Bartagame-Info.de Bartagame-Info.de

Bartagame - Info.de - Bartagamen Infos


-

Alles über Bartagamen und deren Haltung im Terrarium

Tropic-Shop.de
RSS News aus dem Bartagamen Forum

Service

Bartagamen
Bartagamen Suche

Bartagamen mobil
Bartagamen Chat
Social Networks
Bartagamen Forum
Bartagamen und Terrarium Forum
Topliste
Bartagamen, Reptilien und Terraristik Topliste

Bartagamen

Gesetzesinformationen
Bartagamen allgemein
Colored Dragons
Bartagamen Arten
Vor dem Kauf
Bartagamen Geschlecht
Fachbegriffe
Krankheiten
Bartagamen Tierärzte
Bartagamen Verhalten

Haltung

Ernährung & Futter
Futtertiere
Nährwerttabelle
Heimchenzucht
Vergesellschaftung
Winterruhe
Pflege & Hygiene
Inkubation & Zucht

Empfehlung

Tropic-Shop.de

Terrarium

Terrarienrechner
Sand-Rechner
Strom-Rechner
Terrarium Größe
Beleuchtung
Beleuchtungszeit
Wärme & Temperatur
Luftfeuchtigkeit
Bodengrund
Terrarium Einrichtung
Terrarium Pflanzen
Terrarium Rückwand

Anleitungen

Rückwand-Bau
Inkubator-Bau

Sonstiges

Zoo, Messen,
Shop & Fachmarkt
Wallpaper
Werde Partner
Bartagamen News
für Webmaster
Ihre Werbung
Sitemap

Partner

Tuning Forum
Reptilien

Bartagamen Lexikon: Was bedeuten die Bartagamen Fachbegriffe


Weiterf�hrenden Informationen suchen:
Hier nun eine Übersicht von wichtigen Bartagamen Fachbegriffen, die einem bei der Informationssuche zu Bartagemen begegnen können.

Fachbegriff: Bedeutung:
Adaption: Anpassung
Adult: geschlechtsreif, ausgewachsen
Akklimation: Anpassung, Eingewöhnungsphase, wird am besten in einem Quarantänebecken durchgeführt
Arboricol: kletternd, auf Bäumen oder Sträuchern lebend
Arid: trocken - d.h. bei diesem Klima ist die Verdunstung während des Jahres größer als die Niederschlagsmenge
Autonomie: Selbstverstümmelung (auch Fähigkeit des Selbstschutzes z.B. Schwanz abwerfen etc.)
Biotop: Lebensraum einer Tier oder Pflanzenart
Diurnal: tagaktiv
Dorsal: auf dem Rücken befindlich, Gegenteil von ventral
GL: Gesamtlänge (von Kopf bis zur Schwanzspitze des Tieres)
Habitat: das Vorkommen (Wohngebiet) einer Art
Hemipenis: männliches Geschlechtsorgan
Humid: niederschlagsreich, feucht
Hygrometer: Meßgerät zur Feststellung der Luftfeuchtigkeit
Inkubation: Ausbrütung von Jungtieren
Juvenil: jugendlich, nicht geschlechtsreif, Jungtier
Kehlfahne: Kehllappen = Hautlappen, der von Unterkiefer bis Brustbein reicht und aufgestellt werden kann
KRL: Kopf-Rumpf Länge (Länge von Kopf bis Schwanzansatz)
Lateral: seitlich
Nomenklatur: wissenschaftliche Vergabe von Namen
Ovipar: eierlegend
Semiadult: Übergang in die Geschlechtsreife
SL: Schwanzlänge (Länge von Schwanzansatz bis Schwanzspitze)
Taxonomie: Beschreibung, Bennenung, Zuordnung
Thermoregulation: Steuerung der optimalen Körpertemperatur durch Abkühlen oder Aufwärmen
UV-Licht: Ultraviolettes Licht - Bestandteil des natürlichen Sonnenlichts. Wichtig zur Synthese von Vitamin D³ bei Echsen
Ventral: auf dem Bauch befindlich, Gegenteil von dorsal
Vivipar: lebendgebärend
1,3,2: Angabe der Geschlechter, erste Stelle steht für Männchen, zweite Stelle für Weibchen und dritte für Jungtiere


Weitere Fachbegriffe findet ihr in unserem Bartagamen und Terrarium Forum. Sollte ein Begriff fehlen, so meldet uns doch diesen über das Bartagame Kontaktformular, danke.


Sponsoren

Online

VIP Code: he/&g54Dfb
Total: 18
Gäste: 18
Bartagamen Forum
Besucher: 7.147.617 | Online: 16 Kontakt | Dominik Hirschinger © 2006 - 2017 | Impressum Ranking-Hits