Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Bartagame-Info.de Bartagame-Info.de

Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum


-

Bartagamen und Terraristik Forum

MitgliederlisteMitgliederliste  Nickpage ListeNickpage Liste  BenutzergruppenBenutzergruppen  StatistikStatistik  KalenderKalender  LexikonLexikon  SitemapSitemap  SuchenSuchenSuche  FAQFAQ  ForenregelnForenregeln
KleinanzeigenKleinanzeigen AnzeigensucheAnzeigensuche GalerieGalerie  SpieleSpiele  KarteKarte  Bartagamen und Reptilien ToplisteTopliste  ChatChat LoginLogin  RegistrierenRegistrieren
RSS News aus dem Bartagamen Forum

Beleuchtung & UV-Versorgung Warum überhaupt UVA(B)- Spots?
       Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum - ?bersicht -> Beleuchtung & UV-Versorgung
Vorheriges Thema anzeigen: Beleuchtungsbalken aus der Aquaristik (HQI, T5 & Moonlig
N?chstes Thema anzeigen: T5 - Erklärung der Zahlen. Was ist 860, was 960...  
 
Autor Nachricht
febecl
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 28.01.2008
Beitr?ge: 7

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von febecl! Für den Inhalt des Beitrages ist febecl verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 28.01.2008, 22:24    Titel: Warum überhaupt UVA(B)- Spots?

Hallo
Also ich hab mal ne Frage warum man überhaupt UVA(B)- Lampen etc. verwendet?
1. Müßen diese mind. 8% Stärke aufweisen und dann höchstens 30cm von der Leuchtstelle entfernet hängen. Wenn nicht dann bringen SIe nichts oder werden zu heiß.
2. Die Vitamine werden doch über Präparate gegeben, warum dann noch zusätzlich Lampen?

Ich habe 2 Halogen Spots in meinem Terra und die Bartis sind top fit und aktiv.

Würde gerne prodoktive Antworten und Meinungen hören.

Danke im vorraus
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Cougar
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 26.06.2007
Beitr?ge: 675
Wohnort: Ndb

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Cougar! Für den Inhalt des Beitrages ist Cougar verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 28.01.2008, 22:54    Titel:

Hi,

kuckst du HIER!
Besser kann ichs auch nicht erklären. Wink
_________________
-------
Ser's
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen Nickapge
febecl
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 28.01.2008
Beitr?ge: 7

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von febecl! Für den Inhalt des Beitrages ist febecl verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 28.01.2008, 23:02    Titel:

Das bringt mir auch nicht viel. Schreiben kann man vieles. Würde gerne praxis Erfahrung geschildert bekommen.
Ich kenne Halter von Bartis die seit 28 Jahren im Geschäft sind und noch nie solche Lampen benutzt haben.Evtl. Verdacht auf Geldmacherei.

Ich bin auf alle Faälle für das Wohl der Tiere und möchte es auf ihrer Ebene verstehen.

Hab auch mal gehört das durch die UVA-Strahlung die Tiere aktiv werden.
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Ralphi
Gast







Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Ralphi! Für den Inhalt des Beitrages ist Ralphi verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 29.01.2008, 02:22    Titel:

Schon mal was von Rachitis gehört?
Eine Knochendeformation basierend auf Kalziummangel.
Die UVB-Strahlung ist wichitg, damit das Tier aufgenommenes Kalzium für die Knochenbildung verwenden kann.
Such mal bei goo. nach Bildern von Bartagamen mit Rachitis, denke die Bilder sprechen für sich.
Außerdem kann nicht von "Geldmacherei" gesprochen werden, wenn jede Fachliteratur und jeder Experte zu ausreichender UV-Versorgung bei Bartagamen raten.
Menschen, die nie echtes Sonnenlicht sehen, werden krank. Warum sollte man dann bei eienem hilflosen Halbwüsten-Tier auf eine Beleuchtung verzichten, die so nah wie möglich an echtes Tageslicht herankommt?
FAZIT: No UV, no chance!

Ralphi
Nach oben
User ist offline









Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Werbung! Für den Inhalt des Beitrages ist Werbung verantwortlich.

Verfasst am: 23.09.2019, 08:58    Titel: Anzeige (melde dich an oder registriere dich um diese Werbung auszublenden)


Nach oben
Hecktie
Neuling
Neuling



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 03.04.2007
Beitr?ge: 13
Wohnort: Frauenprießnitz
Terrarium: 190x85x80
Bartagamen: 1.0.0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Hecktie! Für den Inhalt des Beitrages ist Hecktie verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 29.01.2008, 03:48    Titel:

Na Tach auch.

Ich hoffe ich hab das jetzt nur in falschen Hals jekricht.
Warum denn keine UV- Beleuchtung? Ich musste vor kurzem
einen Barti sehen, der kein Uv bekommt, ich könnt kotzen.Was für
Vollprofis sind das denn die ihre Bartis ohne UV Licht großziehen?
Ach übrigens.

Viel Spaß im neuen Forum! Wirst dir hier gleich viele Freunde
gemacht haben.

Hab ich recht?
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen
yamaha
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 15.10.2007
Beitr?ge: 28
Wohnort: Anthering
Terrarium: 120-60-60/60-30-30/250-80-80
Bartagamen: 1.0.2

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von yamaha! Für den Inhalt des Beitrages ist yamaha verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 29.01.2008, 07:26    Titel:

Hi
ich kann auch nur sagen " sieh dir Menschen an die wenig Sonne bekommen" Wink
Aber im Ernst. Ich hab am Anfang nur Röhren im Terra gehabt. Nach ausgiebiger Information habe ich dann Energiesparlampe mit UVB und größeren Wirkungsbereich ins Terra gehängt. Seither ruht mein kleiner wenn er nicht gerade unter den Wärmespot liegt immer an verschiedenen Stellen im Terra.
Seinen Lieblingsplatz an dem er am Anfang immer Gelegen ist, sucht er seither nicht mehr auf. Question Ich denke mal das das ganze schon einen Sinn macht, sonst würde er sicher nicht seinen Lieblingsplatz (der immer ganz oben unter den Röhren war)verlassen haben Question oder Question Denke schon das er die UV Quellen sucht und braucht.

na dann
lg

peter
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Cougar
Pogona Microlepidota Subadult
Pogona Microlepidota Subadult



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 26.06.2007
Beitr?ge: 675
Wohnort: Ndb

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Cougar! Für den Inhalt des Beitrages ist Cougar verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 29.01.2008, 08:24    Titel:

Hi,

Wenn Bartagamen kein Licht bzw. UV-Licht bräuchten, würden sie in Höhlen leben und nicht in den Steppen- bis Wüstengebieten Australiens.

Die Krankheiten durch UV-Mangel sehen wirklich nicht schön aus, zudem sind derartige Krankheiten kaum heilbar, man kann den Verlauf max. verlangsamen bzw. im günstigsten Fall stoppen. Mit den Deformationen müssen sie aber bis ans Ende ihrer Tage leben.

Ich hab auch schon von Haltern gehört die den UV-Mangel anders ausgleichen. Soll aber sehr, sehr schwierig sein.
_________________
-------
Ser's
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen Nickapge
Beitr?ge der letzten Zeit anzeigen:   
Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum - ?bersicht -> Beleuchtung & UV-Versorgung
Seite 1 von 1
    Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beitr?ge Warum schüttelt meine Bartagame mit o... Chakiir Anfängerfragen 1 22.03.2014, 13:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr?ge warum verbieten mir meine Betreuer Zü... Angie Smalltalk 14 19.10.2013, 09:48 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beitr?ge editieren oder beantworten. Wichtig: Warum sind die Mindestmaße so wichtig? Gunman Größe 0 21.11.2012, 04:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr?ge Bodengrund - Muss überhaupt Sand sein? RalfAndre Bodengrund 4 07.04.2012, 20:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr?ge Frage zu Spots Segaone Beleuchtung & UV-Versorgung 6 08.03.2012, 20:36 Letzten Beitrag anzeigen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitr?ge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitr?ge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitr?ge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitr?ge in diesem Forum nicht l?schen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Links: Tuning Forum | Terrarienbau | American Bulldog Forum
Intern: Werben auf Bartagame-Info | Bartagamen News | Kontaktformular | Dankesliste | Impressum | Datenschutz
Info: Haltung | Krankheiten & Verhalten | Terrarium Größe & Einrichtung | Ernährung & Futter | Beleuchtung | Verhalten | Geschlecht
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group - Deutsche ?bersetzung von phpBB.de | � 2006 - 2019 Dominik Hirschinger | 59307 Angriffe abgewehrt
Server-Last: 40 Seiten geladen (5 Minuten) | Seite generiert in: 0.1931s (PHP: 31% - SQL: 69%) - SQL queries: 207 |  Besucher: 8.615.832 | Online: 30