Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Tierarzt

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Rinoa
Neuling
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 04.01.2011, 11:09

Tierarzt

Beitrag von Rinoa »

Hallo,

ich wurde nun öffters darauf hingewiesen, dass man bei der Anschaffung von Bartagamen die Tierarztkosten nicht vergessen sollte.
Ich weiß nun mittlerweile, dass man regelmäßig Kotproben zur Kontrolle verschicken sollte.
Mich würde jetzt mal interessieren wie oft man das im Jahr machen sollte?
Und gibt es weitere regelmäßige Kosten beim Tierarzt?

Lg
Rinoa
Benutzeravatar
Bimo
Pogona Minor Juvenile
Pogona Minor Juvenile
Beiträge: 1177
Registriert: 03.12.2009, 13:37
Wohnort: Wilnsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Bimo »

Also die Kotproben sollte man spätestens alle 6 Monate machen lassen, sowie vor und nach jeder Winterruhe. Diese Kosten halten sich aber in grenzen. (ich bezahle bei meinem Tierarzt 14 Euro für eine Kotuntersuchen).
Sonst hat man keine "regelmäßigen" TA kosten. Allerdings muss man auch bedenken, wenn so ein Tier mal krank wird, kann es schnell mal teurer werden beim Tierarzt.
Wir haben es so gemacht, das wir dafür ein extra Sparbuch angelegt haben, wo einfach jeden Monat etwas drauf kommt, und wenn dann mal so ein fall eintreffen sollte, muss man sich darüber keine Gedanken machen.
Terrarium: 170/70/80
Bright Sun: 70w
Halogen Sun Spot: 50w und 75w
Tageslicht: 2x T5 49w
Rinoa
Neuling
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 04.01.2011, 11:09

Beitrag von Rinoa »

Ja sowas kenn ich selbst, da ich ich schon Vögel halte und da bin ich ganz gut damit vertraut wie viel so ein Arztbesuch bei so einem kleinen Tier kosten kann :?
Also etwa 3 bis 4 mal im Jahr eine Kotuntersuchung, das ist ja nicht so wild, ich dachte schon monatlich :-)

lg
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag