Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Kralle verletzt - bitte schnell antworten!

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
DieJuli
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 14.08.2011, 20:11
Wohnort: Nürnberg

Kralle verletzt - bitte schnell antworten!

Beitrag von DieJuli »

Hallo zusammen!

Meine Zwergbartagame hat sich, wie ich gerade entdeckt habe, eine Kralle der rechten Hinterpfote abgerissen... die Wunde ist bereits trocken, keine ahnung wie das passiert ist... aber sie hält sie von dem Baumstamm, auf dem sie sitz entfernt, hat also anscheinend starke Schmerzen... :cry:

kann ich irgendetwas tun, um der armen Maus die Schmerzen zu lindern???

Gruß
die Juli
DieJuli
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 14.08.2011, 20:11
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von DieJuli »

in meiner Panik hab ich erst als zweite Lösung an einen Tierarzt gedacht, bei dem wir jetzt auch waren 8)


Hat sich also erledigt...

Gruß,
die Juli
Benutzeravatar
J.Barti
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile
Beiträge: 285
Registriert: 09.11.2008, 11:39
Wohnort: 85456 Wartenberg

Beitrag von J.Barti »

Servus,

schön, dass es sich so schnell erledigt hat :D

Aber woran hat er sich denn verletzt :?:

Hast Du ein Glasterra mit Lochgitter als Belüftung :?:
Darin können sie leicht hängen bleiben und sich verletzen :!:

Ich wünsch ihm natürlich gute Besserung :wink:
Liebe Grüße.
Jürgen
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag