Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

rote Flecken auf dem Rücken

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
vandervaart
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 27.08.2006, 10:14
Wohnort: Geesthacht-Hamburg

rote Flecken auf dem Rücken

Beitrag von vandervaart »

Hallo Ihr Lieben,
könntet Ihr mir helfen?
Mein beiden barta´s haben so kleine rote Punkte auf dem Rücken,könntet Ihr mir sagen was das sein könnte??
Admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 26
Registriert: 22.06.2006, 01:39

Beitrag von Admin »

Es handelt sich um einen Parasiten, nämlich Milben.
Bewegen sich die Punkte?

Du solltest eine Kotprobe machen und den TA aufsuchen.
vandervaart
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 27.08.2006, 10:14
Wohnort: Geesthacht-Hamburg

Beitrag von vandervaart »

Nein die Punkte bewegen sich nicht die sind wie fest darauf können die sich vllt. verbrannt haben???
Benutzeravatar
Phoenix
Administrator
Administrator
Beiträge: 3411
Registriert: 23.06.2006, 10:39
Wohnort: 66996 Erfweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Phoenix »

uch Bartagame können sich verbrennen! Was ist denn an Licht drin, Temperaturen?
DragonDoc
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 23.11.2006, 11:50
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von DragonDoc »

Glaube nicht, das es Verbrennungen sind. Diese würden eher dunkel gefärbt sein. Stimme Phönix zu, das es Milben sein könnten. Versuche am besten einemal, das Tier zu baden. Es kann sein, das die vermutlichen Milben bereits tot sind und beim Waschen abfallen. Lasse wirklich besser mal eine Kotprobe vom Tierarzt untersuchen.

Liebe Grüße

DragonDoc
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag