Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Bartagame-Info.de Bartagame-Info.de

Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum


-

Bartagamen und Terraristik Forum

MitgliederlisteMitgliederliste  Nickpage ListeNickpage Liste  BenutzergruppenBenutzergruppen  StatistikStatistik  KalenderKalender  LexikonLexikon  SitemapSitemap  SuchenSuchenSuche  FAQFAQ  ForenregelnForenregeln
KleinanzeigenKleinanzeigen AnzeigensucheAnzeigensuche GalerieGalerie  SpieleSpiele  KarteKarte  Bartagamen und Reptilien ToplisteTopliste  ChatChat LoginLogin  RegistrierenRegistrieren
RSS News aus dem Bartagamen Forum

Anfängerfragen HILFE ! Absoluter Neuling, aus schlechter Haltung !
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
       Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum - Übersicht -> Anfängerfragen
Vorheriges Thema anzeigen: Fehler vermeiden - brauche eure Meinung
Nächstes Thema anzeigen: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.  
 
Autor Nachricht
one2ove
Neuling
Neuling



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 06.07.2019
Beiträge: 15

Terrarium: 150x50x50
Bartagamen: 1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von one2ove! Für den Inhalt des Beitrages ist one2ove verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 06.07.2019, 21:16    Titel: HILFE ! Absoluter Neuling, aus schlechter Haltung !

Guten Abend,
Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Hilfe benötige.
Seit Donnerstag bin ich Besitzerin einer wundervollen Bartagame. Leider hatte ich vorher nur 2 Stunden Zeit, mich in das Thema „einzulesen“.

Ich habe sie aus schlechter Haltung übernommen. Woher ich das weiß ? Keine Ahnung. Das Licht und die Wärmelampe sehen nicht richtig aus, auf Luftfeuchtigkeit wurde nicht geachtet.

Ich habe leider keine Ahnung, was für ein Loch oder Wärme dort hinein gehört. Das einzige was ich sagen kann es ist eine Rotlicht Lampe von der Firma Reptiles Planet Halogen Infrared Plus 50 Watt sowie eine Reptiles Planet Neoday Halogen 35 Watt drin.

Es ist weder ein Thermometer noch ein Luftfeuchtigkeitsmesser drin und ich weiß auch nicht, wie ich erstmal die Feuchtigkeit erhöhe außer durch sprühen.

Ich habe das Terra bei Ankunft gereinigt, neuen Sand ausgelegt und die Steine und Stämme gereinigt.

Ich war mit der Kleinen sofort beim Tierarzt, ihr geht es soweit ganz gut und macht einen fitten Eindruck, sagte er. Die kotprobe war aber positiv auf Oxyuren, damit sind wir jetzt in Behandlung.

Seit heute macht sie allerdings nicht mehr so einen aufgeweckten Eindruck. Sie ist die ganze Zeit schwarz und sehr träge. Wenn ich sie heraus nehme, dann wird sie sofort wieder normal orange und läuft rum.

Fressen tut sie nichts grünes, nur Heimchen hat sie verspeist.

Bei dem Zustand im Terra ist es sicherlich kein Wunder, das es ihr schlecht geht. Also kann mir bitte jemand helfen, was ich für Lampen kaufen muss, welche Firma, wie viel Watt, wie ich das mit der Luftfeuchtigkeit hinkriege usw. alles bitte einmal von Anfang an erklären, wäre ganz toll !

Ich möchte das es der kleinen bald besser geht und sie sich wieder wohl fühlen kann.
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
ThoRaySta
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.02.2017
Beiträge: 350
Wohnort: Senden
Terrarium: 220*104*191,170*63*90,80*63*77
Bartagamen: 0.3,1.0,

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ThoRaySta! Für den Inhalt des Beitrages ist ThoRaySta verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 06.07.2019, 23:38    Titel:

Hallo One2Ove,

Zitat:
Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Hilfe benötige.
Seit Donnerstag bin ich Besitzerin einer wundervollen Bartagame. Leider hatte ich vorher nur 2 Stunden Zeit, mich in das Thema „einzulesen“.

Ich finde es super, dass du ihr helfen willst oder geholfen hast.
Nunja, 2 Stunden einlesen ist nicht gerade viel, aber das kriegen wir hin Wink

Zitat:
Ich habe sie aus schlechter Haltung übernommen. Woher ich das weiß ? Keine Ahnung. Das Licht und die Wärmelampe sehen nicht richtig aus, auf Luftfeuchtigkeit wurde nicht geachtet.

Ich habe leider keine Ahnung, was für ein Loch oder Wärme dort hinein gehört. Das einzige was ich sagen kann es ist eine Rotlicht Lampe von der Firma Reptiles Planet Halogen Infrared Plus 50 Watt sowie eine Reptiles Planet Neoday Halogen 35 Watt drin.

BITTE ROTLICHT UND INFAROTLAMPEN SOFORT ABSCHALTEN und entfernen.
Diese Lampen sind nichts für Reptilien, da sie das Tier förmlich innerlich grillen.

Du benötigst für die Bartagame eine Metalldampflampe der Marke Sun Desert 70W Flood oder eine Solar Raptor 70W Flood mit EVG (Elektronisches Vorschaltgerät) in der gleichen Wattstärke wie das Leuchtmittel und eine geeignete Fassung die 4KV aushält.

UVA/UVB Versorgung
https://www.amazon.de/Lucky-Reptile....&s=gateway&sr=8-2

https://www.amazon.de/Lucky-Reptile....amp;s=gateway&sr=8-10

https://www.amazon.de/Lucky-Reptile....amp;s=gateway&sr=8-12


Grundbeleuchtung LED:
https://www.amazon.de/ECONLUX-VP819....fRID=D2522725ZMGBK4SHWH82

https://www.amazon.de/Econlux-Solar....f_=bl_dp_s_web_3697265031

https://www.amazon.de/gp/product/B0....n_title?ie=UTF8&psc=1

oder Leuchtstoffröhren

https://www.amazon.de/gp/product/B0....n_title?ie=UTF8&psc=1

https://www.amazon.de/Ardacia-ACU58....+%2Caps%2C205&sr=8-23

Messen / Thermo & Hygrometer
https://www.amazon.de/Lucky-Reptile....amp;s=lighting&sr=8-2

Zitat:
Es ist weder ein Thermometer noch ein Luftfeuchtigkeitsmesser drin und ich weiß auch nicht, wie ich erstmal die Feuchtigkeit erhöhe außer durch sprühen.

Das mit dem sprühen ohne ein Messinstrument ist zu unsicher, da es schnell zu feucht werden könnte.

Zitat:
Ich habe das Terra bei Ankunft gereinigt, neuen Sand ausgelegt und die Steine und Stämme gereinigt.

Ich war mit der Kleinen sofort beim Tierarzt, ihr geht es soweit ganz gut und macht einen fitten Eindruck, sagte er. Die kotprobe war aber positiv auf Oxyuren, damit sind wir jetzt in Behandlung.

Das mit dem Terrarium reinigen und frisch machen ist sehr gut.
Die Oxyuren kommen von der Fütterung mit Heuschrecken und vielleicht auch den Heimchen.
Die Heuschrecken sind Träger der Oxyuren.
Wäre besser du fütterst Schaben, Bienenwachsmaden oder Soldatenfliegenlarven.
Auf jeden Fall sollte die Agame mehr Grünzeug (Löwenzahn, Giersch, Spitzwegerich, Schafsgarbe, etc) essen.
Zu viele Insekten auf Dauer, machen das Tier krank, die Leber verfettet, die Nieren können versagen und schließlich stirbt es.
Zudem nimmt die Bartagame über die ausgewogene Grünzeugernährung wichtige Nährstoffe auf.

Zitat:
Seit heute macht sie allerdings nicht mehr so einen aufgeweckten Eindruck. Sie ist die ganze Zeit schwarz und sehr träge. Wenn ich sie heraus nehme, dann wird sie sofort wieder normal orange und läuft rum.
Fressen tut sie nichts grünes, nur Heimchen hat sie verspeist.
Bei dem Zustand im Terra ist es sicherlich kein Wunder, das es ihr schlecht geht. Also kann mir bitte jemand helfen, was ich für Lampen kaufen muss, welche Firma, wie viel Watt, wie ich das mit der Luftfeuchtigkeit hinkriege usw. alles bitte einmal von Anfang an erklären, wäre ganz toll !
Ich möchte das es der kleinen bald besser geht und sie sich wieder wohl fühlen kann.

Ja deiner Agame fehlt das richtige Licht.
Ich habe Dir so gut ich konnte, zugegeben, nicht ganz billige Leuchtmittel oben verlinkt und darauf geachtet, dass die
Komponenten Steckerfertig sind und du nur noch Löcher in den Terrariendeckel bohren musst, für die Lampen-Kabel.
Die LED sind sehr gut, auch einfach zu montieren, etwas teuerer verglichen mit Leuchtstoffröhren, jedoch auf längere Sicht sind die LED effizienter.
Für den Anfang ist das Terrarium noch in Ordnung. Sammle erst mal ein wenig Erfahrungen und dann schaust du nach einem Größeren Terrarium, so in der Größe 180x80x80cm, 160x80x80cm geht auch noch, jedoch sollte es so groß wie möglich sein.
Wir haben unseren Esszimmertisch geopfert, ein Regal usw. Wink

Falls du es noch nicht gesehen hast, hier noch ein Link, der dir weiterhelfen könnte.
Was dort gezeigt wird kann man so machen, muss man aber nicht.
Jeder hat seine Möglichkeiten und kein Terrarium ist wirklich schlecht, zu klein manchmal, aber wenn sich jemand Mühe gibt, auch wenn er nicht so handwerklich begabt ist, sieht man das auf jeden Fall.
Das Tier muss sich in dem Terrarium wohlfühlen.

https://www.dropbox.com/home/TCSMedien%20%5BArchiv%5D


Grüßle Thomas
_________________
Unsere Mediathek
Videos von unseren Terrarien & Bartagamen [Dropbox]

Live Temperaturerfassung
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de


Zuletzt bearbeitet von ThoRaySta am 06.07.2019, 23:49, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge
one2ove
Neuling
Neuling



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 06.07.2019
Beiträge: 15

Terrarium: 150x50x50
Bartagamen: 1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von one2ove! Für den Inhalt des Beitrages ist one2ove verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.07.2019, 10:40    Titel:

Lieber Thomas, ich danke dir ganz herzlich für deine ausführliche Antwort und die Zeit.
Ich weiß noch nicht, wie man hier in diesem Forum zitiert, also probiere ich es erstmal so.

Ich kenne mich nicht aus und will dir keinesfalls „wiedersprechen“ aber ich denke das die rote Lampe überhaupt nicht zum grillen geeignet ist, da sie nicht sonderlich viel Wärme abgibt. Ich kann ohne Probleme bis auf 1 cm mit meiner Hand ran gehen und dann fühle ich erst etwas Wärme. Liegt die Kleine darunter, kommt kaum etwas an.
Da wären wir gleich bei der nächsten frage. Wie sollte sich denn eigentlich eine Bartagame anfassen, kalt oder warm ?

Ich möchte es jetzt nochmal zusammen fassen, damit ich auch alles richtig verstanden habe:
Ich brauche 3 Lampen.
eine Metalldampflampe für das Rotlicht 70 Watt
Dann eine UVA/UVB Lampe
Und eine grundbeleuchtung, ich nenne es jetzt mal Tageslicht Lampe

Habe ich das alles richtig verstanden und gibt es das ganze vorerst auch erstmal etwas günstiger oder sind die Preise immer so teuer ?

Nachdem die Oxyuren bekämpft worden sind, nehme ich an, darf ich den kompletten Sand erneut wechseln oder ?

Mit der Ernährung bin ich eigentlich schon recht gut informiert. Ich habe die heimchen auch erstmal nur gegeben, weil die Kleine nichts fressen tut.
Ich habe gestern 18 kleingeschnittene Stückchen Möhre reingestellt. Habe sie extra gezählt, damit ich weiß, ob und wie viel sie frisst. Nun ja ein Stück fehlt und eins ist angeknabbert. Essen die immer so wenig oder ist das nicht normal ?

So viele Fragen. Es tut mir leid ! Ich will alles richtig machen.
Wenn ich daran denke, das sie schon Jahre diese Zustände ertragen musste, bricht es mir das Herz Sad

Wird sie es denn jetzt noch die Woche aushalten, bis ich alles bestellt und bekommen habe ?

Vielen Dank vorerst
Liebe Grüße [/code][/quote]
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
one2ove
Neuling
Neuling



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 06.07.2019
Beiträge: 15

Terrarium: 150x50x50
Bartagamen: 1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von one2ove! Für den Inhalt des Beitrages ist one2ove verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.07.2019, 10:48    Titel:

Ich habe dir mal ein paar Bilder hochgeladen. Vom Terra und der Barti Smile
Update zum fressen: ich habe gerade entdeckt das nur noch 10 von 18 möhrchen da sind. Sie isst also doch. Ein wenig erleichtert bin ich jetzt doch !

Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de

Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de

Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de

Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de

Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de

Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen









Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Werbung! Für den Inhalt des Beitrages ist Werbung verantwortlich.

Verfasst am: 16.07.2019, 12:05    Titel: Anzeige (melde dich an oder registriere dich um diese Werbung auszublenden)


Nach oben
ThoRaySta
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.02.2017
Beiträge: 350
Wohnort: Senden
Terrarium: 220*104*191,170*63*90,80*63*77
Bartagamen: 0.3,1.0,

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ThoRaySta! Für den Inhalt des Beitrages ist ThoRaySta verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.07.2019, 12:13    Titel:

Hallo one2ove,

Ich helfe gern.
Ich lade dir nachher ein Video hoch, das alles besser erklärt.
Besser als ich es schreiben kann.
Das mit dem grillen beim Rotlicht meinte ich folgendermaßen: das Rotlicht oder Infrarot leuchtmittel sind für Reptilien nicht geeignet, da diese leuchtmittel eine andere Wellenlänge haben und durch die Haut gehen und das Reptil innerlich grillen.
Das Reptil nimmt seine Wärme über die Haut auf und das würde auch für die dunkle Färbung deiner Agamen sprechen.
Sie färbt sich dunkel,weil schwarz mehr Wärme absorbiert, was ihr aber nichts bringt, weil die infarotstrahlung durch die Haut geht.
Wie wenn du als Mensch eine Folie als Sonnenschutz nehmen würdest.
Also schalte bitte die Lampe aus.
Ich schneide das Video fix und lade es hoch...
Bis später
_________________
Unsere Mediathek
Videos von unseren Terrarien & Bartagamen [Dropbox]

Live Temperaturerfassung
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge
ThoRaySta
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.02.2017
Beiträge: 350
Wohnort: Senden
Terrarium: 220*104*191,170*63*90,80*63*77
Bartagamen: 0.3,1.0,

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ThoRaySta! Für den Inhalt des Beitrages ist ThoRaySta verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.07.2019, 12:14    Titel:

Hallo one2ove,

Habe mir gerade deine Bilder angeschaut und ja, Lichttechnisch solltest du
noch etwas ändern. Wie gesagt, das Rotlicht muss raus.
Da du von JBL Fassungen hast könntest du auch deren Vorschaltgeräte (EVG) für die Lucky Reptile Desert 70W Flood benutzen, sofern die Fassung für 5kv ausgelegt ist, das steht normalerweise drauf.
Um eine richtige UVA/UVB Lampe und um eine Neonröhre oder Econlux LED zur besseren Ausleuchtung kommst du nicht drum herum und billiger gibts das Equipment nur gebraucht.
Deine Agame sieht soweit äußerlich ganz gut aus.
Pass bitte mit dem Frontlüftungsgitter auf, denn wenn sie darin hängen bleibt, kann sich die Agame Krallen und Zehen brechen, falls das nicht schon passiert ist.



Hier geht's zum Video...
Viel Spaß beim anschauen.
https://www.dropbox.com/s/rh1nsrx6h....eine%20Erfahrung.mkv?dl=0


Grüßle Thomas
_________________
Unsere Mediathek
Videos von unseren Terrarien & Bartagamen [Dropbox]

Live Temperaturerfassung
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de


Zuletzt bearbeitet von ThoRaySta am 07.07.2019, 13:23, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge
ThoRaySta
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.02.2017
Beiträge: 350
Wohnort: Senden
Terrarium: 220*104*191,170*63*90,80*63*77
Bartagamen: 0.3,1.0,

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ThoRaySta! Für den Inhalt des Beitrages ist ThoRaySta verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.07.2019, 19:40    Titel:

ups, fast vergessen, deine anderen Fragen zu beantworten. Rolling Eyes

one2ove hat Folgendes geschrieben:
Lieber Thomas, ich danke dir ganz herzlich für deine ausführliche Antwort und die Zeit.
Ich weiß noch nicht, wie man hier in diesem Forum zitiert, also probiere ich es erstmal so.

Zitieren ist ganz einfach.
Den Text im gewünschten Beitrag markieren, dann in den neuen Beitrag kopieren, nach dem einfügen markiert lassen und oben auf den Button Quote drücken. Am Zitat Anfang müsste dann Quote und am Ende des Zitates auch quote stehen. Wenn das Zitat in einem Kästchen erscheint hast du es geschafft.

Zitat:
Ich möchte es jetzt nochmal zusammen fassen, damit ich auch alles richtig verstanden habe:
Ich brauche 3 Lampen.
eine Metalldampflampe für das Rotlicht 70 Watt
Dann eine UVA/UVB Lampe
Und eine grundbeleuchtung, ich nenne es jetzt mal Tageslicht Lampe

nicht ganz Wink
    1. Du brauchst eine Lucky Reptile Sun Desert 70W Flood + das passende EVG mit 70W, dann noch das Thermo-Socket-Pro als Anschlussfertige Fassung.
    Diese Lampe ist eine Metalldampflampe und für die UVA/UVB Versorgung notwendig/zuständig. (Bitte Mindestabstand von 40 cm zum Tier beachten.)
    Bei deiner Terrarienhöhe bekommst du den Mindestabstand hin, wenn du die Lampe Links oder rechts außen monierst und schräg Richtung andere Seite stellst. So zum Beispiel
    Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de

    2. Eine LED-Leiste oder eine T5 oder T8 Leuchtstoffröhre in der entsprechenden Länge, zur besseren Ausleuchtung der Randbereiche

    3. Es kann sein, dass du nochmal eine Lampe dazukaufen musst, wenn die Grund-Temperatur zu gering ist, jedoch hilft deiner Agame erst mal eine Lampe erheblich weiter. Nachrüsten kannst du immer noch


Zitat:
Habe ich das alles richtig verstanden und gibt es das ganze vorerst auch erstmal etwas günstiger oder sind die Preise immer so teuer ?

Günstiger ist meistens nicht gut und wenn du schon Geld ausgibst, würde ich es gleich für was Qualitativ Hochwertiges ausgeben. Glaube mir, bei der Beleuchtung würde ich keine Kompromisse eingehen, denn mit dieser steht und fällt alles.
Wenn es zu Dunkel ist oder das Licht nicht passt, kann das Tier mittels der Thermoregulation seine Temperatur nicht regeln, was eine Beeinträchtigung des Stoffwechsels zur Folge hat. Kein funktionierender Stoffwechsel bedeutet, keine Nährstoffaufnahme und bald dann auch Gewichtsverlust.


Zitat:
Nachdem die Oxyuren bekämpft worden sind, nehme ich an, darf ich den kompletten Sand erneut wechseln oder ?

Besser ist es, jedoch machen wir einen Bodenwechsel bei Oxyuren noch nicht.
Da müssen es schon Kokzidien =(Mittlerer Alptraum) sein. Wink


Zitat:
Mit der Ernährung bin ich eigentlich schon recht gut informiert. Ich habe die heimchen auch erstmal nur gegeben, weil die Kleine nichts fressen tut.
Ich habe gestern 18 kleingeschnittene Stückchen Möhre reingestellt. Habe sie extra gezählt, damit ich weiß, ob und wie viel sie frisst. Nun ja ein Stück fehlt und eins ist angeknabbert. Essen die immer so wenig oder ist das nicht normal ?

Die Menge die Bartagamen essen richtet sich nach dem Energiebedarf des Tieres. Wenig Bewegung, bedeutet wenig Energiebedarf und auch das das Tier nicht so viel essen muss.

Zitat:
So viele Fragen. Es tut mir leid ! Ich will alles richtig machen.
Wenn ich daran denke, das sie schon Jahre diese Zustände ertragen musste, bricht es mir das Herz Sad

Ich habe mit deinen Fragen kein Problem Wink
Bin sehr froh, dass du Dich für deine Bartagame so einsetzt, denn sie hat nur Dich.

Zitat:
Wird sie es denn jetzt noch die Woche aushalten, bis ich alles bestellt und bekommen habe ?

Wenn Du das Rotlicht ausmachst und statt diesem aus dem Tierhandel eine geeignete Lampe einsetzt dann dürfte eine Woche kein Problem sein...
Nur Dauerzustand sollte es nicht sein.
Und habe bitte keine Angst davor Fehler zu machen, niemand ist perfekt und
wir haben alle schon unsere Fehler gemacht.

Noch lesenswertes zur Beleuchtung

LG Thomas


PS: Das oben verlinkte Video ist für die Allgemeinheit gehalten, also nicht persönlich nehmen Wink
_________________
Unsere Mediathek
Videos von unseren Terrarien & Bartagamen [Dropbox]

Live Temperaturerfassung
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de


Zuletzt bearbeitet von ThoRaySta am 07.07.2019, 19:54, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge
one2ove
Neuling
Neuling



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 06.07.2019
Beiträge: 15

Terrarium: 150x50x50
Bartagamen: 1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von one2ove! Für den Inhalt des Beitrages ist one2ove verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.07.2019, 20:57    Titel:

Hallo Thomas, nochmals ein ganz herzliches Dankeschön.

Ich habe das Gefühl, es ist für die Kleine zu spät Sad
Sie liegt seit heute morgen, die ganze Zeit nur auf einer Stelle.
Ab und an macht sie die Augen auf, wenn ich nach ihr schaue. Sie wirkt auf mich überhaupt nicht gut.
Ich hatte mich so sehr gefreut, als der Tierarzt meinte, das sie einen sehr guten und aufgeweckten Eindruck macht.
Das kann ich jetzt leider nicht mehr sagen !

Ich habe sie rausgenommen und wie vorher auf den Boden gesetzt. Sonst ist sie hier durch die ganze Wohnung gerannt und hat alles erkundet. Leider hat sie es heute nicht getan.
Ich habe sie dann auf mich raufgelegt, aber nicht mal da ist sie gekrabbelt. Sie hat die Augen zu gemacht und sich flach an mich gelegt.

Ich weiß du bist kein Arzt, aber hört sich das für dich so an, als würde sie nicht mehr lange durchhalten ?

Traurige Grüße Isabelle
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
one2ove
Neuling
Neuling



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 06.07.2019
Beiträge: 15

Terrarium: 150x50x50
Bartagamen: 1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von one2ove! Für den Inhalt des Beitrages ist one2ove verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.07.2019, 21:36    Titel:

Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de

Habe die Kleinanzeigen jetzt mal durchforstet und ein interessantes Angebot gefunden. Ich denke da ist alles dabei, was du oben gelistet hättest oder ?
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
ThoRaySta
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.02.2017
Beiträge: 350
Wohnort: Senden
Terrarium: 220*104*191,170*63*90,80*63*77
Bartagamen: 0.3,1.0,

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ThoRaySta! Für den Inhalt des Beitrages ist ThoRaySta verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.07.2019, 23:34    Titel:

Hallo Isabelle,

Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de
Ja, das sieht bis auf den Infarotstrahler ganz gut aus und dürfte fürs erste passen.


Zitat:
Ich habe sie rausgenommen und wie vorher auf den Boden gesetzt. Sonst ist sie hier durch die ganze Wohnung gerannt und hat alles erkundet. Leider hat sie es heute nicht getan.
Ich habe sie dann auf mich raufgelegt, aber nicht mal da ist sie gekrabbelt. Sie hat die Augen zu gemacht und sich flach an mich gelegt.

Bartagamen sind sehr stressempfindlich, was rausnehmen, zu viel Trubel etc. betrifft.
Vielleicht ist es ihr einfach zu viel und sie muss sich erst mal an alles gewöhnen.
Alle Bartagamen die wir bis jetzt aufgenommen haben, brauchten ca. 1 Monat um sich an die Umgebung und das Terrarium anzupassen und ca. 1 - 1,5 Jahre um wirklich anzukommen.
Dazu kommt noch, dass du einfach keine geeignete Beleuchtung hast und sie sich nicht wohlfühlt.
Bevor die Agame nicht tot ist, lohnt es sich für ihr Überleben zu kämpfen.


Zitat:
Ich weiß du bist kein Arzt, aber hört sich das für dich so an, als würde sie nicht mehr lange durchhalten ?

Ein Arzt wäre ich gerne oder zumindest das Wissen wäre ganz hilfreich.
Wir haben schon 13 Tiere zu Grabe getragen. Agamen sind teilweise sehr robust, jedoch Organschäden sind fast immer tödlich.
Wie lang deine Agame noch durchhält vermag niemand zu prognostizieren, zumal du nicht weißt, ob Mangelerscheinungen oder Organschäden vorliegen.
Sei einfach für sie da und geb sie nicht auf.

Lg Thomas
_________________
Unsere Mediathek
Videos von unseren Terrarien & Bartagamen [Dropbox]

Live Temperaturerfassung
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge
one2ove
Neuling
Neuling



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 06.07.2019
Beiträge: 15

Terrarium: 150x50x50
Bartagamen: 1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von one2ove! Für den Inhalt des Beitrages ist one2ove verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 08.07.2019, 09:59    Titel:

Hallo Thomas,
Heute scheint es ihr wieder besser zu gehen. Sie rennt im Terrarium rum und hat sich ein Loch gegraben.
Ich hole später um 13 Uhr die Lampen, die ich dir gestern geschickt habe ab und werde versuchen sie, wie auf dem Bild was du mir geschickt hast, anzubringen.

Darf ich dich später nochmals stören und dir ein Bild von dem fertigen Terra hochladen, damit du mir sagst ob das so alles in Ordnung ist ?

Zitat:
Und habe bitte keine Angst davor Fehler zu machen


Ein wenig habe ich schon Angst etwas falsch zu machen. Ich möchte nicht schuld sein, wenn sie stirbt, weil ich ihr ja helfen möchte und sie genau aus diesem Grund da raus geholt habe !

Mein erstes Zitat Smile hoffe hat alles geklappt
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
ThoRaySta
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.02.2017
Beiträge: 350
Wohnort: Senden
Terrarium: 220*104*191,170*63*90,80*63*77
Bartagamen: 0.3,1.0,

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ThoRaySta! Für den Inhalt des Beitrages ist ThoRaySta verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 08.07.2019, 13:26    Titel:

Hallo Isabelle,

Ja, hat geklappt mit dem Zitat.
Klar darfst du mich stören... Bin ja froh wenn sich mal jemand traut über seinen Schatten zu springen, um aktiv zu werden.

Wir machen alle Fehler.
Der schlimmste und unverzeihlichste ist meiner Meinung nach, wenn man was ändern könnte und nichts tut.
Bezüglich deiner Angst den Tod einer Agame zu verschulden muss ich dich beruhigen, denn du hast nun schon viel mehr gutes getan als so manch anderer. Wenn die Agame dennoch sterben würde, so trifft dich keine Schuld.

Grüßle Thomas
_________________
Unsere Mediathek
Videos von unseren Terrarien & Bartagamen [Dropbox]

Live Temperaturerfassung
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge
ThoRaySta
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.02.2017
Beiträge: 350
Wohnort: Senden
Terrarium: 220*104*191,170*63*90,80*63*77
Bartagamen: 0.3,1.0,

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ThoRaySta! Für den Inhalt des Beitrages ist ThoRaySta verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 08.07.2019, 15:26    Titel:

Hallo Isabelle,

Hier nochmal die Skizze zur Lampenanbringung in Natura.
Einmal ein vorher, nachher von einem Bekannten und einmal
unser Quarantäneterrarium mit schräg angebrachter Lampe.
Vielleicht hilft dir das beim Einbau deiner Lampe.
Die Rechte Lampe würde ich auch noch schräg machen, ausgerichtet nach links.
Dann mittig noch eine Neonröhre und dann sollte es hell genug sein.
Da du nur mittig die Möglichkeit hast im Lüftungsgitter würde sich das ja super anbieten.
Aber nun die Bilder:
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de

Beleuchtungseinheit Quarantäneterrarium
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de

Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de


Gabriel beim Sonne tanken
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de



Lg Thomas
_________________
Unsere Mediathek
Videos von unseren Terrarien & Bartagamen [Dropbox]

Live Temperaturerfassung
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge
one2ove
Neuling
Neuling



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 06.07.2019
Beiträge: 15

Terrarium: 150x50x50
Bartagamen: 1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von one2ove! Für den Inhalt des Beitrages ist one2ove verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 08.07.2019, 21:46    Titel:

Hallo Thomas,
Meine Barti scheint glücklich. Wir hatten heute viel zu tun damit, die Lampen zu besorgen, aber ich denke, wir haben nun alles Smile

Ich habe sie erstmal nur reingegangen. Ich muss mir noch einen Plan machen, mit was ich die Lampen, wohin schräg anbringe, da alles aus Glas ist...
Darum werde ich mich morgen kümmern.

Ich habe mir die Bright Sun Flood 70 Watt besorgt und den dazu passenden Thermo Socket plus Reflektor. Diese hängt nun auf der linken Seite, da dort ihr Stein ist, auf dem sie sich gerne sonnt.

Das Bright Control Pro II habe ich hier auch rumliegen, ich verstehe nur noch nicht ganz wohin damit und wofür es ist. Aber Hauptsache, ich habe es Very Happy

Auf der rechten Seite, wo ihr trinken steht, habe ich die grundbeleuchtung gehangen. Dafür habe ich mich vorerst von Exo Terra für die Halogen Basking Spot 50 Watt entschieden.

Ich weiß billig ist nicht gut, aber ich wollte erstmal ausprobieren, da ich nicht weiß, wie genau ich die Leichtstoffröhre befestige.

Ich habe alle Tipps von dir verstanden und bin dabei alles bestmöglich umzusetzen ! Es dauert nur etwas. Wie du merkst, Befestigung ist mein Problem, aber das kriege ich auch noch hin.

Wir waren heute beim Tierarzt, für Ihre erste Entwurmung und danach haben wir das Terra eingerichtet. Ich habe sie noch nie so „glücklich“ gesehen. Schon alleine die Flood Lampe fand sie so toll. Sie lag endlich nicht nur rum, sondern hat sich bewegt und ist rum gelaufen. Als Belohnung hat sie nun doch noch eine Heuschrecke bekommen, wenn man schon mal im Tierladen ist Smile

Ich werde die Bilder morgen früh hochladen. Es ist zwar noch nicht perfekt, aber vorerst gab sie mir die Bestätigung, das wir auf dem richtigen Weg sind !

Liebe Grüße von Barti und Isabelle
Bis morgen
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
one2ove
Neuling
Neuling



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 06.07.2019
Beiträge: 15

Terrarium: 150x50x50
Bartagamen: 1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von one2ove! Für den Inhalt des Beitrages ist one2ove verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 08.07.2019, 21:56    Titel:

Ach ja, ganz vergessen.
Ein Thermometer sowie ein Hygrometer, hat sie natürlich auch noch bekommen.
Die absolute Wärme von 45-50 Grad, haben wir leider noch nicht erreicht. Wir schaffen nur 28 Grad.
Die Luftfeuchtigkeit tagsüber bei 30% ist aber in Ordnung, so wie ich es gelesen habe ?
Abends/Nachts haben wir super werte. Die Temperatur sinkt auf 23 Grad und die Luftfeuchtigkeit bekomme ich mit sprühen auf 60% hoch.

Meinst du ich sollte mir 2 Thermometer reinstellen, eins für die warme und eins für die kühle Seite ?
Vielleicht haben wir es ja im Terra wärmer, aber das Thermometer hängt in der Mitte und misst somit ja nicht die wärmste stelle.
Oder liege ich komplett daneben ?
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum - Übersicht -> Anfängerfragen
Seite 1 von 2
    Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hilfe bei der Beleuchtung Rosundgut Anfängerfragen 5 21.01.2019, 17:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe : barti verhält sich komisch Stefan B Anfängerfragen 3 18.06.2018, 12:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fragen als anfänger haltung Zwergbart... valerius Anfängerfragen 1 13.02.2018, 00:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neuling und gleich mal ein schlechter... Eiskatzerle Anfängerfragen 13 24.01.2018, 10:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Totaler Neuling brauch Hilfe bei der ... Randy Anfängerfragen 6 14.12.2017, 16:43 Letzten Beitrag anzeigen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Links: Tuning Forum | Terrarienbau | American Bulldog Forum
Intern: Werben auf Bartagame-Info | Bartagamen News | Kontaktformular | Dankesliste | Impressum | Datenschutz
Info: Haltung | Krankheiten & Verhalten | Terrarium Größe & Einrichtung | Ernährung & Futter | Beleuchtung | Verhalten | Geschlecht
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group - Deutsche Übersetzung von phpBB.de | � 2006 - 2019 Dominik Hirschinger | 58617 Angriffe abgewehrt
Server-Last: 36 Seiten geladen (5 Minuten) | Seite generiert in: 0.2786s (PHP: 60% - SQL: 40%) - SQL queries: 280 |  Besucher: 8.459.182 | Online: 29