Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame frisst 3 Wochen nach OP immer noch nicht

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Forks
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 02.01.2014, 15:22
Wohnort: LU

Bartagame frisst 3 Wochen nach OP immer noch nicht

Beitrag von Forks »

Hey Leute,

ich hoffe jemand kann mir helfen. Bei der Kleinsten von drei, wurde eine Schwanznekrose festgestellt, diesen hat sie auch abgenommen bekommen, und soweit verheilt alles wunderbar. Natürlich ist sie schlapp und der Arzt meinte, es sei noch im Bereich des Normalen.

Nun zum Problem, sie jagt nicht, und selbst wenn die Grille/Heimchen vor ihr sitzt, schnappt sie diese nicht. Vor der OP war das Fressverhalten völlig normal.

Sie frisst übrigens auch kein Grünzeug, langsam wird sie immer dünner, also füttere ich sie in dem ich ihr Heimchen ins Maul gebe. Die kaut sie dann fröhlich und schluckt sie. Die Futtertiere würgt sie auch nicht hoch.

Habt ihr ne Idee?

Wär echt klasse... dreh bald durch :/
Benutzeravatar
Teufelchen88
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 421
Registriert: 09.09.2013, 23:45
Wohnort: Hannover

Beitrag von Teufelchen88 »

Gib deiner Bartagame zur Not mal nen leckerchen wie Mehlwürmer oder so. Dann nimmt sie nicht so ab. Die sind ja ziemlich fett.
Ansonsten denk ich mal weiter per Hand->maul Fütterung.
Snoopy
Pogona Vitticeps
*08.2013
Dundees Mama
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 354
Registriert: 16.10.2013, 12:17

Beitrag von Dundees Mama »

Für mich klingt das besorgniserregend. Verloren gegangener Jagdtrieb ist ein ernstes Anzeichen, dass etwas garnicht okay ist.
Wie lange ist dir OP her?
Bewegt sie sich denn sonst normal oder liegt sie nur rum?
Sie istzt mit anderen zusammen? Könnte das ihr Verhalten so stark beeinflussen? Was passiert, wenn Du sie zur Fütterung separat setzt?

Du solltest aber unbedingt eine aktuelle Kotprobe zur Untersuchung auf Parasiten abgeben und ich würde sogar den TA bitten, eine Blutuntersuchung zu machen, um festzustellen, ob die Werte stimmen.
Zuletzt geändert von Dundees Mama am 16.01.2014, 20:28, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag