)
Kontaktdaten:

Beitrag von ThoRaySta »

Hi Jenny,
Ja, an den Ecken einfach was frei lassen.
Einzelne Module gestalten geht auch, ist sogar "Frauenlogisch" super gedacht :wink:
Die Kunstpflanzen nimmst du am besten nicht, das verschandelt alles...
Dann lieber sowas:
https://assets.bakker.com/ProductPics/8 ... 182436.jpg
gibts hier
https://www.ebay.de/itm/Tillandsien-Bar ... SwZrhaYP2E

Da hast du dann nen prima Klimaindikator...
Bleiben sie grün also leben, ist das Klima in Ordnung.
Sterben sie ist das Klima zu trocken.
Unsere sind schon seit einem Jahr im Terrarium und sie leben von der Luftfeuchtigkeit...
Besprühen kann man sie auch in Maßen, jedoch habe ich das nur ganz selten machen müssen.
Bild


Lg


PS: baust du schon oder schläfst du noch :wink:
Zuletzt geändert von ThoRaySta am 10.03.2018, 08:34, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag