Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Bartagame-Info.de Bartagame-Info.de

Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum


-

Bartagamen und Terraristik Forum

Tropic-Shop.de
MitgliederlisteMitgliederliste  Nickpage ListeNickpage Liste  BenutzergruppenBenutzergruppen  StatistikStatistik  KalenderKalender  LexikonLexikon  SitemapSitemap  SuchenSuchenSuche  FAQFAQ  ForenregelnForenregeln
KleinanzeigenKleinanzeigen AnzeigensucheAnzeigensuche GalerieGalerie  SpieleSpiele  KarteKarte  Bartagamen und Reptilien ToplisteTopliste  ChatChat LoginLogin  RegistrierenRegistrieren
RSS News aus dem Bartagamen Forum

Krankheiten & Tierärzte Die Gefahr von Futtertieren im Terrarium
Gehe zu Seite Zur?ck  1, 2
       Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum - ?bersicht -> Krankheiten & Tierärzte
Vorheriges Thema anzeigen: Verstopfung?
N?chstes Thema anzeigen: Oxyuren und nun das erste Mal Tierarzt  
 
Autor Nachricht
Mulson
Pogona Nullarbor Juvenile
Pogona Nullarbor Juvenile



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 14.04.2011
Beitr?ge: 103
Wohnort: Unna- Holzwickede
Terrarium: 160-90-80
Bartagamen: 1.0.0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Mulson! Für den Inhalt des Beitrages ist Mulson verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 20.04.2011, 20:56    Titel:

Ich finde es auch nicht in ordnung.....
ich weiss ich mach es evt auch nicht ganz richtig aber ich fütter ihn immer nur von hand. okay er kann dann nicht jagen gehen aber ich vermeide ihm dann den stress nach demm fressen das terra nach übrigen heimchen zu durchsuchen!

mfg julian
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen


Danke sagen!






Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Bedankomat! Für den Inhalt des Beitrages ist Bedankomat verantwortlich.

Verfasst am: 14.12.2019, 05:59    Titel: Danke

F?r dieses Thema bedankten sich 8 Benutzer:

DerScrew, Gunman, matzemeier, skyline1608, Raphael1998, Littlesamii, melle88, SleazeRocker

Nach oben
DerScrew
Pogona Nullarbor Subadult
Pogona Nullarbor Subadult



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 21.02.2011
Beitr?ge: 165
Wohnort: FFM/Hessen
Terrarium: 2000x800x1000
Bartagamen: 0.3.0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von DerScrew! Für den Inhalt des Beitrages ist DerScrew verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 24.05.2011, 19:14    Titel:

also ich halte es für meine Tiere genauso, egal was ich verfüttere, Heimchen, Schaben, Grillen oder Heuschrecken, werden mit der Pinzette aus dem Behältniss geholt ggf bestäubt und dann per Pinzette verfüttert.
Vorteile:
- keine ungewollten Tiere im terra
- Kontrolle, wer frißt wieviel
- Möglichkeit des Bestäubens

Das einzige was ich bisweilen mal gemacht habe, sind zwei oder drei Heuschrecken zur Bespaßung ins Terra, aber auch nur die, denn diese lassen sich gut wieder fangen und geben sich eigentlich auch keine Mühe beim Verstecken, außerdem sind die tagaktiv!

greetz
_________________
2000x 800x 800/1000 mit Lichtkasten

5x 23W Philips Tornado
Lucky Reptile BS Desert 70W/Osram EVG
1x Spot 60W
1x Spot 40W

Wer Schreibfehler findet darf sie gerne behalten...
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
matzemeier
Pogona Minima Juvenile
Pogona Minima Juvenile



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 22.10.2010
Beitr?ge: 252
Wohnort: 92
Terrarium: noch 150x80x80
Bartagamen: 1.0.0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von matzemeier! Für den Inhalt des Beitrages ist matzemeier verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 25.05.2011, 00:25    Titel:

mir ist mal 1 heimchen übrig geblieben, ich hab es nur bemerkt weil es in der nacht immer lauter wurde. das ganze terra abgesucht und leider nichts gefunden. die einzige idee die ich hatte, leg genügend frischfutter rein. siehe da frischfutter war am nächsten tag weniger. nach etwa einer woche hat das heimchen vergessen sich wieder zu verstecken und susi freute sich über salat mit fleischbeilage.
gott sein dank hat das heimchen das frischfutter lieber gefressen als meine bartagame sodass susi NICHTS fehlt.
_________________
MfG
matzemeier
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
r3d0xXuS
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 12.05.2011
Beitr?ge: 39
Wohnort: Frankfurt
Bartagamen: 0.2

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von r3d0xXuS! Für den Inhalt des Beitrages ist r3d0xXuS verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 25.05.2011, 00:46    Titel:

Wo isn das Bild? :S
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen









Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Werbung! Für den Inhalt des Beitrages ist Werbung verantwortlich.

Verfasst am: 14.12.2019, 05:59    Titel: Anzeige (melde dich an oder registriere dich um diese Werbung auszublenden)


Nach oben
Gunman
Moderator
Moderator



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 27.12.2007
Beitr?ge: 4576
Wohnort: Chemnitz
Terrarium: 200*100*120 / 150*80*100
Bartagamen: 1.0.0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Gunman! Für den Inhalt des Beitrages ist Gunman verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 25.05.2011, 02:14    Titel:

Da es ohnehin wieder gepushed wurde ... Rolling Eyes

@ r3d0xXuS
Wenn man den Thread von Wüstendrachen genau liest, sollte so eine Frage nicht mehr nötig sein, da der Admin schon explizit darauf hingewiesen hatte, dass keine Photos von diesem Vorgang hier veröffentlicht werden!
Wüstendrachen hat Folgendes geschrieben:


Es werden hier im Forum anhand unserer Forenregeln öffentlich keine Bilder oder Links dazu gepostet!
Wer das Bild kennt ist gut, wer es nicht kennt muss sich mit den Schilderungen begnügen!

Gegenteilige Informationen zu diesem Thema sind wohl sowieso nicht zu erwarten, da die Aussagen des Admin fundiert sind.
_________________
Gruß Gunman
______________________________________________________________________________

WIR haben uns die Tiere nach Hause geholt, also sollten WIR sie auch bestmöglichst versorgen!
Don't be confused by the lies of the fools and deceivers, hope and believe in the things, that we need to survive... Don´t lock me in a cage !
Lyrics from "Gift Of Faith" by Toto


Zuletzt bearbeitet von Gunman am 25.05.2011, 02:21, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge
skyline1608
Pogona Nullarbor Subadult
Pogona Nullarbor Subadult



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 07.02.2011
Beitr?ge: 177
Wohnort: Goslar
Terrarium: 2x1,80x1,00x1,00cm QT 150x60x6
Bartagamen: 1.1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von skyline1608! Für den Inhalt des Beitrages ist skyline1608 verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 25.05.2011, 07:39    Titel:

also ich halte es für meine Tiere genauso, egal was ich verfüttere, Heimchen, Schaben, Grillen oder Heuschrecken, werden mit der Pinzette aus dem Behältniss geholt ggf bestäubt und dann per Pinzette verfüttert.
Vorteile:
- keine ungewollten Tiere im terra
- Kontrolle, wer frißt wieviel
- Möglichkeit des Bestäubens

genau wie DerScrew das handhabt so mach ich das auch und sollte man das auch machen dann werden keine Futtertiere die Bartis verletzen Cool
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Sussal74
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 31.01.2014
Beitr?ge: 88
Wohnort: Österreich
Terrarium: 150*60*100
Bartagamen: 1

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Sussal74! Für den Inhalt des Beitrages ist Sussal74 verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 04.02.2014, 16:57    Titel:

Eine kurze Frage!
Gilt dies "nur" für Heimchen oder sind andere Futterinsekten auch in der Lage die Bartis nachts anzufressen?
Unser Jungspund jagt so gerne und wenn ich ihm jetzt z.B. 2-3 Heuschrecken (Wüstenheuschrecken) zum "spielen" hineingebe, muss ich die dann (falls er sie nicht gefangen hat) trotzdem wieder fangen und nachts wegsperren?
Ich habe diesbezüglich nichts gefunden.

Danke und LG

Su
_________________
Nein, Stil ist nicht dasEnde des Besens
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
orca2912
Pogona Minima Subadult
Pogona Minima Subadult



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldedatum: 03.10.2013
Beitr?ge: 330
Wohnort: Duisburg
Terrarium: 3x 160*70*70
Bartagamen: 2.1.0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von orca2912! Für den Inhalt des Beitrages ist orca2912 verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 04.02.2014, 17:20    Titel:

Heimchen und Grillen fressen eher Bartagamen an als Heuschrecken, aber unmöglich ist es nicht, denn wenn man ihnen keine Proteine als Nahrung anbietet fressen sie sich ja auch gegenseitig. Die Gefahr ist geringer wenn man das Grünfutter über Nacht drin lässt das schützt natürlich nicht 100%.
Ich hatte auch zwei Grillen im Babyterra und es nicht bemerkt (als sie verschwanden waren es kleine Grillen) Nach 3 Wochen guckte ich wie jede Nacht nochmal in die Terras und dachte mich trifft der Schlag da waren da 2 riesige Grillen am Futternapf. Leider hab ich sie nicht erwischt, am nächsten Tag Babys raus, Bodenbelag raus und auf Grillenfang gegangen BamBam hat sich über die zusätzliche Kost gefreut. Seit dem füttere ich auch nur noch Heuschrecken, weil diese ja nicht Nachtaktiv sind sondern das Licht suchen, deshalb ist es auch unwarscheinlich das noch ein Hüpfer drin ist, denn die verstecken sich nicht.
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Beitr?ge der letzten Zeit anzeigen:   
Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum - ?bersicht -> Krankheiten & Tierärzte
Seite 2 von 2
    Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zur?ck  1, 2
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beitr?ge Neues Terrarium bauen, komplettes Dur... MX-Rider1985 Anfängerfragen 14 18.07.2019, 11:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr?ge Anbau oder eigenständiges Terrarium tmion120 Größe 1 02.06.2019, 17:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr?ge Technik im Terrarium Naddo Anfängerfragen 3 20.02.2019, 19:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr?ge Neues Terrarium---Beleuchtungsfrage Sascha84 Anfängerfragen 1 18.09.2018, 10:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr?ge Erstes Terrarium - Notgedrungen zusam... ShepherdV3 Galerie eurer Terrarien 9 12.06.2018, 20:02 Letzten Beitrag anzeigen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitr?ge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitr?ge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitr?ge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitr?ge in diesem Forum nicht l?schen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Links: Tuning Forum | Terrarienbau | American Bulldog Forum
Intern: Werben auf Bartagame-Info | Bartagamen News | Kontaktformular | Dankesliste | Impressum | Datenschutz
Info: Haltung | Krankheiten & Verhalten | Terrarium Größe & Einrichtung | Ernährung & Futter | Beleuchtung | Verhalten | Geschlecht
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group - Deutsche ?bersetzung von phpBB.de | � 2006 - 2019 Dominik Hirschinger | 60155 Angriffe abgewehrt
Server-Last: 55 Seiten geladen (5 Minuten) | Seite generiert in: 0.2891s (PHP: 39% - SQL: 61%) - SQL queries: 255 |  Besucher: 8.822.851 | Online: 31