Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

hife was kann ich tun

Eure Tiere sind krank oder haben auffällige Anzeichen, ihr braucht einen Tierarzt?
Das Board ist kein Ersatz für einen Besuch bei einem Tierarzt!

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Domi hat Lili
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 02.09.2010, 18:20
Wohnort: Bielefeld

hife was kann ich tun

Beitrag von Domi hat Lili »

hallo alle barti fans
mein weibchen lili zieht ihr linkes vorderbein immer hinterher
und ist nicht fit
was kann das sein? :cry:
Benutzeravatar
Biesly
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 383
Registriert: 28.06.2010, 13:55
Wohnort: 52499 Baesweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Biesly »

Dann übernehm ich das mal und stelle gewohnte Frage:

Welche Haltungsbedingungen liegen bei dir vor?
Beleuchtung, Bodengrund etc...

Wie und was fütterst du?
Präparate?


Gruß,

Biesly
Frage niemals in einer Tierhandlung um Rat, du fragst ja auch keinen Häftling wie du eine Bank überfällst!

2.4 Pogona Vitticeps (Bartagame)
1.2 Eublepharis macularius (Leopardgecko)


Bild
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Wie alt ist das Tier und wie lange macht sie das schon ? Ist sie alleine im Terra - könnte sie von irgendwo runtergesprungen sein und sich dabei verletzt haben ?

Für morgen solltest du so oder so einenTermin beim reptilienkundigen TA vereibaren, damit der sich das Tier vor Ort anschauen kann :wink:
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
Domi hat Lili
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 02.09.2010, 18:20
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Domi hat Lili »

also ich hab diesen australischen wüstensand einen heitzspod und einen mit uv mein terra is 200x60x60 und sie war vorher sehr trägen
und sie war in einer pension weil ich imm urlab war da kann sie aber nich runtergefallen sein weil sie ohne rückwand und ohne klettermöglichkeit war.
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Hast du kein Tageslichtersatz im Terra ? Welche UV Lampe hast du genau im Terra ? Macht sie das mit dem Bein erst nach dem Urlaub oder wie lange genau ? Welche Vitamine gibst du ihr ? Hat sie Kalzium im Terra ?
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
Domi hat Lili
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 02.09.2010, 18:20
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Domi hat Lili »

ich hab keine ahnung abaer ich werde mich im laufe der tage melden und nachschaun danke für eure bemühungen
Nakopolika
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 38
Registriert: 14.06.2010, 19:24

Beitrag von Nakopolika »

Na da sag ich ja mal wieder, armes Tier! Tut mir leid, ist aber so.
Benutzeravatar
Biesly
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 383
Registriert: 28.06.2010, 13:55
Wohnort: 52499 Baesweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Biesly »

Was heißt keine Ahnung, du musst doch Wissen welche Beleuchtung du im Terra hast? :shock:
Frage niemals in einer Tierhandlung um Rat, du fragst ja auch keinen Häftling wie du eine Bank überfällst!

2.4 Pogona Vitticeps (Bartagame)
1.2 Eublepharis macularius (Leopardgecko)


Bild
Benutzeravatar
britta
Moderator
Moderator
Beiträge: 5212
Registriert: 16.09.2007, 16:42
Wohnort: Neuss

Beitrag von britta »

Ich dachte du hast drei Jahre Erfahrung mit den Tieren :shock:
LG Britta

1.0.0 Pogona Vitticeps
1.5.0 Leopardgeckos
0.0.1 Grammostola Rosea
0.0.1 Chromatopelma cyaneopubescens
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.3 Phyllocrania paradoxa
Bild
Domi hat Lili
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 02.09.2010, 18:20
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Domi hat Lili »

klar weis ich das aba ich war gerade voll beschäftig ich hab uv strahler und alles aber es lag daran das sie parasieten hat, was ich mir denken konnte und ich au allen gesagt hab aba die meisen wolltens mia ja nich glauben und sagten bruch aba ich hatte ma wieder recht :lol:
Benutzeravatar
Biesly
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult
Beiträge: 383
Registriert: 28.06.2010, 13:55
Wohnort: 52499 Baesweiler
Kontaktdaten:

Beitrag von Biesly »

Deine Beleuchtung würde mich trotzdem mal interessieren, schein mir nämlich alles andere als ausreichend.

Gruß,

Biesly
Frage niemals in einer Tierhandlung um Rat, du fragst ja auch keinen Häftling wie du eine Bank überfällst!

2.4 Pogona Vitticeps (Bartagame)
1.2 Eublepharis macularius (Leopardgecko)


Bild
Domi hat Lili
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 02.09.2010, 18:20
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Domi hat Lili »

oke ich schreib ma die beleuchtung auf
also ich hab:
einen heitzspot der marke exo terra mit 50w
dann die 10.0 uvb repti glo mit 26w der marke exo terra
und 2 leuchtstoffröhren der marke jlb

ich denke das sollte reichen
Fanta-Dragons
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 29
Registriert: 29.08.2010, 14:44
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Fanta-Dragons »

Bitte nicht Böse nehmen, aber mich wunderst nicht, dass das Tier bei der Beleuchtung vorher Träge war..

1. die UV Beleuchtung ist mit der Repti Glo 10.0 absolut unzureichend
2. nur 1 50w Wärme Spot in einem 2,00m Becken? Du weißt schon das du lokal um die 30 Grad haben musst und auch einen Sonnenplatz der bis zu 50 Grad aufweist?! Das wirst du damit wohl kaum erreichen
3. Selbst bei der Größe würde ich jetzt mal behaupten das nur zwei JBL Leuchstoffröhren für die Helligkeit nicht genügen

Also fühl dich bitte nun nicht persönlich angegriffen, aber überdenke zum wohl des Tieren nochmals die Beleuchtung.
Liebe Grüße

Bild

Wir freuen uns über einen Besuch auf unserer Seite..
Domi hat Lili
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 02.09.2010, 18:20
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Domi hat Lili »

naja das stimmt nicht ganz
1. ich habe natürlich eine heitzmatte unterm sand und die die rückwand nimmt imm terrarium viel platz weg desshalb hab ich am kältesten platz im terrarium immer von 28-31°C
2. die 2 leuchtstoff röhren sind 1,65m lang und mein terra is gerade mal 2,00m lang.es ist extrem hell.

aberjedoch welche ander uvb lampe sollte ich nehmen?
Fanta-Dragons
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Beiträge: 29
Registriert: 29.08.2010, 14:44
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Fanta-Dragons »

Na ne Heizmatte ist natürlich auch sehr natürlich, in der Wüste kommt die Wärme ja auch ausschließlich aus dem Boden :?

Ok mit der Helligkeit mag es denn evtl. doch sein.

Für UV würde ich dir die Bright Sun 70W empfehlen oder Raptor Solar Glo 100W.
Liebe Grüße

Bild

Wir freuen uns über einen Besuch auf unserer Seite..
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag