Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Durchfall

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
DenisePetereit
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 123
Registriert: 18.10.2011, 15:06
Wohnort: Velbert

Durchfall

Beitrag von DenisePetereit »

Hallo!

Habe vor 3 Tagen zwei Bartiweibchen bekommen. Eins davon hat Durchfall, obwohl die Züchterin sagte die Kotproben waren kurz vor Abgabe okay. Woran liegt es? Ist sie aufgeregt, weil sie in ein neues Terrarium gezogen ist oder sie in der Häutung steckt? Sie frisst auch am meistens Gemüse, vorallem rote Paprika. Einen kranken Eindruck macht sie auch nicht.
Benutzeravatar
Bimo
Pogona Minor Juvenile
Pogona Minor Juvenile
Beiträge: 1177
Registriert: 03.12.2009, 13:37
Wohnort: Wilnsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Bimo »

Es wäre ganz gut wenn du mal noch deine anderen Haltungsbedingungen (Beleuchtung, Terra,...) durch geben könntest?
Auch wenn die Züchterin gesagt hat, das sie eine Kotuntersuchung gemacht hat, sollte man immer selber noch mal eine machen.
Gerade durch den Stress den die Bartis durch so einen Umzug haben, kann es schnell passieren das sie krank werden.
Also mach bitte noch mal eine Kotuntersuchung deiner Bartis.
Zudem solltest du ihnen keine rote Paprika geben, wenn überhaupt nur gelbe und diese auch wenig.

Meine Bartagame hatte auch schon oft Durchfall und leider war sie dann auch immer krank, das eine mal waren es Kokzidien, das andere mal Würmer.
Deswegen ist es sehr wichtig das du den Kot (am besten gesammelt von 3 Tagen) noch mal Untersuchen lässt.
Terrarium: 170/70/80
Bright Sun: 70w
Halogen Sun Spot: 50w und 75w
Tageslicht: 2x T5 49w
DenisePetereit
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 123
Registriert: 18.10.2011, 15:06
Wohnort: Velbert

Beitrag von DenisePetereit »

Okay danke. Mache ich dann. Was kostet das denn ungefähr ?mit und ohne behandlung
Benutzeravatar
Bimo
Pogona Minor Juvenile
Pogona Minor Juvenile
Beiträge: 1177
Registriert: 03.12.2009, 13:37
Wohnort: Wilnsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Bimo »

Mit Behandlung kann man schwer sagen, da es immer darauf ankommt, was behandelt werden muss und wie oft.
Bei den kotuntersuchungen ist es auch von TA zu TA unterschiedlich. ich bezahle bei meinem 16 Euro.
Terrarium: 170/70/80
Bright Sun: 70w
Halogen Sun Spot: 50w und 75w
Tageslicht: 2x T5 49w
Benutzeravatar
J.Barti
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile
Beiträge: 285
Registriert: 09.11.2008, 11:39
Wohnort: 85456 Wartenberg

Beitrag von J.Barti »

Servus an euch beide,

also ich bezahle für eine Kotprobenuntersuchung 13Euro, für eine Entwurmung 12Euro :wink:

Durchfall kann aber auch eine ganz banale Sache sein: nähmlich zu Wasserhaltiges Futter (Früchte,Paprika,...) :wink:
also ich würde ermal das Futter umstellen: Basilikum;Minze;Klee;Kresse;... füttern :wink:
Eine Kotprobe sollte aber dennoch abgegeben werden, sicher ist sicher :wink:
Liebe Grüße.
Jürgen
DenisePetereit
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 123
Registriert: 18.10.2011, 15:06
Wohnort: Velbert

Beitrag von DenisePetereit »

ja ich glaube das liegt wirklich an der paprika...ich wusste nicht dass zuviel rote paprika nicht gut ist. sie bekommen jetzt nur noch möhren, kresse und zucchini für drei tage und die kranke bekommt ein paar heimchen mehr. ich beobachte das drei tage... in der zeit sammel ich kotproben....wenn es jezt besser wird in der zeit wird es an der ernährung gelegen haben
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag