Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame tritt nicht richtig auf!

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
freddyb71
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 29.07.2012, 00:48
Wohnort: 06567 Bad Frankenhausen/Kyffhäuser

Bartagame tritt nicht richtig auf!

Beitrag von freddyb71 »

Vorn rechts läuft sie auf dem gelenk! Sie dreht die Trittfläche nach innen!
Anzahl:[/1
Alter:[/3
Geschlecht:[/bm
Größe:
Gewicht:
Terrariumgröße:[/&0x40
Beleuchtung:
Vitamin und Calziumversorgung:[/Ja]
letzte Kotuntersuchung:[/8.12
bisherige Krankheiten:[/n
bisherige Behandlungen:[/n
Tierarztbesuch:[/n]
Auffälligkeiten:[/n]
[b]Ernährungszustand:[/ok
]
[b]Wie lange schon in Besitz des Tieres:[/4.Mon.
Zuletzt geändert von freddyb71 am 21.09.2012, 11:34, insgesamt 2-mal geändert.
Nichts dreht sich schneller um die eigene Achse wie ein Tier mit acht Beinen
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Hallo,
da gibt es eigentlich nur eines, ab zum Tierarzt.
Klingt auf jeden Fall nach Schutzhaltung um den Fuß zu entlasten.
Was der Grund dafür ist (Prellung, Stauchung, Bruch, Entzündung etc.) kann aber nur der Tierarzt feststellen, nötigenfalls durch röntgen.
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
Benutzeravatar
freddyb71
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 29.07.2012, 00:48
Wohnort: 06567 Bad Frankenhausen/Kyffhäuser

Beitrag von freddyb71 »

Ok,werde einen Vet.aufsuchen! Sie macht aber einen sehr labilen Eindruck.Das ist bestimmt beim füttern passsiert,sie feuert unheimlich schnell den Heimchen hinterher,falls sie von der Pinzette zu Boden fallen und wegrennen!
Vielen Dank!
MfG.Freddy
Nichts dreht sich schneller um die eigene Achse wie ein Tier mit acht Beinen
Xineobe
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 746
Registriert: 21.06.2012, 16:36

Beitrag von Xineobe »

Hallo

Ich würde da auch schleunigst zum Tierarzt, bzw. event. sogar zum Notarzt. Wenn sie da eine Entzündung reinsetzt und hochzieht, kann das richtige böse enden. Ich würde aufjedenfall heute noch einen Arzt anrufen und hören was dieser sagt.

Wie groß ist das Terrarium genau? Die Angaben werden nicht richtig angezeigt. Was hast du denn für eine UV-Lampe?

Grüße
Xin
Benutzeravatar
freddyb71
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 29.07.2012, 00:48
Wohnort: 06567 Bad Frankenhausen/Kyffhäuser

Beitrag von freddyb71 »

Lucky Reptil bright Sun UV Desert ,60x40x40
Nichts dreht sich schneller um die eigene Achse wie ein Tier mit acht Beinen
Xineobe
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 746
Registriert: 21.06.2012, 16:36

Beitrag von Xineobe »

Ist sie 3 Jahre oder Monate? Das Terrarium sollte dann aber so doer so schleunigst vergrößert werden auf min. 150x80x80.

Grüße
Xineobe
Benutzeravatar
freddyb71
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 29.07.2012, 00:48
Wohnort: 06567 Bad Frankenhausen/Kyffhäuser

Beitrag von freddyb71 »

Es wird ein großes,ich habe sie aus schlechter Haltung,sie haben sie mir vorbeigebracht,da sie wußten das ich Skorpione und Vogelspinnen züchte!
Da sollche Terras in den Größen bei mir unnütz sind habe ich mir ein gebrauchtes von einem Schlangenzüchter besorgt 180x80x80!
MfG.Freddy
Nichts dreht sich schneller um die eigene Achse wie ein Tier mit acht Beinen
Benutzeravatar
freddyb71
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 29.07.2012, 00:48
Wohnort: 06567 Bad Frankenhausen/Kyffhäuser

Beitrag von freddyb71 »

Allso alles bestens! Ps 3Jahre
MfG.Freddy
Zuletzt geändert von freddyb71 am 23.09.2012, 10:22, insgesamt 3-mal geändert.
Nichts dreht sich schneller um die eigene Achse wie ein Tier mit acht Beinen
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag