Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Hilfe ein Stück Plastig verschluckt!

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
IXIMoeweIXI
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 369
Registriert: 25.03.2012, 21:37
Wohnort: Lüneburg

Hilfe ein Stück Plastig verschluckt!

Beitrag von IXIMoeweIXI »

Hy

ich habe meinem Sanchez gerade BeneBac geben direkt aus der Tube was er anfangs auch gut "weggeschleckt", anscheinend mag er es sehr.
Er hat plötzlich na der Tube geschnappt und die Spitze abgebissen, ein etwa 5mm langes und 3mm großes strück.

Was soll ich tun? TA wird jetzt schwer zu finden sein?!
ich bin wie ich bin
Xineobe
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 746
Registriert: 21.06.2012, 16:36

Beitrag von Xineobe »

Ach herje, das soltle natürlich vermieden werden direkt aus der Tube zu geben.

Ich würde mal schauen, ob ich einen Tierarzt wenigstens telefonisch erreichen könnte und diesen fragen.

Grüße
Xin
Benutzeravatar
Beauty-Dragons
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 605
Registriert: 29.02.2012, 21:43
Wohnort: Tholey
Kontaktdaten:

Beitrag von Beauty-Dragons »

Hallo,

also das ist mir auch schonmal passiert-bei meinen extrem verfressenen Prince. Ist dann so rausgekommen wie er es abgebissen hat.

Im Übrigen scheint das Benebac ja sehr lecker zu sein...so wie sich manche Bartagame darauf stürzt ;)
Benutzeravatar
IXIMoeweIXI
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 369
Registriert: 25.03.2012, 21:37
Wohnort: Lüneburg

Beitrag von IXIMoeweIXI »

Erstmal danke für die Antworten. Wir werden erstmal abwarten und ihn beobachten, zur Not können wir morgen im noch zur Tierklinik fahren.

@Xin: die Tierärztin hatte empfohlen, das direkt aus der Tube zu geben. Kann ja keiner ahnen, das er sich so drauf stüzt.
ich bin wie ich bin
Benutzeravatar
Beauty-Dragons
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 605
Registriert: 29.02.2012, 21:43
Wohnort: Tholey
Kontaktdaten:

Beitrag von Beauty-Dragons »

Hallo,

also die meisten geben das doch aus der Tube...
Xineobe
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 746
Registriert: 21.06.2012, 16:36

Beitrag von Xineobe »

Hallo
na gut, wenn der Arzt das gesagt hat. Ich kenne das nur so, dass es bei Reptilien nicht aus der Tube gegeben werden sollte, eben wegen dem event. Nachbeißen. Aber nun ja auch egal =)

Wie geht es denn dem Tier?

Grüße
Xin
Benutzeravatar
IXIMoeweIXI
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 369
Registriert: 25.03.2012, 21:37
Wohnort: Lüneburg

Beitrag von IXIMoeweIXI »

Bisher ganz gut. Macht jetzt keinen besonders gequälten Eindruck oder so.
ich bin wie ich bin
Benutzeravatar
IXIMoeweIXI
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 369
Registriert: 25.03.2012, 21:37
Wohnort: Lüneburg

Beitrag von IXIMoeweIXI »

Also das Stück Plastik kam heute wieder raus... :wink:
Alles gut gegangen!
ich bin wie ich bin
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag