Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Kralle steht hoch

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Lemmbart
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2013, 16:37

Kralle steht hoch

Beitrag von Lemmbart »

Die Kralle steht hoch. Laufen und Klettern tut er ganz normal. Ist das ein fFall für den TA oder kann man da selber ws machen? Oder einfach abwarten?
Bild
orca2912
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 330
Registriert: 03.10.2013, 13:47
Wohnort: Duisburg

Beitrag von orca2912 »

Was ist das denn für ein Knubbel unter der Kralle nur dreck oder ist da was gewachsen bzw. eine Wunde ?
Lemmbart
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2013, 16:37

Beitrag von Lemmbart »

Das war nur Sand, ist jetzt vom klettern abgegangen. Die Kralle steht unverändert
orca2912
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 330
Registriert: 03.10.2013, 13:47
Wohnort: Duisburg

Beitrag von orca2912 »

Mhhh und das ist neu oder hat er das schon länger?
Ich nehme mal an das er irgendwo hängen geblieben ist, also könnte es ein innen abgebrochener Nagel sein, ein ausgerenktes Gelenk oder ein Bruch des Zehes. ist er denn empfindlich an dem zeh?
Im Zweifelsfall immer zum TA gehen oder ihn anrufen und nachfragen was es sein könnte und ob man es behandeln muss.
Lemmbart
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2013, 16:37

Beitrag von Lemmbart »

Empfindlich ist er nicht, geschwollen ist auch nichts, eine wunde hat er auch nicht. Der tierazt ist eine Stunde entfernt, den Stress wollte ich ihm jetzt nicht unbedingt antun.
Ich denke mal das es erst seit heute so ist.
Lemmbart
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2013, 16:37

Beitrag von Lemmbart »

Empfindlich ist er nicht, geschwollen ist auch nichts, eine wunde hat er auch nicht. Der tierazt ist eine Stunde entfernt, den Stress wollte ich ihm jetzt nicht unbedingt antun.
Ich denke mal das es erst seit heute so ist.
Dundees Mama
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 354
Registriert: 16.10.2013, 12:17

Beitrag von Dundees Mama »

Du kannst das gründlich baden mit Schwarztee und dann abwarten, ob die Kralle noch abgeht. Ist die locker, so dass sie ihn behindert? Der Sand der in der Verletzung war ist nicht so toll, das könnte zu einer Entzündung führen. Ein TA-Besuch wäre von daher schon sinnvoll, ich würde im Vorfeld das Bild zum TA schicken und fragen, was der meint und worauf Du achten sollst.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag