Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

blutrote augen?

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
onkel-howdy
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 464
Registriert: 30.12.2008, 11:02
Wohnort: 73037 Göppingen
Kontaktdaten:

blutrote augen?

Beitrag von onkel-howdy »

Informationen zur Haltung:
Anzahl:2
Alter: 2
Geschlecht:m
Größe: 45cm
Gewicht: 320gr
Terrariumgröße: 2000*2000*60
Beleuchtung: spots, uv, röhre
Vitamin und Calziumversorgung: reptikal
letzte Kotuntersuchung: 3/11
bisherige Krankheiten: nix
bisherige Behandlungen: nix
Tierarztbesuch: 0
Auffälligkeiten: 0
Ernährungszustand: top
Wie lange schon in Besitz des Tieres: von geburt

hatte heute morgen schon die unheimliche begegnung...unsere tiere fangen langsam wieder an aus der winterruhe aufzuwachen und werden immer fitter. seit ein paar tagen kommt auch unser dicker wieder aus seiner schlafhöhle raus und sonnt sich immer öfters...

jetzt lag der heute morgen mit blutroten augen unter seinem spot und seine pupille war nicht zu sehen. im geiste hab ich mich schon zum ta rasen sehen....als ich ihn aus seinem terri geholt hab hat er dann einmal geblinzelt und alles wieder gut. es sah so aus als ob er sein auge extrem zur seite geschielt hat.wen die sich häuten drücken die bartis ja auch die augen raus um die haut abzubekommen und es sieht auch aus als ob die augen geschwollen sind...gibts so ein ähnliches verhalten auch mit dem solange schielen bis die pupille nichtmehr zu sehen ist?
Hugo1107
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 25.10.2011, 12:46

Beitrag von Hugo1107 »

Es könnte sein, das er Milben auf den Augen hat, das ist aber sehr unwahrscheinlihc wenn er gerade Winterruhe gehalten hat.
Vielleicht müssen sich die Augen auch erst an die Helligkeit gewöhnen, das ist aber nur ne Vermutung, also bitte nicht meckern, wenn ich falsch liege. Ich habe nämlich noch keine Erfahrung mit Winterruhe :)
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Hallo,
also was du da gesehen hast dürfte die Nickhaut (ein Schutzlid das unter den Augenliedern sitzt) gewesen sein.
Dieses Augenlid dient zum Schutz der Augen gegen zu hohe UV und Lichtwerte.
Das sollte allerdings auch durchsichtig sein und nicht rot.
Möglich wäre eine Entzündung.
Was für eine UVB-Quelle benutzt du denn?
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag