Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Diagnose Tumor - habt ihr Erfahrungen?

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
nirog001
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 22.08.2014, 23:03

Diagnose Tumor - habt ihr Erfahrungen?

Beitrag von nirog001 »

Hallo zusammen,

bei meiner Zwerbartagame (10 Jahre alt), wurde ein Tumor im Mund
diagnostiziert (Größe einer Murmel/Erbse), bzw. ohne histologischen Befund geschlussfolgert.

Ob er Tumor gut- oder bösartig ist, konnte nicht gesagt werden - auch nicht wie stark er verwachsen ist.
Allgemeinzustand: Bartagame ist noch relativ aufgeweckt, liegt im Terrarium jedoch fast nur noch herum.

Ich bin mir nicht ganz sicher, welche Entscheidung ich treffen soll.Habt ihr evtl. schon Erfahrungen mit dieser Erkrankung machen können? Hat sich Eure Bartagame von diesem Eingriff erholt? Kam die Krankheit evtl wieder? Die Kosten werden sich insgesamt auf ca. 300€ belaufen.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag