Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Kotprobe

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
schusch93
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 25
Registriert: 02.01.2011, 20:10

Kotprobe

Beitrag von schusch93 »

Hallo :)
wie ihr ja wisst hab ich die kleine Echse seit ein paar Tagen und will jetzt eine Kotprobe machen. Ihr werdet diese frage jetzt lächerlich finden und euch kringeln vor lachen, aber... ist es schlimm wenn am Kot sand ist?^^

danke im voraus :)
gruß schusch93
Hausdrachen
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 73
Registriert: 01.11.2010, 19:13
Wohnort: Gera

Beitrag von Hausdrachen »

die kotprobe sollte so sauber wie möglich sein
Nimm mich so wie ich bin oder lass es sein!
schusch93
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 25
Registriert: 02.01.2011, 20:10

Beitrag von schusch93 »

okay.. soll ich den Kot von heute mal unter wasser halten? weil der ist recht sandig.. und ob er heute nochmal muss bezweifel ich..
matzemeier
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile
Beiträge: 250
Registriert: 22.10.2010, 21:16
Wohnort: 92

Beitrag von matzemeier »

so frisch wie möglich. das man in einem terra den kot nicht von sand getrennt halten kann ist wohl jedem klar. so sauber wie möglich bedeutet nur das du den kot beim rausnehmen nicht durch den sand wälzen sollst. vorsichtig entnehmen das man noch zusätzlichen sand verhindert. den kot mit ein paar tropfen wasser (perfekt wäre destilliertes) feucht halten damit es nicht austrocknet. ach noch was, wenn du ne kotprobe abgeben willst, füttere vorher niemals lauch sonst lässt du dir dein essen nochmal durch den kopf gehen. das stinkt bestialisch.
MfG
matzemeier
schusch93
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 25
Registriert: 02.01.2011, 20:10

Beitrag von schusch93 »

okay.. aber ich habe kein destiliertes. reicht auch Leitungswasser?
Also Lauch habe ich bisher eh noch nicht verfüttert, aber es stinkt trotzdem^^
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Kannst auch Leitungswasser nehmen - aber nur, wenn der Kot schon dazu neigt auszutrocknen :wink:
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
schusch93
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 25
Registriert: 02.01.2011, 20:10

Beitrag von schusch93 »

dadurch das ich heute später von der Arbeit kam, war der von heute schon getrocknet, da der Kleine genau in die sonne gemacht hat..-.-

edit:/ Zusammengefügt bitte die "edit" Funktion nutzen

soll ich dann jetz einfach leitungswasser in das Kotproben "reagenzglas" machen?
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Nein kein Wasser - wenn der Kot den ganzen TAg in der "Sonne" lag - bringt das nix. Vielleicht hast du morgen noch Glück - bevor du den Kot wegbringst :wink:
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
schusch93
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 25
Registriert: 02.01.2011, 20:10

Beitrag von schusch93 »

na hoffentlich ;)

Vielen dank für eure Antworten :)
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag