Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Bartagame-Info.de Bartagame-Info.de

Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum


-

Bartagamen und Terraristik Forum

Tropic-Shop.de
MitgliederlisteMitgliederliste  Nickpage ListeNickpage Liste  BenutzergruppenBenutzergruppen  StatistikStatistik  KalenderKalender  LexikonLexikon  SitemapSitemap  SuchenSuchenSuche  FAQFAQ  ForenregelnForenregeln
KleinanzeigenKleinanzeigen AnzeigensucheAnzeigensuche GalerieGalerie  SpieleSpiele  KarteKarte  Bartagamen und Reptilien ToplisteTopliste  ChatChat LoginLogin  RegistrierenRegistrieren
RSS News aus dem Bartagamen Forum

Galerie eurer Terrarien Terrarienbau die Erste
       Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum - ?bersicht -> Galerie eurer Terrarien
Vorheriges Thema anzeigen: Bauschritte von unserem Wandschrankterrarium, Fortsetzung folgt
N?chstes Thema anzeigen: meine 3 terras inklusive meinen bartis  
 
Autor Nachricht
Hilzerak
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile




Anmeldedatum: 08.04.2012
Beitr?ge: 284

Terrarium: 160x65x100
Bartagamen: 0.0.1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Hilzerak! Für den Inhalt des Beitrages ist Hilzerak verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 26.06.2012, 21:25    Titel: Terrarienbau die Erste

Hallo,
hier mal mein aktueller Fortschritt.
Ist natürlich (wie man sieht) noch nicht fertig.

Was habt ihr denn so für Vorschläge und Meinungen dazu?

Hier mal der Link zur Gallerie:
Klickmich

Die aktuellsten Bilder sind unter der Kategorie "Bodengrund" zu finden. Allerdings waren dort bei den Fotos die T5-Röhren aus.

Ich denke aktuell noch über einen Reflektor für die Bright Sun (70W) nach...
Kann mit dazu einer sagen, ob dies zu empfehlen ist und wenn ja, welche Version ich brauche? Treffe immer nur auf Artikelbeschreibungen wie "klein" oder "groß" aber es steht nirgends ein Maß oder welche Birnen geeignet sind...
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Porstel
Pogona Microlepidota Juvenile
Pogona Microlepidota Juvenile



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 20.11.2010
Beitr?ge: 589
Wohnort: Chemnitz
Bartagamen: 1.2.0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Porstel! Für den Inhalt des Beitrages ist Porstel verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 26.06.2012, 23:36    Titel:

Schick Schick! Thumb Up
Also ein Reflektor im eigentlichen Sinn, wäre bei der BS unangebracht. (Ein Reflektor dient ja dazu, na oben abgegebenes Licht -bspw bei Leuchtstoffröhren oder Glühbirnen- wieder nach unten zu reflektieren) Und das wäre bei der BS unnötig, da sie ja einen integrierten Reflektor hat und somit die Strahlung/Licht nur in eine Richtung abgibt.
Fälschlicher Weise werden im Terraristikbedaf Artikel angeboten, welche einem "Lampenschirm" ähneln....und von diesen Firmen dann als "Reflektor" veräußert werden. Diese dienen dann aber lediglich zum Schutz der Tiere, sofern diese unmittelbaren Kontakt zur Lampe haben könnten (um Verbrennungen zu vermeiden). Ein Schutzkorb wäre hierfür aber besser geeignet, da unter diesen "Lampenschirmen" reichlich Hitze entsteht und somit die Lebensdauer des Leuchtmittels stark reduziert werden kann.

Wenn deine BS also so angebracht ist, dass deine Tierchen nicht ran können, brauchst du keinen "Reflektor"! Wink

lg
_________________
Je öfter man eine Meinung hört, desto schneller nimmt man sie als die "Eigene" an. Auch wenn sie falsch ist!
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen
STylus
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 29.05.2012
Beitr?ge: 71
Wohnort: Österreich

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von STylus! Für den Inhalt des Beitrages ist STylus verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 27.06.2012, 08:24    Titel:

Gefällt mir, echt gut gemacht ich könnte es nicht besser besonders der Thermo-/Hygrometer (der ist aber nicht aus dem Terraristik bereich oder?).

Will mir auch bald ein neues Terra basteln und deines sieht da sehr gut als Vorlage aus Razz naja *hust* bis auf dem Boden meine 2 sind total geil aufs graben also kommen mindestens 20cm Bodengrund rein. Very Happy
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Hilzerak
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile




Anmeldedatum: 08.04.2012
Beitr?ge: 284

Terrarium: 160x65x100
Bartagamen: 0.0.1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Hilzerak! Für den Inhalt des Beitrages ist Hilzerak verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 27.06.2012, 09:24    Titel:

Danke, freut mich, dass es euch gefällt Smile

@Stylus:
Nein das Messinstrument kommt nicht von nem Zooladen. Sehe nicht ein warum ich das 3-fache an Preis für die gleiche zahlen soll, nur weil da ne Bartagame auf der Verpackung ist Rolling Eyes
Falls du das aber ähnlich meinem machen willst, wirst du umbedingt einen extra Raum brauchen das sage ich dir Very Happy

@Prostel:
Ja ich meinte natürlich so ein Schutzkorb. Reflektor ist hier das falsche Wort, mein Fehler.
Naja was heißt nicht rankommen. Da ich noch keinen Probleauf hatte weiß ich noch nicht sicher auf welcher Höhe die Lampe am Ende dann hängen wird. Da ich auch noch keinerlei Erfahrungen mit den Tieren sammeln konnte, weiß ich auch nicht genau wie sicher das alles sein muss.
Ich vermute jetzt aber mal nicht, dass die da raufspringen oder ähnliches, sie sollten ja fühlen, das es zu heiß ist?
Ich lang auch nicht freiwillig in Feuer?


Was mich Allgemein noch interessieren wüde, da ich mich jetzt ja an den Innenraum mache:
Wie ist das nun mit Pflanzen?
Ich hatte gelesen echte Pflanzen ist aufgrund von Verträglichkeiten, Schimmel ect... schlecht.
Allerdings hatte ich auch schon Posts gelesen welche auch von künstlichen abraten. Ist dies zutreffend?


Zuletzt bearbeitet von Hilzerak am 27.06.2012, 09:25, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen









Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Werbung! Für den Inhalt des Beitrages ist Werbung verantwortlich.

Verfasst am: 14.12.2019, 06:35    Titel: Anzeige (melde dich an oder registriere dich um diese Werbung auszublenden)


Nach oben
DerScrew
Pogona Nullarbor Subadult
Pogona Nullarbor Subadult



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 21.02.2011
Beitr?ge: 165
Wohnort: FFM/Hessen
Terrarium: 2000x800x1000
Bartagamen: 0.3.0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von DerScrew! Für den Inhalt des Beitrages ist DerScrew verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 27.06.2012, 11:23    Titel:

Moin,

Erstmal ein LOB! Sieht alles sehr durchdacht aus und das finde ich sehr positiv! Zu deiner Frage bezüglich der Pflanzen, im Grund genommen kannst du nur Pflanzen verwenden, die mit dem trockenen und heißen Klima zurecht kommen. Das wären z.b. Sukkulenten und Tilsandien, anzumerken ist aber das die Barti's ganz schöne Trampel sind und keine Rücksicht nehmen, da geht schon mal was zu Bruch!
Meine Empfehlung: eine Mischung aus künstlichen und echt Pflanzen ist optimal, die echten an Stellen, an denen die Barti's nicht so hinkommen und die unechten überall da, wo die Randalebrüder rumturnen Laughing !

Schöne unechte Pflanzen gibts z.b. bei Kerf, nicht ganz günstig, aber lohnt sich!


Greetz
_________________
2000x 800x 800/1000 mit Lichtkasten

5x 23W Philips Tornado
Lucky Reptile BS Desert 70W/Osram EVG
1x Spot 60W
1x Spot 40W

Wer Schreibfehler findet darf sie gerne behalten...
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Hilzerak
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile




Anmeldedatum: 08.04.2012
Beitr?ge: 284

Terrarium: 160x65x100
Bartagamen: 0.0.1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Hilzerak! Für den Inhalt des Beitrages ist Hilzerak verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 23.07.2012, 12:24    Titel:

Vielen Dank für das Lob Smile
Freut mich besonders, da ich noch nicht wirklich viel Erfahrung sammeln konnte.

Leider musste das Projekt die letzten 3 Wochen stillgelegt werden.
Allerdings sind nun die letzten technischen Geräte fürs Quarantänebecken bestellt worden.
Diese werden bis Ende der Woche verbaut und somit geht es dann an das Gestalten des Innenraumes Smile

Die Scheiben sind mittlerweile auch angekommen und passen absolut perfekt!

Hab allerdings noch ein paar Fragen dazu:
- Ich hätte gerne um den Spalt zwischen den beiden Scheiben kleiner zu bekommen einen Zugluftstopfer oder ähnliches auf die Scheibe geklebt. Wo bekomm ich sowas am besten her?
- Möglichkeiten die Scheibe besser in der Schiene "gleiten" zu lassen. Wie schauts da mit Silikonspray aus? Ich habe auch was von Klebestreifen gelesen? Kann mir das jemand näher bringen.

Danke schon vorweg Exclamation
_________________
Erster Terrarienbau:
Hier gehts zu dem Thread / Bildern
Digitale Überwachung & Regelung der Terrarientechnik
http://www.bartagame-info.de/Forum/....ng---regelung-t13689.html
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Hilzerak
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile




Anmeldedatum: 08.04.2012
Beitr?ge: 284

Terrarium: 160x65x100
Bartagamen: 0.0.1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Hilzerak! Für den Inhalt des Beitrages ist Hilzerak verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 25.07.2012, 08:07    Titel:

Werde am Samstag in den Baumarkt und Tierhandlung fahren. Hoffe da finde ich etwas für zwischen die Scheiben und einen Griff den ich auf die Scheiben aufkleben kann.
Als "Unterlage" in die Schienen werde ich wahrscheinlich kurze PVC-Stücke verwenden welche ich in die Schiene klebe. Falls das nicht geht habe ich noch einen guten Tipp mit Kabelbinder bekommen Smile

Gestern sind die Futternäpfe gekommen. Morgen wird die restliche Technik kommen.
Ich hoffe ich kann euch anfang nächster Woche ein paar Bilder zeigen, welche ein fast fertiges Terra enthalten.
_________________
Erster Terrarienbau:
Hier gehts zu dem Thread / Bildern
Digitale Überwachung & Regelung der Terrarientechnik
http://www.bartagame-info.de/Forum/....ng---regelung-t13689.html
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Hilzerak
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile




Anmeldedatum: 08.04.2012
Beitr?ge: 284

Terrarium: 160x65x100
Bartagamen: 0.0.1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Hilzerak! Für den Inhalt des Beitrages ist Hilzerak verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 30.07.2012, 10:23    Titel:

Nach einem intensiven Arbeitswochenende kann ich euch nun die ersten Bilder präsentieren.
Bis auf ein paar fehlenden Kunstpflanzen, welche Mitte der Woche eintreffen sollten, ist das Terrarium nun endlich fertig.

Aktuell läuft seit Samstag der Testlauf.
Zu Beginn hatte ich ja noch 2x 50W Spots. Allerdings stellte sich extrem schnell herraus, dass dies viel zu viel des Guten wäre (42°C Lufttemperatur).
Im Moment habe ich im rechten Spot noch eine 20W Halogen und im linken eine 3W LED "Glühlampe". Mit diesen erreiche ich unter den Spots zwischen 42-51° und eine Lufttemperatur von 35°. Dies allerdings bei einer Raumtemperatur von 27°. D.h. ich gehe davon aus, dass ich in den linken auch wieder die 20W reinschrauben muss, sobald das Wetter sich normalisiert hat.
Die Luftfeuchtigkeit verhält sich soweit auch fast im passenden Rahmen. Das wird jetzt alles noch einige Tage auf Veränderungen beobachtet bzw. überwacht.

Die aktuellen Bilder finden sich in der Kategorie "Innendeko" auf:
Klick mich! Link

Hier habe ich auch mal ein Bild auf dem ich die Temperaturbereiche eingezeichnet habe:
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de


Das Quarantänebecken läuft seit Gestern auch seine Tests ab, weshalb ich aktuell schon auf der Suche nach einem passendem 'Mieter' bin Smile

Für Anregungen ect bin ich sehr offen Exclamation
_________________
Erster Terrarienbau:
Hier gehts zu dem Thread / Bildern
Digitale Überwachung & Regelung der Terrarientechnik
http://www.bartagame-info.de/Forum/....ng---regelung-t13689.html


Zuletzt bearbeitet von Hilzerak am 30.07.2012, 10:24, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Hilzerak
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile




Anmeldedatum: 08.04.2012
Beitr?ge: 284

Terrarium: 160x65x100
Bartagamen: 0.0.1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Hilzerak! Für den Inhalt des Beitrages ist Hilzerak verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 02.08.2012, 17:13    Titel:

Bis auf eine andere Futterschale ist das Terrarium nun fertig.
Die Temperaturen passen. Die Luftfeuchtigkeit wird weiterhin beobachtet.
Hier die Bilder:
Bilder-Link

Habt ihr noch Ideen wie man die Vibrationen hemmen kann? Die sind meiner Meinung nach doch noch recht stark.
Aktuell hab ich schon Gummi unter gelegt, aber das bringt leider nur sehr bedingt was und irgendwie glaube ich auch nicht, dass Styropor was verbessern würde.
Leider ist die Decke bei uns im Haus einfach so... Sad
_________________
Erster Terrarienbau:
Hier gehts zu dem Thread / Bildern
Digitale Überwachung & Regelung der Terrarientechnik
http://www.bartagame-info.de/Forum/....ng---regelung-t13689.html
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Hilzerak
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile




Anmeldedatum: 08.04.2012
Beitr?ge: 284

Terrarium: 160x65x100
Bartagamen: 0.0.1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Hilzerak! Für den Inhalt des Beitrages ist Hilzerak verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 09.10.2012, 20:55    Titel:

So, nachdem mir überraschend unsere Holzdecke einen Strich durch die Rechnung machen wollte und der Unterschrank leider auch schon ein bisschen "durchgehangen" hat, habe ich mal die Initiative ergriffen Smile

Nach sehr langem Suchen.. nach zich verworfenen Ideen... nach einigen Gesprächen mit weiteren Personen... nachdem ich mich in komplett neue Materie eingelesen habe... und nach zich Berechnungen bin ich nun zu einer Lösung für die beiden Probleme gekommen.

Lösung 1: Zur Unterstützung des Schrankes und Verbesserung der Lastverteilung habe ich eine Platte unter das Terrarium gelegt.

Lösung 2: Zur Veringerung der Vibrationen durch die Holzdecke wurde eine extra für mich angefertigte Schaumstoffmatte zwischen das Terrarium und der untergelegten Platte gelegt. Diese schluckt nun die Vibrationen.


So sieht dann das aktuelle Ergebnis aus:
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de

Falls jemand interessiert an einer ähnlichen Lösung ist, kann er gerne auf mich zu kommen.
Allerdings warne ich euch davor, es war ein abartiger Akt, ein voll ausgestattetes Terrarium nochmal so stark in alle Richtungen bewegen zu müssen ...
Probleme die während des Umbaus aufgetreten sind:
Woher die zugeschnittene Matratze beziehen?
Welche Matztrazenart (welche Eigenschaften)?
Woher eine zugeschnittene Platte beziehen, welche die benötigten Maße besitzt, aber keine 200 € kostet?
Wie die Platte unters Terrarium bekommen?
Wie die zusätzlich angebrachten Stützen (da der Unterschrank nicht tief genug ist) wieder entfernen und an die Platte erneut anbringen?
Wie Matratze zwischen Platte und Terrarium?


Wer sich diesen Akt antun mag, dem empfehle ich das nur zu tun, falls man eine GUT ausgestattete Werkstatt mit allem möglichen Kram zur schnellen Verfügung hat... Twisted Evil


Ergebnis: Die Vibrationen sind jetzt wenn ich vor dem Terrarium hüpfe ungefähr gleich stark, wie beim vorherigen Vorbeilaufen ohne Matratze. Die Schrankplatte ist an keiner Stelle mehr ausgebeult.
_________________
Erster Terrarienbau:
Hier gehts zu dem Thread / Bildern
Digitale Überwachung & Regelung der Terrarientechnik
http://www.bartagame-info.de/Forum/....ng---regelung-t13689.html
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beitr?ge der letzten Zeit anzeigen:   
Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum - ?bersicht -> Galerie eurer Terrarien
Seite 1 von 1
    Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beitr?ge Terrarienbau mit Korkplatten und Stei... CubeFrog Einrichtung, Gestaltung & Bepflanzung 3 25.02.2019, 07:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr?ge Erste Winterruhe - Frage zum Verhalten Smaug2018 Verhaltensweise 3 21.12.2018, 21:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr?ge Bartagame legt mit 13 Jahren das erst... Lizzzard Krankheiten & Tierärzte 3 24.07.2018, 09:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr?ge Erste Eiablage NimahNess Inkubation & Jungtieraufzucht 3 25.04.2018, 05:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr?ge Erste Bartagamen Eier vwpaddy Inkubation & Jungtieraufzucht 1 03.04.2018, 17:00 Letzten Beitrag anzeigen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitr?ge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitr?ge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitr?ge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitr?ge in diesem Forum nicht l?schen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Links: Tuning Forum | Terrarienbau | American Bulldog Forum
Intern: Werben auf Bartagame-Info | Bartagamen News | Kontaktformular | Dankesliste | Impressum | Datenschutz
Info: Haltung | Krankheiten & Verhalten | Terrarium Größe & Einrichtung | Ernährung & Futter | Beleuchtung | Verhalten | Geschlecht
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group - Deutsche ?bersetzung von phpBB.de | � 2006 - 2019 Dominik Hirschinger | 60155 Angriffe abgewehrt
Server-Last: 58 Seiten geladen (5 Minuten) | Seite generiert in: 0.2541s (PHP: 41% - SQL: 59%) - SQL queries: 241 |  Besucher: 8.822.913 | Online: 28