Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

brauche hilfe dringend

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
kalle
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 33
Registriert: 08.07.2012, 15:33
Wohnort: Bielefeld

brauche hilfe dringend

Beitrag von kalle »

hallo ich habe 3 bartis mein problem ist das das männchen jetzt auf einmal anfängt den beiden weibchen in den schwanz zubeissen und die schwanze sind schon ganzschön beschädigt kann mir einer helfen ?
Hilzerak
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile
Beiträge: 274
Registriert: 08.04.2012, 19:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Hilzerak »

Tiere sofort trennen?!
Erster Terrarienbau:
Hier gehts zu dem Thread / Bildern
Digitale Überwachung & Regelung der Terrarientechnik
http://www.bartagame-info.de/Forum/voll ... 13689.html
Benutzeravatar
Beauty-Dragons
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 605
Registriert: 29.02.2012, 21:43
Wohnort: Tholey
Kontaktdaten:

Beitrag von Beauty-Dragons »

Hallo,

wie schon mein Vorredner geschrieben hat, hast du nur eine Möglichkeit.

Tiere sofort trennen !

Wenn die Terragröße unter deinem Avatar stimmt, ist dein Terra gerademal für eine Henry ausreichend !
kalle
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 33
Registriert: 08.07.2012, 15:33
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von kalle »

Danke für die schnellen Antworten also imoment kann das wirklich sein das es an der Größe liegen weil die Tiere sind 1.5 Jahre also und leben imoment noch in einem 120.60.60 Terra weil ich sie gerettet habe aber ich bin seit gestern dabei mein neues Terra aufzubauen 230.100.100 ;) imoment habe ich jetzt erst mal das Männchen auf einer Seite des Terra und die beiden Weibchen auf der anderen Seite meint ihr das es wieder besser wird mit den 3 wenn sie im neuen Terra sind? Weil ich ungerne mich von einen trennen will !
Das andere Problem was ich hatte war das sie bis vor einer Woche noch den totalsten Milben Befall hatten deswegen habe ich die Tiere sowieso ohne Sand und Decko im Terra die sind imoment nur auf Handtüchern aber das wird sich jetzt zum we ändern dann kommen sie in das große Terra ! Was ich noch fragen wollte was kann man am Besten als Bodengrund nehmen auser Sand weil im Sand verhalten die sich total komisch da sind die immer so extrem leblos ich habe gehöhlt das man so ein nagerstreu nehmen kann was so aussieht wie Heizungpellets ich weis nicht genau wie das heißt aber ein bekannter hat das auch bei sich drin und die Barbies gehen voll ab und fühlen sich richtig wohl darauf ! MfG Kalle
Benutzeravatar
Beauty-Dragons
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 605
Registriert: 29.02.2012, 21:43
Wohnort: Tholey
Kontaktdaten:

Beitrag von Beauty-Dragons »

kalle hat geschrieben: Was ich noch fragen wollte was kann man am Besten als Bodengrund nehmen auser Sand weil im Sand verhalten die sich total komisch da sind die immer so extrem leblos ich habe gehöhlt das man so ein nagerstreu nehmen kann was so aussieht wie Heizungpellets ich weis nicht genau wie das heißt aber ein bekannter hat das auch bei sich drin und die Barbies gehen voll ab und fühlen sich richtig wohl darauf ! MfG Kalle
Hallo,

da meinst du sicher dieses grässliche Buchenhack-Zeugs damit.
Daß sich Bartagamen darauf wohl fühlen,kann ich mir net vorstellen. Zum anderen ist dieses Zeug auch gefährlich. Wenn die Tiere davon etwas aufnehmen unterschlucken und kann es zur Verstopfung kommen-da sind schon Tiere daran gestorben.
Das beste ist nach wie vor ein Sand-/Lehmgemisch. Mit fehlender Aktivität hab ich zumindest keine Probleme.

Wie sieht denn deine Beleuchtung aus-kann unter Umständen da was fehlen oder falsch sein ?

Generell kann dir auch keiner sagen, ob das in nem größeren Terrarium besser wird. Man sollte sich immer nur so viele Tiere halten,wie man auch Terrarien hat.

Edit: Vielleicht hab ich das überlesen. Welche Bartagamen hast du-Vitticeps oder Henrys ?
Zuletzt geändert von Beauty-Dragons am 18.12.2012, 12:33, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag