Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Lemmy und die Kokzidien Teil 2

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Benutzeravatar
Sunshinee
Pogona Nullarbor Adult
Pogona Nullarbor Adult
Beiträge: 242
Registriert: 01.01.2012, 17:21

Beitrag von Sunshinee »

Mal ne ganz andere Frage: Es ist zwar inzwischen schon besser, aber in letzter Zeit hat Lemmy immer bevor der Kot und der Urinstein kamen Wasser abgelassen.
Ist verständlich, was ich meine? Kot und Urinstein in festem Zustand, aber davor eine Flüssigkeit. Kommt das von den Kokzidien?
Oder vom Futter?
In letzter Zeit kriegt er ja nur Brei mit BeneBac und Korvimin (seit dem ist es auch besser geworden) und ans Grün geht er seit Krankheit nicht mehr. Da wären dann Möhrenkraut drin, getrocknete Blüten, Basilikum, Wegerich, Löwenzahn, Bohnenkraut, Rukola und das eine oder andere Mal Lollo Rosso, Möhre oder Zucchini. Bei den letzteh beiden weiß ich ja, dass viel Flüssigkeit drin ist, drum gibts das nur gelegentlich. Überhaupt variiere ich sehr, das mit dem Wasser war aber fast regelmäßig. Was kann das sein? Wie gesagt, die letzten beiden Male war es nicht. Könnte ja aber wieder kommen...

Sonst gibt es nciht viel neues. Lemmy ist nicht so apatisch wie die letzten male, möchte aber noch nicht fressen. Jeden zweiten Tag gibt es ein LF Angebot und wenn er nix will, dann Brei (Herbicare) mit BeneBac und alle 4 Tage Korvimin. Grünfutter hat er immer drin stehen. Wasserschale hab ich seit 3 Wochen ganz raus genommen.
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Das dürfte eine Kombintion aus verschiedenen Faktoren sein.
Zum einen erstmal der Brei.
Auch wenn du viel drin hast was einen hohen Rohfaseranteil hat, wird der ja relativ zügig verdaut.
Genau so schnell wird dann aber auch das darin enthaltene Wasser wieder ausgeschieden ohne das der Körper es speichern kann.

Als nächstes wäre ja immer noch das Baycox.
Auch wenn die Behandlung schon vorbei ist, hat es ja noch Nachwirkungen und das nicht nur in den Organen sondern auch im Magen und Darm.

Außerdem gibt es ja noch die Parasiten.
In Lemmys Hinterteil ist ja zur Zeit Frühjahrsputz und da ist natürlich richtig Alarm. :mrgreen:
So leicht ergeben sich die Kokzidien ja auch nicht und von daher hat das natürlich auch Auswirkungen auf das Verdauungs-System.
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
Benutzeravatar
Sunshinee
Pogona Nullarbor Adult
Pogona Nullarbor Adult
Beiträge: 242
Registriert: 01.01.2012, 17:21

Beitrag von Sunshinee »

Lemmy Update :)

Die erste Kotprobe war schon mal negativ, juhuu :) Lemmy frisst auch wieder, noch nicht optimal aber doch schon wieder ganz gut. Er ist auch wieder aktiver...naja, also ich vermute mal, er würde jetzt dann langsam gerne in Winterruhe gehen. Das Sandterra steht bereit, wir sammeln aktuell für die zweite Kotprobe, also heißt es jetzt noch einmal feste Daumen drücken :)
Dann kann der Kleine wieder ins neue Heim umziehen, endliche schlafen und topfit wieder aufwachen :D

Mal sehen, sobald das nächste Ergebnis da ist, meld ich mich :lol:

Hier noch ein neues Bild:

Bild

Dafür, dass er schon über ein Jahr ist, ist er immernoch ziemlich schmächtig, aber langsam ernährt sich das Eichhörnchen ;) Seine Geschwister sind doppelt so groß und schwer...
Naja, Lemmy hat durch die Kokzidien wieder ein paar Gramm abgenommen, aber die kriegt er schon wieder drauf :)
Zuletzt geändert von Sunshinee am 15.10.2012, 13:50, insgesamt 1-mal geändert.
Carmen
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 103
Registriert: 11.08.2012, 16:57
Wohnort: Bruck
Kontaktdaten:

Beitrag von Carmen »

Hallo,

super, dann möchte ich schon mal herzlich gratulieren und drücke auch für die Zukunft fest die Daumen, daß auch noch die nächste Kotprobe negativ ist.
liebe Grüße
Carmen
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Hi, :wink:
aber auf jeden Fall schaut er jetzt schon viel cooler in die Kamera und nicht mehr so entsetzt. :mrgreen:
Drücke euch auf jeden Fall die Daumen dass die zweite Kotprobe auch o.b.B. wird. :D
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
Benutzeravatar
Sunshinee
Pogona Nullarbor Adult
Pogona Nullarbor Adult
Beiträge: 242
Registriert: 01.01.2012, 17:21

Beitrag von Sunshinee »

Oja, er ist auch schon ziemlich cool geworden :)
Langsam denke ich, er möchte auch gern schlafen...einmal Kot müsste er noch absetzten...mal sehen ob er mir den Gefallen tut... :D
Hilzerak
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile
Beiträge: 274
Registriert: 08.04.2012, 19:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Hilzerak »

Dann hoffe ich mal mit dir dass das alles klappt :)
Erster Terrarienbau:
Hier gehts zu dem Thread / Bildern
Digitale Überwachung & Regelung der Terrarientechnik
http://www.bartagame-info.de/Forum/voll ... 13689.html
Benutzeravatar
Sunshinee
Pogona Nullarbor Adult
Pogona Nullarbor Adult
Beiträge: 242
Registriert: 01.01.2012, 17:21

Beitrag von Sunshinee »

Die zweite Kotprobe war auch negativ :D :D :D

Winterruhe ist eingeleitet und die Hoffnung, dass er kerngesund aufwacht und endlich in ein unbschwertes Leben starten kann, ist groß :)

Danke fürs Daumendrücken :thanks:
Hat geholfen!
Hilzerak
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile
Beiträge: 274
Registriert: 08.04.2012, 19:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Hilzerak »

Das freut mich sehr für dich :)
Habt ihr euch nach der langen Aktion auch verdient!

Ich hoffe dass das bei mir in 2 Wochen dann auch soweit ist.
Erster Terrarienbau:
Hier gehts zu dem Thread / Bildern
Digitale Überwachung & Regelung der Terrarientechnik
http://www.bartagame-info.de/Forum/voll ... 13689.html
Benutzeravatar
Sunshinee
Pogona Nullarbor Adult
Pogona Nullarbor Adult
Beiträge: 242
Registriert: 01.01.2012, 17:21

Beitrag von Sunshinee »

Jetzt hab ich ja beide Daumen frei zum drücken, dann kann bei dir ja auch nichts mehr schief gehen...wie läufts denn bei dir? PM?
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag