Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Bartagame-Info.de Bartagame-Info.de

Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum


-

Bartagamen und Terraristik Forum

Tropic-Shop.de
MitgliederlisteMitgliederliste  Nickpage ListeNickpage Liste  BenutzergruppenBenutzergruppen  StatistikStatistik  KalenderKalender  LexikonLexikon  SitemapSitemap  SuchenSuchenSuche  FAQFAQ  ForenregelnForenregeln
KleinanzeigenKleinanzeigen AnzeigensucheAnzeigensuche GalerieGalerie  SpieleSpiele  KarteKarte  Bartagamen und Reptilien ToplisteTopliste  ChatChat LoginLogin  RegistrierenRegistrieren
RSS News aus dem Bartagamen Forum

Futtiertiere & Futtermittel - Richtig Füttern Blüten vom Ranunkelstrauch ok?
       Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum - ?bersicht -> Futtiertiere & Futtermittel - Richtig Füttern
Vorheriges Thema anzeigen: Neu und Fragen zu Wüstenheuschrecken
N?chstes Thema anzeigen: Soldatenfliegenlarven - jemand Erfahrung damit  
 
Autor Nachricht
JoschaM
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 17.02.2015
Beitr?ge: 32
Wohnort: Castrop-Rauxel
Terrarium: 120x60x60 für einen Zwerg
Bartagamen: 0.1.0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von JoschaM! Für den Inhalt des Beitrages ist JoschaM verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 15.04.2015, 11:40    Titel: Blüten vom Ranunkelstrauch ok?

Hallo!

Sind Blüten vom Ranunkelstrauch ok als Futter für Zwergbartagamen?
_________________
cu, Martin, Papa von Joscha
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Kali
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 24.10.2014
Beitr?ge: 24

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Kali! Für den Inhalt des Beitrages ist Kali verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 19.04.2015, 14:41    Titel:

DANGER!

Hei, fütter das lieber nicht, auch wenn das Gelb verführerisch für deine Barti ist.
Ich hab zwar selbst "nur" einen Zwerg, aber ich denke das ist in etwa gleich mit den giftigen Sachen. Link anbei.



http://www.zwergbartagamen.info/56,0,giftpflanzen,index,0.html
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
JoschaM
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 17.02.2015
Beitr?ge: 32
Wohnort: Castrop-Rauxel
Terrarium: 120x60x60 für einen Zwerg
Bartagamen: 0.1.0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von JoschaM! Für den Inhalt des Beitrages ist JoschaM verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 21.04.2015, 08:12    Titel: Echt nicht gefunden!

Hi!

Danke für die Info!

Ich hatte sonst immer nur nach Ranunkel und Bartagame gesucht und echt nix gefunden. Ich schwör! Laughing

Wir haben seit 2 Wochen einen Zwerg, aber der kleine Sack frisst bisher kein Grünfutter. Sad
_________________
cu, Martin, Papa von Joscha
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
StevieBlack
Pogona Henrylawsoni Subadult
Pogona Henrylawsoni Subadult



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 09.01.2015
Beitr?ge: 59
Wohnort: Römerberg
Terrarium: 200*100*100

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von StevieBlack! Für den Inhalt des Beitrages ist StevieBlack verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 21.04.2015, 10:45    Titel:

Dann legt mal einen Fastentag ein und lasst auch mal zwei Tage das Lebendfutter weg. Wenn er hunger hat frisst er dann auch das Grünzeug. Ist weder gefährlich für die Tiere noch nachteilig beim heranwachsen wenn sie mal etwas weniger futtern.

Meine möchte das Grünzeug auch nicht so gerne, aber wenn es mal zwei Tage keine Heuschrecken gab frisst sie auch den Inhalt vom Napf (sagt man das so bei den Bartis?) auf.
_________________
Flora

*15.10.2014
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen









Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Werbung! Für den Inhalt des Beitrages ist Werbung verantwortlich.

Verfasst am: 25.08.2019, 08:43    Titel: Anzeige (melde dich an oder registriere dich um diese Werbung auszublenden)


Nach oben
Kali
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 24.10.2014
Beitr?ge: 24

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Kali! Für den Inhalt des Beitrages ist Kali verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 21.04.2015, 22:00    Titel:

Hei Joscha,

Stevie hat da schon Recht. Lebendfutter weg (sollte man auch nicht jeden Tag geben...) und mal 1-2 Tage fasten lassen. Und den Fastentag jede Woche anders legen, sonst sitzt er das irgendwann aus.

Und beim Grünfutter schön mischen...schnäkig sind sie alle Wink Aber so zwei drei Happen sind dann doch dabei die gerade so essbar sein könnten Laughing
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
JoschaM
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 17.02.2015
Beitr?ge: 32
Wohnort: Castrop-Rauxel
Terrarium: 120x60x60 für einen Zwerg
Bartagamen: 0.1.0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von JoschaM! Für den Inhalt des Beitrages ist JoschaM verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 29.04.2015, 21:47    Titel:

Hää?

Zwei Tage ohne Lebendfutter? Das erfordert aber eine große Portion Disziplin bei den Zweibeinern! Laughing

Ich habe die Befürchtung, dass unsere Barti das Grünfutter gar nicht als Futter (er)kennt. Im Moment mischen wir Soldatenfliegenlarven unters Grünfutter, da erwischt unsere Barti zuweilen schon mal auch Kresse oder Gänseblümchen. Confused
_________________
cu, Martin, Papa von Joscha
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Kali
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 24.10.2014
Beitr?ge: 24

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Kali! Für den Inhalt des Beitrages ist Kali verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 18:16    Titel:

Hm, not so optimal...

eine bekannte hat auf ihre Futterschaben Grünzeug und Möhrenstückchen geklebt (ich glaube mit Beneback, also nix giftigem). Das Grünzeug hat ja dann gewuselt und da Bartis auf Bewegung reagieren hat ihre zugeschnappt aber dann doch "nur" den Salat gehabt. Laughing

vesuch es, lass ihn mal "hungern" an Lebendfutter, sonst wird er eh zu dick :/ also zu schnell zu dick, das auch nicht gut wegen Verfettung. misch ein paar Möhren schnitze (nicht zuviel) unter das Grünzeug, sie sehen ja Farben und Orange und rot sind scheinbar besonders toll. Meiner versucht immer meinen Anhänger zu fressen...muss ihn wohl für eine Erdbeere halten.
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
JoschaM
Pogona Henrylawsoni Juvenile
Pogona Henrylawsoni Juvenile



Geschlecht: Geschlecht:m?nnlich
Anmeldedatum: 17.02.2015
Beitr?ge: 32
Wohnort: Castrop-Rauxel
Terrarium: 120x60x60 für einen Zwerg
Bartagamen: 0.1.0

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von JoschaM! Für den Inhalt des Beitrages ist JoschaM verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 03.05.2015, 18:10    Titel: Erste Erfolge.

Hi!

Barti frisst nun auch Möhrchen. Ich hab's immer klein geraspelt, meine bessere Hälfte raspelts gross. Nun habe ich Barti beobachtet wie sie ganz bewusst und nicht aus Versehen mehrere Stückchen gefuttert hat. Außerdem frisst sie wohl die kleinen, gelben Blütenblätter von Löwenzahnblüten ab. Ich dachte erst sie würde die ganzen Blüten futtern. Surprised
_________________
cu, Martin, Papa von Joscha
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Kali
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 24.10.2014
Beitr?ge: 24

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Kali! Für den Inhalt des Beitrages ist Kali verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 05.05.2015, 18:16    Titel:

Neeee....das wäre ja am Ende noch gesund! Very Happy nur die feinen gelben Blüten, das andere fusselt ja. Meiner ist ganz heiß auf Vogelmiere und Kleeblüten. Wink
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
Beitr?ge der letzten Zeit anzeigen:   
Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum - ?bersicht -> Futtiertiere & Futtermittel - Richtig Füttern
Seite 1 von 1
    Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beitr?ge Terrabau aus Span 150x80x80 AtzeTrue Terrarium- & Rückwandbau 10 24.12.2012, 21:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr?ge Getrocknete Blüten und Blätter Zebra Futtiertiere & Futtermittel - Richtig Füttern 15 17.11.2009, 21:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitr?ge Nur Kleeblätter oder auch Blüten? Oranear Futtiertiere & Futtermittel - Richtig Füttern 2 16.06.2009, 23:24 Letzten Beitrag anzeigen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitr?ge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitr?ge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitr?ge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitr?ge in diesem Forum nicht l?schen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Links: Tuning Forum | Terrarienbau | American Bulldog Forum
Intern: Werben auf Bartagame-Info | Bartagamen News | Kontaktformular | Dankesliste | Impressum | Datenschutz
Info: Haltung | Krankheiten & Verhalten | Terrarium Größe & Einrichtung | Ernährung & Futter | Beleuchtung | Verhalten | Geschlecht
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group - Deutsche ?bersetzung von phpBB.de | � 2006 - 2019 Dominik Hirschinger | 59000 Angriffe abgewehrt
Server-Last: 141 Seiten geladen (5 Minuten) | Seite generiert in: 0.1651s (PHP: 42% - SQL: 58%) - SQL queries: 208 |  Besucher: 8.548.891 | Online: 30