Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Bartagame-Info.de Bartagame-Info.de

Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum


-

Bartagamen und Terraristik Forum

Bartagame.de
MitgliederlisteMitgliederliste  Nickpage ListeNickpage Liste  BenutzergruppenBenutzergruppen  StatistikStatistik  KalenderKalender  LexikonLexikon  SitemapSitemap  SuchenSuchenSuche  FAQFAQ  ForenregelnForenregeln
KleinanzeigenKleinanzeigen AnzeigensucheAnzeigensuche GalerieGalerie  SpieleSpiele  KarteKarte  Bartagamen und Reptilien ToplisteTopliste  ChatChat LoginLogin  RegistrierenRegistrieren
RSS News aus dem Bartagamen Forum

Krankheiten & Tierärzte Metrobactin nach Parasitenbefall
       Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum - Übersicht -> Krankheiten & Tierärzte
Vorheriges Thema anzeigen: Zwergbartagame hat Probleme nach Parasitenkur
Nächstes Thema anzeigen: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.  
 
Autor Nachricht
Schroetl
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 25.07.2017
Beiträge: 2

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Schroetl! Für den Inhalt des Beitrages ist Schroetl verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 25.07.2017, 17:45    Titel: Metrobactin nach Parasitenbefall

Hallo zusammen,

bei der Kotuntersuchung unserer Bartagame (4 Jahre, 40 cm, 370 gr.,) wurden beim Tierarzt Parasiten festgestellt. Als Bekämpfung wurde eine Entwurmung gemacht und täglich eine halbe Tablette Metrobactin 250 mg angeordnet. Laut Beipackzettel erscheint mir die Dosis allerdings etwas hoch. Habe zwar damit angefangen, aber unserer Bartagame scheint es nicht gut zu gehen. Tierarzt hat dann das Medikament abgesetzt und stattdessen Tabletten für die Leber mitgegeben. Haben sie heute wieder zum Tierarzt gefahren zum stationären Aufenthalt. Hat jemand Erfahrung mit Metrobactin?

Schöne Grüße
Schroetl
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
ThoRaySta
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.02.2017
Beiträge: 89
Wohnort: Senden
Terrarium: 220*104*191,170*63*90,80*63*77
Bartagamen: 0.3,1.0,

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ThoRaySta! Für den Inhalt des Beitrages ist ThoRaySta verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 26.07.2017, 10:41    Titel:

Hallo Schroetl,

Zitat:
Hat jemand Erfahrung mit Metrobactin?

Ich, leider nicht...
Stelle bitte erst einmal sicher, dass Dein Tierarzt weiß was er da tut, also ob er
nicht nur kundig ist, sondern Erfahrung mit Reptilien, deren Stoffwechsel, Bakteriologie etc. hat.
Falls nicht, bitte noch eine 2. Meinung einholen, von einem auf Reptilien spezialisierten Tierarzt oder gleich zu einem anderen TA.
Denn bei Bartagamen ist es so, dass vom Befinden "nicht gut" bis "tot" nur ein schmaler Grat besteht.
Es kommt darauf an welche Organe bei so einer Antiparasitenkur in Mitleidenschaft gezogen werden.
Leber ist immer dabei, weil diese ja Entgiftung zuständig ist...
Niere ist immer ganz schlecht, da eine angehende Niereninsuffizienz meistens tödlich verläuft.
Mitunter sind geschädigte Nieren meistens schlecht bis gar nicht heilbar.

Auf GAR KEINEN FALL: VITAMIN & AUFBAUSPRITZEN geben lassen, da diese den Organismus/Kreislauf noch mehr in die Knie zwingen.
_________________
Quick-Links
T.C.S.-Videos [Dropbox]


Zuletzt bearbeitet von ThoRaySta am 26.07.2017, 10:42, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge
Schroetl
Neuling
Neuling




Anmeldedatum: 25.07.2017
Beiträge: 2

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Schroetl! Für den Inhalt des Beitrages ist Schroetl verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 27.07.2017, 17:06    Titel:

Der Wirkstoff ist Metronidazol 250 Mg - mein Barti ist heute morgen verstorben. Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Der Tierarzt ist Reptilienkundig. Er meinte beim Telefonat, die Dosierung wäre in Ordnung gewesen. Question Question Question
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Kleinanzeigen
ThoRaySta
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.02.2017
Beiträge: 89
Wohnort: Senden
Terrarium: 220*104*191,170*63*90,80*63*77
Bartagamen: 0.3,1.0,

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ThoRaySta! Für den Inhalt des Beitrages ist ThoRaySta verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 28.07.2017, 00:36    Titel:

Schroetl hat Folgendes geschrieben:
Der Wirkstoff ist Metronidazol 250 Mg - mein Barti ist heute morgen verstorben. Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Der Tierarzt ist Reptilienkundig. Er meinte beim Telefonat, die Dosierung wäre in Ordnung gewesen. Question Question Question
Das tut mir sehr leid für Dich !!!
Ich weiß wie Du Dich fühlst, denn ich habe schon einige Tiere gehen lassen müssen.
Da Dein TA reptilienkundig ist, kann es auch sein, dass entweder dein Barti schon was gehabt hat oder die Nieren nicht mehr mitgemacht haben.
Crying or Very sad

Ich wünsche Dir auf jeden Fall, alles Gute und falls Du dich entschließen solltest weiter zu machen in Sachen Bartagamenpflege, viel Glück und dass es zukünftig besser läuft, für beide Seiten.
Gruß Thomas

PS: lass den Kopf nicht hängen ! Crying or Very sad
_________________
Quick-Links
T.C.S.-Videos [Dropbox]
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge









Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von Werbung! Für den Inhalt des Beitrages ist Werbung verantwortlich.

Verfasst am: 20.10.2017, 20:06    Titel: Anzeige (melde dich an oder registriere dich um diese Werbung auszublenden)


Nach oben
ThoRaySta
Pogona Henrylawsoni Adult
Pogona Henrylawsoni Adult



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldedatum: 03.02.2017
Beiträge: 89
Wohnort: Senden
Terrarium: 220*104*191,170*63*90,80*63*77
Bartagamen: 0.3,1.0,

Der Forenbetreiber/Webmaster distanziert sich hiermit ausdrücklich von der Meinung von ThoRaySta! Für den Inhalt des Beitrages ist ThoRaySta verantwortlich.

BeitragVerfasst am: 27.09.2017, 12:01    Titel: Hallo Schroetl

Ich habe bezüglich deines Medikaments noch einiges an Informationen gefunden.

Metrobactin 250mg


Ich habe mitlerweile 3 Agamen mit Metronidazol entwurmt, allerdings hat es mir mein Tierarzt in flüssiger Form schon vordosiert.
Unsere Tiere hatten keine Probleme damit.
25mg gelten pro KG !
Schau dir einfach den Beipackzettel oder den Link oben an, dann weißt du was ich meine.

Du hattest eine halbe Tablette als Dosierung?
125mg wäre das.

Eine viertel Tablette also 62,5mg ist für 1Kg Körpergewicht
Dann hätte man bei 370g das viertel der Tablette ja nochmal vierteln müssen oder verstehe ich das falsch.

Das wären dann bei 370g - in etwa 23 mg ...

Falls jemand der in Medikamentenberechnung besser ist ein Fehler auffällt, bitte meine Rechnung berichtigen.

Gruß
_________________
Quick-Links
T.C.S.-Videos [Dropbox]


Zuletzt bearbeitet von ThoRaySta am 27.09.2017, 12:11, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
User ist offline Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Kleinanzeigen Website dieses Benutzers besuchen Nickapge
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Bartagame, Bartagamen & Terrarium Forum - Übersicht -> Krankheiten & Tierärzte
Seite 1 von 1
    Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Zwergbartagame hat Probleme nach Para... Jax Krankheiten & Tierärzte 5 05.07.2017, 17:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rückwand, welche Desinfektion nach Pa... sketching__art Hygiene & Pflege 1 04.11.2016, 14:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schwanz gelähmt nach Operation Bloodangel89 Krankheiten & Tierärzte 2 27.04.2016, 11:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zwergbartagame geht nach Winterruhe w... LouietheDragon Verhaltensweise 3 13.01.2016, 14:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schwarzer Bart nach Fütterung Dennis H Verhaltensweise 5 11.10.2015, 12:09 Letzten Beitrag anzeigen


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Links: Tuning Forum | Terrarienbau | American Bulldog Forum
Intern: Werben auf Bartagame-Info | Bartagamen News | Kontaktformular | Dankesliste | Impressum
Info: Haltung | Krankheiten & Verhalten | Terrarium Gr��e & Einrichtung | Ern�hrung & Futter | Beleuchtung | Verhalten | Geschlecht
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group - Deutsche Übersetzung von phpBB.de | � 2006 - 2017 Dominik Hirschinger | Ranking-Hits | 53597 Angriffe abgewehrt
Server-Last: 115 Seiten geladen (5 Minuten) | Seite generiert in: 0.2677s (PHP: 44% - SQL: 56%) - SQL queries: 178 |  Besucher: 7.009.512 | Online: 27