Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Wie lang ist der Körper haltbar?

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
spike-o-bello
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 131
Registriert: 07.07.2010, 12:38
Wohnort: Bayern

Wie lang ist der Körper haltbar?

Beitrag von spike-o-bello »

Informationen zur Haltung:
Anzahl:
Alter: 2 Jahre
Geschlecht: w
Größe:
Gewicht:
Terrariumgröße: 2 m lang x 1 m hoch x 80 cm breit
Beleuchtung:
Vitamin und Calziumversorgung:
letzte Kotuntersuchung: September 2010
bisherige Krankheiten: nicht bekannt
bisherige Behandlungen: nicht bekannt
Tierarztbesuch:
Auffälligkeiten:
Ernährungszustand:
Wie lange schon in Besitz des Tieres: Seit Juni 2010


Leider habe ich vor ein paar Tagen eine nicht sehr schöne Entdeckung gemacht:

Meine Bartagame Prinzessin hat die Winterruhe nicht überlebt.
Sie hatte sich komplett versteckt und nicht mehr sehen lassen. Hab mir nix dabei gedacht. Mein Männchen Spike ist plötzlich Putzmunter im Terrarium rum gelaufen, Madame hat sich nicht blicken lassen. Da hatte ich schon so ein gefühl und habe nachgesehen und sie tot aufgefunden.

Soo, nun ist die Sache das ich nicht weiß, woran sie gestorben ist. Vor der Winterruhe habe ih beide komplett durch checken lassen und es wurde nix gefunden. Deswegen wollte ich sie jetzt tot einschicken um sie untersuchen zu lassen, weil ich angst haben muss das sie was ansteckendes hatte und das mein bock auch abbekommt.

Allerdings: wie lange ist dieser Körper haltbar? Da ich ja net weiß wie lang sie schon tot drinne lag.
1.1.1 Pogona vitticeps
1.1.0 Japalura splendida
Benutzeravatar
mel_p862
Pogona Nullarbor Subadult
Pogona Nullarbor Subadult
Beiträge: 192
Registriert: 26.04.2010, 20:38
Wohnort: Güstrow

Beitrag von mel_p862 »

mein herzliches beileid
Benutzeravatar
J.Barti
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile
Beiträge: 285
Registriert: 09.11.2008, 11:39
Wohnort: 85456 Wartenberg

Beitrag von J.Barti »

Oh mann, tut mir echt leid um deine kleine :cry:

Meine "Prinzessin" ist letztes Jahr im Dezember gestorben :cry:

Bin so froh, dass meine 2 eine 4Monatige WR gut überstanden haben.
Muss sie aber auch noch durchchecken lassen.

Mein Mitgefühl :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
Liebe Grüße.
Jürgen
matzemeier
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile
Beiträge: 250
Registriert: 22.10.2010, 21:16
Wohnort: 92

Beitrag von matzemeier »

nunja, jetzt kommts hald drauf an, wann in der wr ist sie gestorben. war es zum ende hin dann ist es ja eh kein problem dann findet exomed oder der ta auf jeden fall was, wenn es ne krankheit war. denn ohne immunabwehr ist so ein körper eine riesige brutstätte für keime bakterien...
war es zu beginn schon, dann ist es echt schwer zu sagen, jedes einzelne grad verändert die haltbarkeit. luftfeuchte ebenso.
kann dir leider nicht sagen wie lang.
mein herzlichstes beileid hast du und ich hoffe für dich und deinen bock dass es nichts ansteckendes war.
Benutzeravatar
spike-o-bello
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile
Beiträge: 131
Registriert: 07.07.2010, 12:38
Wohnort: Bayern

Beitrag von spike-o-bello »

Also laut Exo hatte sie einen Tumor in der Bauchhöhlen Gegend :( Das wurde bei der Routine Untersuchung natürlich nicht gesehen.
Zumindest kann ich jetzt sicher sein, das der Bock mit krank wird.
Mit ihm war ich auch beim TA und er ist kerngesund

Danke für euer Beileid.. HOffe eure Überstehen die Ruhe gut
1.1.1 Pogona vitticeps
1.1.0 Japalura splendida
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag