Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Bartagame-Info.de Bartagame-Info.de

Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum


-

Bartagamen und Terraristik Forum

MitgliederlisteMitgliederliste  Nickpage ListeNickpage Liste  BenutzergruppenBenutzergruppen  StatistikStatistik  KalenderKalender  LexikonLexikon  SitemapSitemap  SuchenSuchenSuche  FAQFAQ  ForenregelnForenregeln
KleinanzeigenKleinanzeigen AnzeigensucheAnzeigensuche GalerieGalerie  SpieleSpiele  KarteKarte  Bartagamen und Reptilien ToplisteTopliste  ChatChat LoginLogin  RegistrierenRegistrieren
RSS News aus dem Bartagamen Forum

Verhaltensweise Zwergbartagame läuft bei Winterruhe umher
       Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum - Übersicht -> Verhaltensweise
Vorheriges Thema anzeigen: Winterruhe in Box
Nächstes Thema anzeigen: Junge Zwergbartagame, Winterruhe beenden?  
 
Autor Nachricht
Michi25
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 02.01.2017
Beiträge: 1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Michi25! Für den Inhalt des Beitrages ist Michi25 verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 02.01.2017, 12:34    Titel: Zwergbartagame läuft bei Winterruhe umher

Hallo liebe Leute,

mein Zwergbartagame läuft nun seit ca. einer Woche umher. Er wechselt ca. 2 mal am Tag die Position im Terrarium (Also auch von einem ins andere Eck). Sonst ist er ruhig und "schläft". Er ist 6 Jahre alt und gesund. Die Bedingungen sind auch in Ordnung.
Mitte November ist er in die Winterruhe gegangen. Da ich das Tier neu habe, kann ich dieses Verhalten noch nicht eindeutig deuten. Will er nun geweckt werden?

Thanks

Mfg


Zuletzt bearbeitet von Michi25 am 02.01.2017, 12:37, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Roman
Neuling
Neuling



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 09.01.2017
Beiträge: 8
Wohnort: Göttingen

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Roman! Für den Inhalt des Beitrages ist Roman verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 09.01.2017, 14:39    Titel:

Hallo Michi,

wie warm ist es denn im Terrarium?

Hast Du dort verschiedene Temperatorzonen?

Grüße Smile
_________________
Meine kleine Terraristik-Webseite mit Stromrechner, Terrarienrechner und viel mehr.
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge
SleazeRocker
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 25.10.2014
Beiträge: 38

Terrarium: 150x80x80
Bartagamen: 1.0.0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von SleazeRocker! Für den Inhalt des Beitrages ist SleazeRocker verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 12.01.2017, 11:30    Titel:

Hallo!

Sorry, wenn ich mich hier mal mit einklinke.
Ich habe gerade das selbe Problem.

Meine Bartagame rennt nun auch seit ca. 2-3 Tagen im Terrarium ab und zu umher und hat die Augen offen.
Das Tier ist jetzt ca. 3 Jahre alt und es ist die zweite Winterruhe.
Es hat sich so Anfang Dezember schlafen gelegt und vorher habe ich schon das Futter und die Beleuchtung reduziert bzw. ganz eingestellt.

In der letzten Winterruhe hat sich das Tier schon Anfang November vergraben und kam auch erst Anfang Februar wieder zum Vorschein.
Bei der jetzigen Winterruhe ist es irgendwie unruhiger bzw. aktiver.
Es hat auch gedauert, das es überhaupt Müdigkeit zeigte.

Soll ich das Tier jetzt wieder "aufwecken"?
Sprich Licht anschalten und allmählich anfüttern?
Die Temperatur im Terra beträgt meistens zwischen 15-17°.
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Roman
Neuling
Neuling



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 09.01.2017
Beiträge: 8
Wohnort: Göttingen

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Roman! Für den Inhalt des Beitrages ist Roman verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 12.01.2017, 11:52    Titel:

Nicht so wild, ich denke, der Thread-Eröffner freut sich vielleicht sogar, wenn er merkt, dass er mit dem Problem nicht alleine ist.

In diesem Jahr scheint sich das Problem ja zu häufen Wink

Also: Die 15°C bis 17°C sind schon in Ordnung. Ich habe mit 16 (nachts bis zum späteren Morgen) bis 20°C in Höchstfällen (lieber 18°C) gute Erfahrungen gemacht.

Dann müssen wir mal schauen, was bei Dir momentan schief läuft Wink

Wie ist das Terrarium denn aufgebaut? Vielleicht ist die Temperatur an der Ruhestelle doch zu hoch?

Ist das Tier gesund in die Ruhe gegangen? Sprich: Wurde eine Kotprobe eingeschickt und untersucht?
_________________
Meine kleine Terraristik-Webseite mit Stromrechner, Terrarienrechner und viel mehr.
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge









Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Werbung! Für den Inhalt des Beitrages ist Werbung verantwortlich.

Verfasst am: 30.11.2020, 02:07    Titel: Anzeige (melde dich an oder registriere dich um diese Werbung auszublenden)


Nach oben
SleazeRocker
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 25.10.2014
Beiträge: 38

Terrarium: 150x80x80
Bartagamen: 1.0.0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von SleazeRocker! Für den Inhalt des Beitrages ist SleazeRocker verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 13.01.2017, 16:47    Titel:

Moin!

Also wie es aussieht, hat mein Tier jetzt wohl echt kein Bock mehr auf Winterruhe.
Er stand heute putzmunter vorne an der Scheibe.
Habe nun die Beleuchtung für 6 Stunden angeschaltet und er hat die Sonnenplätze abwechselnd benutzt.
Morgen werde ich ihn langsam mit Grünzeug anfüttern.
Er macht einen echt munteren und ausgeschlafenen Eindruck. Laughing
Dann haben die knapp 1,5 Monate wohl schon ausgereicht?

Das Tier war vor der Winterruhe kerngesund. Die Kotprobe war ohne Befunde.
Sobald jetzt der erste Kot kommt, wird es wieder zu Kontrolle eingeschickt.
Ich denke, dass nichts sein wird.

Gibt wohl Langschläfer und welche die nicht so lange schlafen?
Seine letzte Winterruhe ging wie gesagt von November bis Februar (hab ihn dann geweckt).
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum - Übersicht -> Verhaltensweise
Seite 1 von 1
    Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge "Notheizung" während Winter... ToLa Temperatur 5 21.11.2019, 09:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zwergbartagame in der Winterruhe gefü... Nana Anfängerfragen 1 24.12.2018, 16:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erste Winterruhe - Frage zum Verhalten Smaug2018 Verhaltensweise 3 21.12.2018, 21:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verstopfung oder träge Verdauung nach... lazybread Anfängerfragen 3 09.12.2018, 20:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Winterruhe nach Eiablage Rosundgut Anfängerfragen 6 22.11.2018, 19:42 Letzten Beitrag anzeigen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Links: Tuning Forum | Terrarienbau | American Bulldog Forum
Intern: Werben auf Bartagame-Info | Bartagamen News | Kontaktformular | Dankesliste | Impressum | Datenschutz
Info: Haltung | Krankheiten & Verhalten | Terrarium Größe & Einrichtung | Ernährung & Futter | Beleuchtung | Verhalten | Geschlecht
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group - Deutsche übersetzung von phpBB.de | � 2006 - 2020 Dominik Hirschinger | 65507 Angriffe abgewehrt
Server-Last: 157 Seiten geladen (5 Minuten) | Seite generiert in: 0.1307s (PHP: 37% - SQL: 63%) - SQL queries: 185 |  Besucher: 9.556.377 | Online: 28