Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Kot lagern

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Maja2010
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 59
Registriert: 06.12.2010, 19:38
Wohnort: Frechen

Kot lagern

Beitrag von Maja2010 »

Hallo Leute.. :!:

eine Frage..
Ich muss nochmal zur Kotprobe.. unser kleiner hat Parasiten..
muss den Kot ein paar tage sammeln..

habt ihr Erfahrung damit, wie ich den am besten lager?
Warm? (oder sterben sonst die parasiten im kot?)
Oder kühl im kühlschrank.. oder einfach im raum liegen lassen in einer kleinen tüte?

Bei der letzten untersuchung hab ich den frischen mit genommen vom selben tag..
aber ich soll den nun sammeln..

könnt ihr mir helfen?

danke ;)
Zuletzt geändert von Maja2010 am 11.12.2010, 13:16, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Porstel
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile
Beiträge: 585
Registriert: 20.11.2010, 17:10
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Porstel »

Einfach bei Zimmertemperatur und immermal ein tropfen wasser drauf, damit er nicht austrocknet-wurde mir damals vom TA gesagt.
lg
Je öfter man eine Meinung hört, desto schneller nimmt man sie als die "Eigene" an. Auch wenn sie falsch ist!
[img]http:///img.webme.com/pic/t/terra-art/terraart5.jpg[/img]
Fanta-Dragons
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 29
Registriert: 29.08.2010, 14:44
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Fanta-Dragons »

Ich hole mir immer Stuhlprobenröhrchen aus der Apotheke und lager den Kot einfach bei Zimmertemp. und halte ihn halt mit nem Tropfen Wasser feucht.

LG
Liebe Grüße

Bild

Wir freuen uns über einen Besuch auf unserer Seite..
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Von Zimmertemperatur halt ich gar nix - grade im Moment, wo auch alle Heizungen auf Volltouren laufen :? DAnn ist die Probe nicht mehr wirklich realistisch. Gut verpackt in den Kühlschrank und wie schon erwähnt einen Tropfen Wasser drauf, wenn nötig :wink:
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
Maja2010
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 59
Registriert: 06.12.2010, 19:38
Wohnort: Frechen

Beitrag von Maja2010 »

echt? sterben dann die parasiten nicht ab wenns zu kalt wird?
der arzt meinte letztens ich soll das terra bei minusgraden für ein paar minuten raus stellen dann sterben die auch

ist das dann nicht zu kalt? hmmm :?:
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Also das mit dem Rausstellen und somit Parasiten vernichten - da glaub ich nu auch nicht so wirklich dran - so kalt isset ja nu auch nicht :wink:

Aber der Kühlschrank hat ja eigentlich noch normale Werte - der Gefrierschrank würde alles vernichten denk ich - aber der Kühlschrank hält es nur "frisch" :D
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
Maja2010
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 59
Registriert: 06.12.2010, 19:38
Wohnort: Frechen

Beitrag von Maja2010 »

hehe.. also hier waren es -8 grad..
ich hab das terra aber auch nicht raus gestellt.. wir haben nen desinfektionsmittel von ihm bekommen.. der wusste auch eigentlich das unser terra aus holz ist..
tja.. was war das ende vom lied.. wir haben die kleine 1 monat im quarantänebecken leben lassen müssen und ein neues terra gebaut..
super oder..

naja ich halt den kot einfach im kühlschrank.. wird schon richtig sein.. sonst würden die ja nicht sagen ich solls sammeln..
hoffe nur die drecks parasiten sind nun weg =( will sand ins terrarium füllen
Cougar
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult
Beiträge: 673
Registriert: 26.06.2007, 12:58
Wohnort: Ndb

Beitrag von Cougar »

Hi,

ein "haushaltsüblicher" Kühlschrank hat zwischen + 4° C ander kältesten Stelle und bis ca. + 8° C an der wärmsten Stelle, vorausgesetzt er ist richtig eingestellt. Bei den Temperaturen stirbt vermutlich kaum was ab.

Wenn es drausen im Winter mal - 20° C hat, könnte man evtl. darüber nachdenken ob man das Terra mal eben ein paar Tage zu Desinfektionszwecken raus stellt. Jedoch halte ich diese Methode für relativ unsicher und vor allem relativ umständlich. :wink:
-------
Ser's
Maja2010
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult
Beiträge: 59
Registriert: 06.12.2010, 19:38
Wohnort: Frechen

Beitrag von Maja2010 »

ist mir schon klar, deswegen hab ich halt auch desinfiziert und nun ein neues terrarium gebaut ;)
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag