Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Bartagame-Info.de Bartagame-Info.de

Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum


-

Bartagamen und Terraristik Forum

Tropic-Shop.de
MitgliederlisteMitgliederliste  Nickpage ListeNickpage Liste  BenutzergruppenBenutzergruppen  StatistikStatistik  KalenderKalender  LexikonLexikon  SitemapSitemap  SuchenSuchenSuche  FAQFAQ  ForenregelnForenregeln
KleinanzeigenKleinanzeigen AnzeigensucheAnzeigensuche GalerieGalerie  SpieleSpiele  KarteKarte  Bartagamen und Reptilien ToplisteTopliste  ChatChat LoginLogin  RegistrierenRegistrieren
RSS News aus dem Bartagamen Forum

Verhaltensweise Frisst von jetzt auf gleich nicht mehr!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
       Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum - Übersicht -> Verhaltensweise
Vorheriges Thema anzeigen: Auf einmal agressiv
Nächstes Thema anzeigen: Zwergbartagame schläft nur, schlapp  
 
Autor Nachricht
Sven_König
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 06.03.2018
Beiträge: 12
Wohnort: Wolfsburg
Bartagamen: 0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Sven_König! Für den Inhalt des Beitrages ist Sven_König verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 06.03.2018, 20:03    Titel: Frisst von jetzt auf gleich nicht mehr!

Hallo, habe eine Zwergbartagame welche bis letzte Woche in Quarantäne saß, da sie Würmer hatte.
Nach der Entwurmung und zwei weiteren negativen Untersuchungen, habe ich letzte Woche das Terrarium endlich wieder eingerichtet (Sand, Äste, Deko, usw.)
Seit dem frisst sie nicht mehr. Genau gesagt in den letzten 5 Tagen 2 Heuschrecken!

Wärend der Quarantäe hat sie sich täglich gesonnt, sofort gejagt und gefressen.

Jetzt nach der Neueinrichtung, hatte sie sich die ersten 2 Tage in einer Ecke vergraben und ansonsten läuft sie seit 3 Tagen die ganze Zeit im Terrarium umher. Liegt vielleicht 2-4 Stunden unter dem Wärmestrahler (Bright Sun Desert). An sich finde ich die Aktivität nicht so schlimm.
Nur das sie nix frisst macht mir Sorgen.
Auch wenn die Heuschrecken direkt an ihr vorbei laufen, bzw. ich sie direkt vor sie halte, ignoriert sie diese komplett.
Wie gesagt, 2 Stück hatte sie gefressen, die ich ihr genau vor die Nase gehalten hatte.

Sie sieht nicht abgemagert aus bis jetzt! Schaue da nach Kopf und Schwanzwurzel.
Generell sieht sie nicht so aus als ob sie schon dünner geworden ist.

Habe sie letzte Woche vor Abgabe der Kotprobe noch gewogen. Musste mit aufs Formular.
Werde sie morgen mal wiegen.

Ab wann wird es gefährlich wenn sie nicht frisst?

Grüße Sven König
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
ThoRaySta
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.02.2017
Beiträge: 303
Wohnort: Senden
Terrarium: 220*104*191,170*63*90,80*63*77
Bartagamen: 0.3,1.0,

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ThoRaySta! Für den Inhalt des Beitrages ist ThoRaySta verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 12:40    Titel:

Hi Sven König.

Die Agame muss erst mal wieder ihre ganze Umgebung im Gedächtnis Kartografieren.
Hast du nach und während der Entwurmung den Darm mit BirdBeneBac (positive Darmbakterien) wieder in Gang gebracht, bzw. die Darmflora wieder aufgebaut?

Ohne Darmflora, kein funktionierender Stoffwechsel und auch keine Verwertung der Nährstoffe, ergo, wahrscheinlich, keinen Appetit deswegen. (Vermutlich)

Was bekommt das Tier an Grünfutter? Wie oft Insekten, wie sieht es mit den Temperaturen und der Lichtausbeute aus?
Ich weiß, viele unangenehme Fragen, jedoch bin ich kein Mediziner und versuche über die Haltungsparameter dem Problem auf die Spur zu kommen.
Die Fragen sollen kein arglistiges "Aushorchen" sein, um dir eine reinzuwürgen, wenn die Haltungsbedingungen ungenügend sein sollten.
Ich schreib das in Zukunft vorsorglich dazu, bevor sich jemand auf die Krawatte gesch*** fühlt.
Mr. Green
_________________
Unsere Mediathek
Videos von unseren Terrarien & Bartagamen [Dropbox]

Live Temperaturerfassung
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge
Sven_König
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 06.03.2018
Beiträge: 12
Wohnort: Wolfsburg
Bartagamen: 0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Sven_König! Für den Inhalt des Beitrages ist Sven_König verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 13:12    Titel:

Hi. Also sie hat ProPre-Bac bekommen nach der Entwurmung.
Die Entwurmung an sich ist auch schon 7-8 Wochen her. Sie war noch so lange in Quarantäne weil ich 4 Wochen später und dann nochmal 3 Wochen später eine Probe eingesendet habe.

Sie hat auch sehr gut gefressen, bis eben letzten Donnerstag.
Hat direkt mit der Einrichtung angefangen. Ein Tag vorher alles i.O.
Seit dem spinnt sie.
Rennt nur rum, hängt an der Scheibe und kratzt wie doof, frisst nicht mehr, ist sehr scheu, sonnt sich nicht mehr so ausgiebig wie noch vor der Neueinrichtung (klar ist ja nur am rumlaufen),
und was mir vorallem auffällt ist das sie jeden Tag badet! Vorher ist sie, wenn überhaupt, eher selten ins Wasser gegangen. Jetzt jeden Tag.

Wobei ich zugeben muss, das ich es nicht 100% weis. Sehe immer nur den nassen Sand.
Stand nämlich einmal im Zimmer und da ist sie beim rumrennen einmal kurz durchgelaufen. Also hat sie nicht direkt gebadet.

Jetzt hat sie gestern Abend erstmals wieder 8 kleine Heuschrecken gefressen. Hat die Futterinsekten allerdings nur angenommen, wenn sie ihr mit der Futterzange direkt vor die Nase gehalten worden.
Heute morgen hat sie 2 gefressen und ein bissel Möhrengrün.
Sonst konnte ich nicht mal in Ruhe die Dose mit den Futtertieren aufmachen im Terrarium. Da saß sie schon da und hat gewartet das die Heuschrecken herausgehüpft kamen.

Auch war heute morgen wieder Kot zu finden von ihr (bestimmt weil sie gestern noch gefressen hat).


Beleuchtet wird mit 2 Bright Sun Desert. Einmal 35W und einmal 50W.
Dazu einmal 39W T5 HO.
Sonnenplatz hat ca. 45 Grad. Die kühlste Stelle ca 25 Grad.
Terrarium (ja ich weis das es zu klein ist, kommt bald grösseres) ist 120x40x60.

Gefüttert werden Heuschrecken, Argentinische Waldschaben und Grünfutter wie Möhrengrün, Romana Salat, Chicorre, Basilikum, Radischiengrün, usw. Golliwoog ist im Terrarium.

Bestäubt wird mit Nekton-Rep und Nekton-MSA.
Sepiaschale ist immer im Terrarium vorhanden und einmal konnte ich beobachten wie etwas davon gefressen wurde sogar.


Zuletzt bearbeitet von Sven_König am 07.03.2018, 13:26, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Sven_König
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 06.03.2018
Beiträge: 12
Wohnort: Wolfsburg
Bartagamen: 0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Sven_König! Für den Inhalt des Beitrages ist Sven_König verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 13:49    Titel:

Das sie sich erst daran gewöhnen muss dachte ich mir schon. Nur morgen ist es eine Woche.

Jetzt gräbt sie sich grade wieder ein Loch in einer Ecke (wie die ersten 2 Tage).
Bin mal gespannt ob sie da dann wieder Tagelang verschwindet drin.

Dachte schon an Winterruhe? Nur da wäre sie doch nicht so agil.
Bin echt ratlos
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen









Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Werbung! Für den Inhalt des Beitrages ist Werbung verantwortlich.

Verfasst am: 10.12.2018, 10:19    Titel: Anzeige (melde dich an oder registriere dich um diese Werbung auszublenden)


Nach oben
ThoRaySta
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.02.2017
Beiträge: 303
Wohnort: Senden
Terrarium: 220*104*191,170*63*90,80*63*77
Bartagamen: 0.3,1.0,

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ThoRaySta! Für den Inhalt des Beitrages ist ThoRaySta verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 16:06    Titel:

Hmmm, sehr merkwürdig das Verhalten von dem Tierchen...
Sieht bis auf die Terrariengröße alles eigentlich sehr gut aus, auch von der Ernährung her...
ICh überlege nochn bisschen ...vereinzelt hatten wir die Spinnereien von den Weibchen auch schon, jedoch nie besonders lange...
Meistens war das der Fall, wenn Paarungsstress oder Rangeleien angesagt war...

Könnte natürlich auch sein, dass sie schlafen will und keinen geeigneten Platz findet...
...

falls mir noch was einfällt schreibe ich Dir!?


Gruß Thomas
_________________
Unsere Mediathek
Videos von unseren Terrarien & Bartagamen [Dropbox]

Live Temperaturerfassung
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge
Sven_König
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 06.03.2018
Beiträge: 12
Wohnort: Wolfsburg
Bartagamen: 0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Sven_König! Für den Inhalt des Beitrages ist Sven_König verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 16:45    Titel:

Also habe jetzt Heuschrecken rein. Ignoriert sie aber.

Dann sonnt sie sich 5min, geht in die Ecke und gräbt 10min, läuft paar mal durch das Terra um sich dann wieder 5min zu Sonnen.

Das mit dem schlafen dachte ich mir auch schon. Hatte mich nur gewundert warum gerad ab dem Tag der Einrichtung.

Sie ist im September geboren und Anfang November zu mir gekommen.
Mit 8 Wochen hatte sie 6g gewogen.
Mit 11 Wochen waren es 10g.
Mit 18 Wochen waren es 22g
Mit 22 Wochen (letzte Woche Montag) waren es 29g.

Dann hatte sie noch bis Mittwoch gefressen und ab Donnerstag nicht mehr.
Heute habe ich sie gewogen und sie wiegt noch immer 29g.

Grüße


Zuletzt bearbeitet von Sven_König am 07.03.2018, 16:46, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
ThoRaySta
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.02.2017
Beiträge: 303
Wohnort: Senden
Terrarium: 220*104*191,170*63*90,80*63*77
Bartagamen: 0.3,1.0,

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ThoRaySta! Für den Inhalt des Beitrages ist ThoRaySta verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 17:11    Titel:

Beobachte Sie mal bitte weiter,
Kann auch sein, dass sie den Stress verarbeiten muss und das ihre Art ist den Stress abzubauen...
Gewichtsabnahme hat sie ja keine... Das ist schon mal gut...

Grüßle Thomas
_________________
Unsere Mediathek
Videos von unseren Terrarien & Bartagamen [Dropbox]

Live Temperaturerfassung
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge
Sven_König
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 06.03.2018
Beiträge: 12
Wohnort: Wolfsburg
Bartagamen: 0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Sven_König! Für den Inhalt des Beitrages ist Sven_König verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 17:46    Titel:

Kann es sein das es zu warm ist, und sie deshalb an der Scheibe hängt und kratzt.
Wobei der sonnenplatz 45 Grad hat und die kühlste Stelle im Terra ca. 25-27 Grad.

Grüße
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
ThoRaySta
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.02.2017
Beiträge: 303
Wohnort: Senden
Terrarium: 220*104*191,170*63*90,80*63*77
Bartagamen: 0.3,1.0,

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ThoRaySta! Für den Inhalt des Beitrages ist ThoRaySta verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 18:27    Titel:

Unsere Weiber ham des manchmal auch, wenns Wetter umschlägt oder se ne Meise haben...

Wenn sich äußerlich nichts erkennen lässt, Färbung okay, wache, klare Augen, dann beobachte sie doch noch diese Woche.
Wenn sie sich die nächsten Tage nicht ändert, sollte der TA noch mal hinzugezogen werden.

Wir können hier nur Mutmaßen, leider.


Grüßle
_________________
Unsere Mediathek
Videos von unseren Terrarien & Bartagamen [Dropbox]

Live Temperaturerfassung
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge
Sven_König
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 06.03.2018
Beiträge: 12
Wohnort: Wolfsburg
Bartagamen: 0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Sven_König! Für den Inhalt des Beitrages ist Sven_König verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 19:23    Titel:

Also Augen sind klar und auch so sieht sie gut aus.
Von der Farbe her weiß ich nicht wie das bei Zwergbartagamen ist? Verfärben die auch ihren Bart?
Sie verfärbt sich nämlich nicht. Sieht aus wie immer.

Jetzt liegt sie seit ca. 3h auf ihrer Korkröhre. Aber nicht unter der Lampe sondern Schattig.
Messe gerade nochmal die Temperatur an mehreren Stellen um eine Durchschnitt Temperatur zu haben.

Muss ich sowieso, da ich heute neue Lampen bekommen habe. Stelle gerade von Bright Sun Desert auf die X-Reptile um.


Grüße
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Sven_König
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 06.03.2018
Beiträge: 12
Wohnort: Wolfsburg
Bartagamen: 0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Sven_König! Für den Inhalt des Beitrages ist Sven_König verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 20:12    Titel:

Der Platz wo er jetzt 3h gesessen hat, hat eine Temperatur von 37 Grad. Auch hat sie jetzt sofort 4 Heuschrecken hintereinander gefressen, die ich ihr vor die Nase gehalten habe.
Sofort angenommen ohne zu überlegen.

Habe jetzt an 6 Stellen gemessen im Terrarium.

1. 48 Grad (Sonnenplatz)
2. 35 Grad
3. 36 Grad
4. 27 Grad (kühlste Stelle)
5. 37 Grad
6. 45 Grad

Komme somit auf eine Durchschnitts Temperatur von 38 Grad.
Ist das zu warm?


Grüße


Zuletzt bearbeitet von Sven_König am 07.03.2018, 20:15, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
ThoRaySta
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.02.2017
Beiträge: 303
Wohnort: Senden
Terrarium: 220*104*191,170*63*90,80*63*77
Bartagamen: 0.3,1.0,

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ThoRaySta! Für den Inhalt des Beitrages ist ThoRaySta verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 20:22    Titel:

Die Umstellung des Lichts könnte auch ein Grund sein, warum sie etwas unruhig ist...
Ansonsten habe ich keine Idee was sonst noch sein kann...
Grüßle Thomas
_________________
Unsere Mediathek
Videos von unseren Terrarien & Bartagamen [Dropbox]

Live Temperaturerfassung
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge
Sven_König
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 06.03.2018
Beiträge: 12
Wohnort: Wolfsburg
Bartagamen: 0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Sven_König! Für den Inhalt des Beitrages ist Sven_König verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 20:58    Titel:

Licht habe ich heute erst umgestellt.
Wenn du dir oben die Temperaturen ansiehst die ich gemessen habe, würdest du sagen es ist ok? Oder ist das schon zu warm?

Verfärbt sich eine Zwergbartagame auch bzw. ihren Bart, wenn ihr was nicht passt?


Grüße
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
ThoRaySta
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.02.2017
Beiträge: 303
Wohnort: Senden
Terrarium: 220*104*191,170*63*90,80*63*77
Bartagamen: 0.3,1.0,

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ThoRaySta! Für den Inhalt des Beitrages ist ThoRaySta verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 22:30    Titel:

Das kann ich dir nicht beantworten, da ich dein Terrarium nicht kenne,
mit Zwergbartagamen keine Erfahrung habe und nur vermuten kann.
Grüßle Thomas
_________________
Unsere Mediathek
Videos von unseren Terrarien & Bartagamen [Dropbox]

Live Temperaturerfassung
Bild gepostet im Bartagamen und Terrarien Forum | Bartagame-Info.de
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge
Sven_König
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 06.03.2018
Beiträge: 12
Wohnort: Wolfsburg
Bartagamen: 0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Sven_König! Für den Inhalt des Beitrages ist Sven_König verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 09.03.2018, 16:42    Titel:

Also nach dem sie vorgestern und gestern wieder gefressen hatte und auch Kot abgesetzt hatte, hat sich sich gestern Nachmittag wieder in einer Ecke ein Loch gebuddelt und ist seit dem darin.
Mal wach und beobachtet mich (allerdings ohne sich zu bewegen. Nur die Augen gehen hin und her).
Mal schläft sie.

Sollte ich vielleicht jetzt nicht mehr füttern und warten bis sie Kot absetzt?
Danach das Licht runter fahren und sie doch nochmal eine verkürzte Ruhe halten lassen?


Grüße Sven
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum - Übersicht -> Verhaltensweise
Seite 1 von 2
    Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Bartagame frisst nicht, scheidet nich... Oskarine Krankheiten & Tierärzte 108 01.03.2018, 23:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Jetzt stellen wie uns auch mal vor NimahNess Vorstellungen 1 19.02.2018, 14:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neuling und gleich mal ein schlechter... Eiskatzerle Anfängerfragen 13 24.01.2018, 09:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge HILFE Bright sun desert funktioniert ... SebiD Anfängerfragen 4 05.11.2017, 10:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sein Verhalten kann ich nicht so rich... Silverstar1962 Verhaltensweise 2 22.08.2017, 16:48 Letzten Beitrag anzeigen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Links: Tuning Forum | Terrarienbau | American Bulldog Forum
Intern: Werben auf Bartagame-Info | Bartagamen News | Kontaktformular | Dankesliste | Impressum | Datenschutz
Info: Haltung | Krankheiten & Verhalten | Terrarium Größe & Einrichtung | Ernährung & Futter | Beleuchtung | Verhalten | Geschlecht
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group - Deutsche Übersetzung von phpBB.de | � 2006 - 2018 Dominik Hirschinger | 57185 Angriffe abgewehrt
Server-Last: 65 Seiten geladen (5 Minuten) | Seite generiert in: 0.6853s (PHP: 32% - SQL: 68%) - SQL queries: 281 |  Besucher: 7.985.792 | Online: 29