Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

kotprobe

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
RainDropZ_of_HopE
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 53
Registriert: 17.07.2010, 14:05
Wohnort: osnabrück

kotprobe

Beitrag von RainDropZ_of_HopE »

Hi
ich besitze 3 Bartagame, 1 bock und 2 weibchen
bisher war ich immer mit den beim tierarzt
wollte aber nun die kotprobe nach exomed hinschicken
wie mach ich das denn jetzt
ich seh ja nich wer was kotet...
einfach 3 tage hintereinander sammeln?
und wie viel davon?
und bei exomed weiss ich nich welches ich nehmen soll
steig da nich so durch
wäre für eure hilfe dankbar
LG
doctora

Beitrag von doctora »

Du nimmst von allen 3 Tieren die Kotproben auf einmal. Wenn EIN Tier was hat, müssen sowieso ALLE Tiere behandelt werden!
Benutzeravatar
Gunman
Moderator
Moderator
Beiträge: 4559
Registriert: 27.12.2007, 19:37
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunman »

Hallo,
Bei der Sammelprobe solltest du alles abgeben was die drei dir "zur Verfügung" stellen, da sich damit auch die Genauigkeit der Untersuchung erhöht.

Wenn keines der Tiere auffällig ist und dur nur eine Routine-Untersuchung machen willst reicht es wenn du "parasitologische Untersuchung" ankreuzt.
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag